Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern: Salihamidzic knallhart – keine Meisterschaft? "Eine Scheißsaison"

Salihamidzic knallhart  

Keine Meisterschaft? "Dann war es eine Scheißsaison"

12.05.2019, 11:37 Uhr | t-online.de, BZU

 (Quelle: Omnisport)
Bayern-Trainer Kovac: Abseits-Entscheidung war richtig

Nach der verpassten Titel-Entscheidung gegen Leipzig äußerte sich Bayern-Trainer Niko Kovac auch zum Videobeweis, der den FCB ein Tor kostete. Kovac freut sich jetzt auf das Saisonfinale gegen Ex-Klub Frankfurt. (Quelle: Omnisport)

Niko Kovac: Der Bayern-Trainer hatte nach dem Spiel gegen Leipzig auch seine Gedanken zum Videobeweis und dem aberkannten Tor seiner Mannschaft. (Quelle: Omnisport)


Für den FC Bayern war der Bundesliga-Samstag alles andere als ein Erfolg. Die Münchner verpassten die vorzeitige Meisterschaft und müssen nun um den Titel zittern. Verpasst der Klub noch seine Ziele?

Das Titelrennen in der Bundesliga ist wieder spannend. Vor dem letzten Spieltag ist der FC Bayern München nur noch zwei Punkte vor Borussia Dortmund. Der Rekordmeister muss zuhause gegen Eintracht Frankfurt punkten, um den siebten Titel in Folge zu gewinnen. Borussia Dortmund ist parallel in Mönchengladbach zu Gast. 

Hielt sich in einigen Punkten bedeckt: Hasan Salihamidzic. (Quelle: imago images/Martin Hoffmann)Hielt sich in einigen Punkten bedeckt: Hasan Salihamidzic. (Quelle: Martin Hoffmann/imago images)

"Der Trainer hat die volle Unterstützung"

Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic bewertete im "Aktuellen Sportstudio" die Bayern-Saison kritisch. Auf die Frage, welche Note der 42-Jährige der Spielzeit des Rekordmeisters geben würde, antwortete er:  "Wenn wir Meister werden, wird es eine 2+. Wenn nicht, dann war das eine Scheißsaison."
   

   
Außerdem äußerte sich der Bosnier zur Zukunft von Niko Kovac. Während Präsident Uli Hoeneß dem Trainer oft den Rücken stärkte, war Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge kritischer. Salihamidzic suchte in der ZDF-Sendung den Mittelweg: "Der Trainer hat volle Unterstützung. Die Fakten sprechen für Niko Kovac." Ein klares Bekenntnis, dass Kovac auch in der nächsten Saison auf der Bank sitzen wird, folgte aber nicht.

Alle wichtigen Aussagen von Hasan Salihamidzic finden Sie hier.

Verwendete Quellen:
  • Sendung im "Aktuellen Sportstudio" vom 11. Mai 2018

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal