Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Transfer-Hammer? FC Bayern will RB Leipzigs Marcel Sabitzer verpflichten

Vertrag des Österreichers läuft aus  

Bericht: FC Bayern will Leipzigs Sabitzer verpflichten

03.08.2021, 18:44 Uhr | t-online, dsl

Transfer-Hammer? FC Bayern will RB Leipzigs Marcel Sabitzer verpflichten. Marcel Sabitzer: Der Vertrag des österreichischen Offensivallrounders in Leipzig läuft im Sommer 2022 aus. (Quelle: imago images/Picture Point LE)

Marcel Sabitzer: Der Vertrag des österreichischen Offensivallrounders in Leipzig läuft im Sommer 2022 aus. (Quelle: Picture Point LE/imago images)

Der FC Bayern arbeitet wohl an einem Transfer des Leipziger Kapitäns Marcel Sabitzer. Einem Medienbericht zufolge will der Rekordmeister mit dem Österreicher auf die enttäuschende Saisonvorbereitung reagieren.

Bahnt sich ein spektakulärer Bundesliga-Transfer an? Das zumindest behauptet die "Bild". Einem Bericht der Zeitung zufolge arbeitet der FC Bayern an der Verpflichtung von Marcel Sabitzer, seines Zeichens Kapitän des Vizemeisters RB Leipzig. Demnach wollen die Münchner Bosse die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann, der im Sommer ebenfalls aus Leipzig zum Rekordmeister gestoßen ist, nach der enttäuschenden Saisonvorbereitung mit vier Niederlagen in vier Testspielen händeringend verstärken.

Wird Sabitzer zum Bayern-Schnäppchen?

Der "Bild" zufolge könnte der österreichische Nationalspieler für den FC Bayern zu einem echten Schnäppchen werden. So soll sich Leipzig bereits mit einer Ablösesumme von 18 Millionen Euro inklusive möglicher Boni zufriedengeben. Grund hierfür ist, dass Sabitzers Vertrag im Sommer 2022 ausläuft, die aktuelle Transferperiode also die letzte große Möglichkeit für RB ist, für seinen Kapitän eine Ablöse zu generieren – auch wenn diese weit unter seinem von "Transfermarkt" kolportierten Marktwert von 42 Millionen Euro beträgt.

Auf "Bild"-Nachfrage erklärte Florian Scholz , RB Leipzigs kaufmännischer Leiter Sport: "Wir haben keine Anfrage vorliegen."

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: