Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Nagelsmann-Beleidigung wegen "Dachschaden"-Frage?

...

Ärger bei Hoffenheim-Pleite  

Nagelsmann-Beleidigung wegen "Dachschaden"-Frage?

19.02.2018, 11:12 Uhr | sid

Nagelsmann-Beleidigung wegen "Dachschaden"-Frage?. Julian Nagelsmann: Der Hoffenheim-Trainer fühlte sich auf Schalke vom Linienrichter beleidigt. (Quelle: imago/Jan Huebner)

Julian Nagelsmann: Der Hoffenheim-Trainer fühlte sich auf Schalke vom Linienrichter beleidigt. (Quelle: Jan Huebner/imago)

Bei der Niederlage gegen Schalke fühlte sich Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann vom Linienrichter beleidigt. Jetzt ist offenbar bekannt, was der Schiri zum Coach gesagt hat. 

Das sportliche Tief und die andauernden Spekulationen um seine Zukunft haben Trainer Julian Nagelsmann vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim offenbar ziemlich dünnhäutig gemacht. Laut der "Bild"-Zeitung wurde der Coach am Samstag beim 1:2 (0:2) im Punktspiel bei Schalke 04 in der Hitze des Gefechts vom verletzten Schiedsrichter-Assistenten Robert Schröder "lediglich" gefragt, ob er einen "Dachschaden" habe.

Dass Nagelsmann daraus den Vorwurf der Beleidigung abgeleitet hat, erscheint vor allem angesichts des Verhaltens vieler Trainer an der Seitenlinie ziemlich übertrieben. Wahrscheinlich ruderte der "Trainer des Jahres" deshalb bereits am Sonntag zurück.

Julian Nagelsmann (M.) im Gespräch mit den Schiedsrichtern: Es soll um eine Dachschaden"-Frage gegangen sein.  (Quelle: imago/Jan Huebner)Julian Nagelsmann (M.) im Gespräch mit den Schiedsrichtern: Es soll um eine "Dachschaden"-Frage gegangen sein. (Quelle: Jan Huebner/imago)

Nagelsmann rudert zurück

"Am Morgen danach, mit Abstand und Ruhe, ist die Aufregung verflogen und das Thema für mich erledigt. Es wird immer wieder passieren, dass an der Seitenlinie unterschiedliche Meinungen aufeinandertreffen", wurde Nagelsmann auf der TSG-Webseite zitiert: "Ich wünsche Robert Schröder jetzt vor allem gute und schnelle Genesung. Auf dass er bald wieder an der Seitenlinie stehen kann."

Anzeige: Jetzt anmelden, 100 € Prämie sichern und die Bundesliga tippen

Laut der "Bild" habe Nagelsmann während der Partie den gerade zu Boden gegangenen Schröder zweimal verbal bedrängt, weil er einen Freistoß für seine Mannschaft haben wollte. Daraufhin reagierte Schröder, der kurz darauf wegen seiner Verletzung ins Krankenhaus musste, ungehalten: "Das erkläre ich doch gerade dem Schiedsrichter. Oder haben Sie einen Dachschaden?"

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018