Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportBundesliga

BVB-Trainer Lucien Favre ledert gegen Montagsspiele


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRückschlag für LNG-StrategieSymbolbild für einen TextEx-"Tatort"-Kommissar Günter Lamprecht ist totSymbolbild für einen TextRussen fliehen auf US-Insel in AlaskaSymbolbild für einen TextRB Leipzig feuert Technischen DirektorSymbolbild für einen TextBericht: Bayern-Legende vor KarriereendeSymbolbild für einen TextRussen fliehen in Boot nach AlaskaSymbolbild für einen TextAus für Amazons rollenden LieferroboterSymbolbild für einen TextBafög wird für Notlagen geöffnetSymbolbild für einen TextOscar-Preisträger spielt Karl LagerfeldSymbolbild für einen TextDSDS-Sieger ist verlobtSymbolbild für einen TextKlinik dementiert Gerücht um "Wiesn-Welle"Symbolbild für einen Watson TeaserSarah Engels teilt heftige SymptomeSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

"Lächerlich": Favre ledert gegen Montagsspiele

Von sid
01.12.2018Lesedauer: 1 Min.
Klare Meinung: BVB-Trainer Lucien Favre.
Klare Meinung: BVB-Trainer Lucien Favre. (Quelle: MIS/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Zuge der Fan-Aktionen gegen die Partien zum Wochenstart äußert sich auch der Trainer von Borussia Dortmund – und bezieht deutlich Stellung.

Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre hat Verständnis für die Proteste der Fußball-Fans geäußert und sich klar gegen Bundesliga-Spiele am Montag ausgesprochen. "Ich würde alle Spiele am Montag total verbieten. Das ist lächerlich", sagte Favre nach dem 2:0 des BVB gegen den SC Freiburg, nachdem die Dortmunder Fans in den ersten 45 Minuten weitestgehend geschwiegen hatten.

"Ich bedauere es für uns, weil sie uns viel bringen, wenn sie da und laut sind. Wir haben das gern und brauchen das", sagte Favre, betonte aber: "Ich verstehe die Leute, die protestieren, total."


Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hatte zuletzt entschieden, die ungeliebten Montagsspiele zur Saison 2021/22 wieder abzuschaffen. Dennoch halten sich ligaweit Proteste der Fans gegen die zunehmende Kommerzialisierung des Fußballs.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • sid
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
RB Leipzig feuert Technischen Direktor – mit sofortiger Wirkung
Carsten Janz
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko
BVBLucien FavreSC Freiburg
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website