• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Bundesliga: Lucien Favre vor R├╝ckkehr zu Borussia M├Ânchengladbach


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Herbst: Erste Ma├čnahmenSymbolbild f├╝r einen TextTalk von Maischberger f├Ąllt ausSymbolbild f├╝r einen TextRekordpreise f├╝r Lufthansa-TicketsSymbolbild f├╝r ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild f├╝r einen TextHier gibt es die h├Âchsten ZinsenSymbolbild f├╝r einen TextN├Ąchste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild f├╝r einen TextJoelina Karabas teilt Foto nach Brust-OPSymbolbild f├╝r ein VideoStreiks: Chaos an Pariser Flugh├ĄfenSymbolbild f├╝r einen TextBeyonc├ę reitet fast nacktSymbolbild f├╝r ein VideoAsteroiden-Einschlag? ESA ├Ąu├čert sichSymbolbild f├╝r einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Boris BeckerSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Bericht: Favre vor R├╝ckkehr nach Gladbach

Von t-online, np

Aktualisiert am 20.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Lucien Favre: Die letzte Station des Schweizers war Borussia Dortmund.
Lucien Favre: Die letzte Station des Schweizers war Borussia Dortmund. (Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach dem Abschied von Adi H├╝tter braucht die Borussia aus Gladbach einen neuen Trainer. Und den soll sie in Ex-Trainer Lucien Favre nun gefunden haben.

Borussia M├Ânchengladbach hat sich offenbar einen Nachfolger f├╝r Adi H├╝tter gesichert. Einem Bericht von "Bild" zufolge sind sich die "Fohlen" mit Ex-Trainer Lucien Favre einig geworden.

Kommenden Sonntag soll der 52-J├Ąhrige vorgestellt werden. Der Schweizer werde demnach einen Vertrag ├╝ber zwei Jahre unterschreiben.

Zuletzt war Favre bis Dezember 2020 bei der Borussia aus Dortmund t├Ątig. Zuvor arbeitete er bei OGC Nizza sowie von 2011 bis 2015 bereits mehr als vier Jahre bei der Borussia aus Gladbach.

Mit den "Fohlen" schaffte er 2011 den Klassenerhalt, ehe er die Mannschaft in der Saison 2014/2015 in die Champions League f├╝hrte. Nach einer Niederlagenserie zu Beginn der Saison 2015/2016 warf er hin.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bayern-Neuzug├Ąnge w├Ąhlen Trikotnummern
  • Noah Platschko
Von Florian Vonholdt und Noah Platschko
Eine Kolumne von Gerald Asamoah
BVBBorussia M├ÂnchengladbachLucien Favre
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website