Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Supercup 2021: FC Bayern vs. BVB live im TV & Stream sehen

Meister trifft auf Pokalsieger  

Supercup zwischen Bayern und BVB live im TV zu sehen

17.08.2021, 09:23 Uhr | np, t-online

Supercup 2021: FC Bayern vs. BVB live im TV & Stream sehen. Robert Lewandowski (li.) oder Erling Haaland: Wer wird die prägende Figur im deutschen Supercup 2021? (Quelle: imago images/Sven Simon)

Robert Lewandowski (li.) oder Erling Haaland: Wer wird die prägende Figur im deutschen Supercup 2021? (Quelle: Sven Simon/imago images)

Auch in diesem Jahr findet wieder der nationale Supercup statt, am Dienstag ist es so weit. Allerdings haben sich die Rechteinhaber geändert. t-online sagt Ihnen, wo die Partie zu sehen ist. 

Borussia Dortmund oder der FC Bayern München – wer holt sich den Supercup? Zum dritten Mal hintereinander treffen die beiden Topklubs in diesem Wettbewerb aufeinander. Während 2019 der BVB die Nase vorn hatte (2:0), setzte sich vergangenes Jahr der Rekordmeister durch (3:2). 

Doch aktuell stecken die Münchner mindestens in einer Ergebniskrise. Keines der Vorbereitungsspiele noch das Bundesliga-Auftaktspiel gegen Gladbach konnte gewonnen werden. Die Schwarz-Gelben zeigten sich dagegen in bestechender Frühform. Insbesondere Erling Haaland (zwei Treffer, drei Vorlagen) brillierte beim berauschenden 5:2 zum Liga-Auftakt über Eintracht Frankfurt. 

Fest steht: In der Partie am Dienstagabend wird der erste nationale Titel der Saison vergeben. Doch wie können Fußballfans das Spiel live im TV schauen? t-online klärt auf.

Wird das Spiel im Free-TV übertragen?

Ja, im Free-TV wird die Begegnung dieses Jahr statt vom ZDF von Sat.1 übertragen – der Privatsender hat sich den Zuschlag gesichert. Dort können Fans die Partie live und in voller Länge verfolgen: Bereits ab 19 Uhr startet die Vorberichterstattung, bevor das Spiel um 20:30 Uhr angepfiffen wird. Die Sendung wird moderiert von Matthias Opdenhövel, aus dem Dortmunder Signal-Iduna-Park kommentiert das Spiel Wolff-Christoph Fuss. Ebenfalls zu sehen ist die Partie im Stream von ran.de.

Wo kann ich die Begegnung sonst verfolgen?

Der Supercup läuft im Gegensatz zum vergangenen Jahr nicht mehr beim Streamingsender DAZN, sondern bei Sky. Der Pay-TV-Sender startet seine Übertragung um 20 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1. Kommentieren wird die Partie Martin Groß, als Moderator meldet sich Michael Leopold aus dem Dortmunder Stadion. 

Der Sender bietet allerdings auf Sky Sport Bundesliga 2 eine "Star Cam", die den Blick "auf die entscheidenden Spieler des DFL-Supercups" richten soll. Auf Sky Sport Bundesliga 3 ist das Spiel zudem ab 20.20 Uhr im "Tactical Feed" zu sehen. Wie gewohnt wird das Spiel auch über die Internetangebote via Sky Go und Sky Ticket übertragen.

Kann ich die Partie Dortmund gegen Bayern im Liveticker verfolgen?

Ja, bei t-online gibt es auch zu diesem Spiel einen Liveticker. Den Link zum Spiel finden Sie hier.

Verwendete Quellen:
  • TV-Programm vom Dienstag
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: