Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

FC Bayern: Thiago zu Klopps FC Liverpool? Transfer soll fast fix sein

Keine Vertragsverlängerung  

Thiago zu Liverpool? Transfer offenbar kurz vor Abschluss

03.07.2020, 15:59 Uhr | pdi, t-online.de

FC Bayern: Thiago zu Klopps FC Liverpool? Transfer soll fast fix sein. Nach sieben Jahren in München: Thiago steht offenbar kurz vor einem Wechsel vom FC Bayern nach Liverpool. (Quelle: imago images)

Nach sieben Jahren in München: Thiago steht offenbar kurz vor einem Wechsel vom FC Bayern nach Liverpool. (Quelle: imago images)

Das Pokalfinale gegen Bayer Leverkusen könnte das letzte Spiel von Thiago im Trikot des FC Bayern sein. Der Spanier steht laut einem Medienbericht vor einem Wechsel zum Klopp-Klub aus Liverpool. 

Thiago steht beim FC Bayern offenbar kurz vor dem Absprung und will zum FC Liverpool wechseln. Wie die katalanische Zeitung "Sport" berichtet, seien die Gespräche zwischen dem Spanier und dem Team von Jürgen Klopp erfolgreich gewesen. Eine letztendliche Einigung zwischen den Vereinen stünde aber noch aus.

Zuletzt hatte sich ein Wechsel angedeutet, weil Thiago seinen bis 2021 laufenden Vertrag beim FC Bayern nicht verlängert hat. Laut "Sport" verlangt der Rekordmeister für den Spanier 35 Millionen Euro.


Die sei man in Liverpool aber nicht bereit zu zahlen, deshalb würde der frisch gekrönte englische Meister an einem anderen Zahlungsmodell basteln, das Raten- und Bonuszahlungen beinhalte. Die Gespräche zwischen dem Spanier und Liverpool sollen schon länger als eine Woche laufen, ein persönliches Gespräch soll laut dem Medienbericht Thiago überzeugt haben. 

"Letztendlich entscheidet der Spieler"

Demnach könnte das Pokalfinale gegen Bayer Leverkusen am Samstag das letzte Spiel von Thiago für die Bayern sein. Trainer Hansi Flick hatte sich zuletzt um eine Vertragsverlängerung des 29-Jährigen bemüht, aber auch festgestellt, dass er machtlos sei.

"Letztendlich entscheidet der Spieler", sagte der Bayern-Trainer. Da die Münchener Thiago aber nicht im nächsten Jahr ablösefrei abgeben möchten, ist ein Abschied in diesem Sommer wahrscheinlich, da sich auch Thiago laut "Sport" noch einmal verändern möchte. 

Thiago wechselte im Sommer 2013 vom FC Barcelona nach München. Er absolvierte 230 Spiele für den Rekordmeister, schoss dabei 31 Tore. Der Spanier gewann mit dem FC Bayern insgesamt sieben Deutsche Meisterschaften und drei Mal den DFB-Pokal

Verwendete Quellen:


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal