• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern: Robert Lewandowski spricht über Zukunft – "Bald passiert etwas"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBundeswehr warnt vor Chaos in MaliSymbolbild für einen TextDamit verbringt Buschmann Zeit im UrlaubSymbolbild für einen TextPrinz Harry lässt Dianas Tod untersuchenSymbolbild für einen TextEmpörung über Rhein-FeuerwerkSymbolbild für einen TextTuchel zofft sich mit Trainer-KollegenSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextMann angelt Handgranate aus BodenseeSymbolbild für einen TextSchüler läuft 1.100 KilometerSymbolbild für einen Text"Harry Potter"-Autorin mit Tod bedrohtSymbolbild für einen TextTrainer verärgert mit DDR-VergleichSymbolbild für einen TextRBB könnte Schlesinger fristlos kündigenSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

"Bald passiert etwas" – Lewandowski über Zukunft

Von sid, t-online, dd

Aktualisiert am 24.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Robert Lewandowski: Bleibt der Torjäger bei den Bayern?
Robert Lewandowski: Bleibt der Torjäger bei den Bayern? (Quelle: Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Noch immer ist unklar, ob Robert Lewandowski beim FC Bayern bleibt. Nach dem vorzeitigen Titelgewinn im Topspiel gegen Dortmund sprach der Stürmer im Live-TV – und befeuerte die Spekulationen.

Torjäger Robert Lewandowski vom FC Bayern hat seine Zukunft auch nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft offen gelassen. Der 33-Jährige kündigte nach dem 3:1 (2:0) gegen Borussia Dortmund aber eine schnelle Entscheidung an. "Bald passiert etwas. Das Einzige, was ich weiß, dass es zu einem Treffen kommt", sagte Lewandowski bei Sky.


Zweimal Note 1 – Münchner krönen sich zur Meisterschaft

Der FC Bayern krönt sich gegen Borussia Dortmund zum zehnten Mal in Folge zum Deutschen Meister. Serge Gnabry sammelt reichlich Argumente für die Vertragsverhandlungen, Thomas Müller findet rechtzeitig sein Sonar. Die Noten für die Münchner.
Manuel Neuer: Der Weltmeister war bei einem Steckpass auf Erling Haaland gefordert (6. Minute). Kam beim nächsten Konterversuch des Norwegers gedankenschnell aus seinem Kasten (18.). Spielte den Ball Reinier genau in den Fuß – Fehler dieser Art nehmen zu. Prächtige Parade gegen Marco Reus (54.). Note 2
+15

Bisher sei "nichts Besonderes" passiert, er schaue auf die Situation, "was läuft. Es ist nicht so einfach für mich", ergänzte der polnische Nationalspieler vielsagend.

Auch Neuer und Müller äußern sich zur Zukunft

Der Vertrag von Lewandowski läuft noch bis 2023. Die Bayern-Verantwortlichen betonen seit Wochen, dass sie gerne mit dem Torgaranten verlängern würden.

Dagegen deuteten die Führungsspieler Manuel Neuer und Thomas Müller einen Verbleib über 2023 beim deutschen Rekordmeister an. "Schauen wir mal, was passiert. Vom heutigen Gefühl ist es schwierig, wegzugehen", sagte Müller bei Sky.

Man werde das "in Ruhe machen, die Zeit drängt nicht", meinte Kapitän Neuer. Er fühle sich beim FC Bayern aber "wohl. Wir haben eine Mannschaft, die das Potenzial hat, um die Champions League mitzuspielen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wie Lewandowskis Abschied die Bayern beflügelt
Von Julian Buhl
BVBFC Bayern MünchenManuel NeuerRobert LewandowskiThomas Müller
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website