Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Jürgen Klinsmann kann sich Bundesliga-Comeback vorstellen

Ex-Bayern-Trainer über Zukunft  

Klinsmann: Bundesliga-Comeback möglich

07.07.2019, 09:17 Uhr | t-online, BZU

Jürgen Klinsmann kann sich Bundesliga-Comeback vorstellen. War zuletzt 2016 angestellt: Jürgen Klinsmann. (Quelle: imago images/MaBoSport)

War zuletzt 2016 angestellt: Jürgen Klinsmann. (Quelle: MaBoSport/imago images)

Seit drei Jahren ist Jürgen Klinsmann ohne Traineramt. Der langjährige Nationalstürmer beobachtet aktuell vor allem die Entwicklung seines Sohnes. Aber auch die eigene Zukunft ist ein großes Thema.

Jürgen Klinsmann schließt ein Comeback an die Seitenlinie in der Bundesliga nicht aus. Im Interview mit der Schweizer Tageszeitung "Blick" antwortete der 54-Jährige auf die Frage, ob er sich eine Rückkehr ins deutsche Fußball-Oberhaus vorstellen kann: "Selbstverständlich. Aber in der Bundesliga müsste ich mir schon drei Mal überlegen, ob es wirklich passt."

"Jonathan hat eine gute Präsenz"

Immer wieder wird der ehemalige Bundestrainer mit deutschen Vereinen in Verbindung gebracht. In den vergangenen Monaten waren Posten beim VfB Stuttgart oder Hertha BSC im Gespräch. Draus geworden ist aber nichts. So fokussiert sich Klinsmann, dessen einzige Trainer-Station in der Bundesliga beim FC Bayern war, aktuell auf die Karriere seines Sohnes, der nach zwei Jahren bei Hertha BSC in die Schweiz wechselte.
   

   
Beim FC St. Gallen will Jonathan Klinsmann den Durchbruch schaffen. Papa Jürgen glaubt an ihn: "Er hat eine gute Präsenz und mag es mitzuspielen. Er hat eine gute Ausbildung durchlaufen, spielte erst in der U18-Nationalmannschaft der USA, dann in der U20 und er ist nun vorgesehen für die Olympia-Auswahl. Sein Reifeprozess ist auch auf gutem Weg."


Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal