Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern – Neuer Trainer? Ralf Rangnick sagt ab: "Macht keinen Sinn"

Trainersuche in München  

Rangnick erteilt den Bayern eine Absage

06.11.2019, 16:26 Uhr | sid , t-online.de

 (Quelle: t-online.de - Omnisport)
Stellungnahme im Video: Das sagen die potenziellen Kovac-Nachfolger

Tuchel und ten Hag: Prominente Namen werden aktuell gehandelt, wenn es um die Nachfolger von Niko Kovac als Trainer von Bayern München geht. Die Betroffen haben sich jeweils dazu geäußert. (Quelle: Omnisport / t-online.de)

Stellungnahme im Video: Das sagen potentielle Kovac-Nachfolger zum Trainerwechsel beim FC Bayern. (Quelle: Omnisport / t-online.de)


Nach der Entlassung von Niko Kovac suchen die Bayern nach einem Nachfolger für den Trainerposten. Bislang war Ex-RB-Leipzig-Trainer einer der meist gehandelten Kandidaten. Doch Rangnick hat den Bayern jetzt abgesagt.

Ralf Rangnick wird nicht Trainer ders FC Bayern. Dies bestätigte sein Berater Marc Kosicke gegenüber der "Bild". Neben Namen wie Thomas Tuchel, Erik ten Haag oder Arsène Wenger wurde der Schwabe zuletzt als möglicher Nachfolger von Kovac gehandelt.

Steht für die Bayern nicht zur Verfügung: Ralf Rangnick. (Quelle: imago images/Sven SImon)Steht für die Bayern nicht zur Verfügung: Ralf Rangnick. (Quelle: Sven SImon/imago images)

„Nein, Ralf Rangnick steht nicht zur Verfügung“, wird Rangnicks Berater zitiert. Der Grund hinter der Absage ließ der Berater unkonkret. Allerdings soll es an unterschiedlichen Vorstellungen des Trainer-Profils liegen.

„Wir glauben nicht, dass das, was Ralf Rangnick mitbringt, derzeit bei Bayern gesucht wird", so Kosicke zum Hintergrund der Absage. "Und darum macht es keinen Sinn, konkrete Gespräche zu führen.“ Ein Kandidat bleibt offenbar Arsene-Wenger (70), der langjährige Teammanager des FC Arsenal. Der Franzose soll auch einem Bayern-Engagement bis zum Saisonende nicht abgeneigt sein und signalisierte am Dienstag als Studiogast bei beIN Sports zumindest Interesse.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal