• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern MĂĽnchen
  • FC Bayern MĂĽnchen: Hasan Salihamidzic verrät Details zum ManĂ©-Transfer


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStreik belastet GasförderungSymbolbild für einen TextÖlpreise legen zuSymbolbild für einen TextNeues im Fall der inhaftierten "Kegelbrüder"Symbolbild für einen TextTalent beschwert sich über FC BayernSymbolbild für einen TextSPD fällt unter 20 ProzentSymbolbild für einen TextAustralier nach Flut verzweifeltSymbolbild für ein VideoMenschen aus Fluten gerettetSymbolbild für einen TextUS-Star in Russland mit Biden-AppellSymbolbild für einen TextJeep überrollt zwei Frauen doppeltSymbolbild für einen TextWhatsApp: Online-Status bald abschaltbarSymbolbild für einen TextFrau tot aus Riedsee geborgenSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin unterläuft Missgeschick Symbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Salihamidzic verrät Details zum Mané-Transfer

Von t-online, BZU

22.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Hasan Salihamidzic: Der Sportvorstand des FC Bayern ist glücklich über den Mané-Transfer.
Hasan Salihamidzic: Der Sportvorstand des FC Bayern ist glücklich über den Mané-Transfer. (Quelle: Eibner/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sadio Mané ist der Königstransfer des FC Bayern – doch wie kam er zustande? Darüber klärte nun Sportvorstand Hasan Salihamidzic auf.

Am heutigen Mittwoch wird der Transfer von Sadio Mané zum FC Bayern offiziell gemacht. Der Senegalese kommt für 32 Millionen Euro – plus 9 Millionen Euro Boni – vom FC Liverpool nach München. Ein Top-Transfer mit Signalwirkung, denn Mané erzielte in der abgelaufenen Saison in 51 Pflichtspielen 23 Tore.


FC Bayern: Was diese ehemaligen Stars heute machen

t-online.de hat sich 20 ehemalige Spieler des deutschen Rekordmeisters herausgesucht und aufgeschrieben, was sie heute machen. Tobias Rau beispielsweise, 2003 bis 2005 im Verein, unterrichtet heute in der Nähe von Bielefeld an einer Gesamtschule Biologie und Sport.
Thomas Helmer (1992–1999): Jahrelang eine Bank in der Defensive des FC Bayern. Zuletzt moderierte der Europameister von 1996 die Sport1-Kultsendung "Doppelpass", im Sommer 2021 gab er sie jedoch an Florian König ab. Helmer ist dennoch weiterhin für Sport1 als Moderator im Einsatz, moderiert unter anderem den "Doppelpass on Tour", den Sport1-Fantalk oder auch die Spiele des DFB-Pokals.
+18

In den vergangenen Wochen arbeiteten die Bayern-Bosse intensiv am Wechsel des 30-Jährigen. Nun verriet Sportvorstand Hasan Salihamidzic, wie es zur Entstehung des Transfers kam. Im Interview mit der "Sport Bild" sagte er: "Das war bei mir zu Hause im Garten. Marco Neppe, unserer Technischer Direktor, und ich saßen mit Björn Bezemer und Daniel Delonga zusammen, die mit Ihrer Agentur 'ROOF' Serge Gnabry beraten. Es ist ja kein Geheimnis, dass wir schon länger in Gesprächen sind, weil wir mit Serge gerne verlängern würden. Dabei fiel erstmals der Name Sadio Mané, der ebenfalls von Björn betreut wird. In dem Gespräch dachte ich mir: 'Hoppla, da ist was möglich!'"

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, müssen wir uns vielleicht schon auf die nächste vorbereiten".


Sadio Mané: Der Senegalese wechselt zum FC Bayern.
Sadio Mané: Der Senegalese wechselt zum FC Bayern. (Quelle: News Images/imago-images-bilder)

Entscheidend war ein Gespräch zum Ende des Treffens: "Als ich Björn zur Tür brachte, fragte ich ihn, wie groß die Chance auf Mané wirklich wäre. Als ich hörte, dass Mané alle Verlängerungsversuche von Liverpool ausgeschlagen hatte, war ich sofort Feuer und Flamme. Zwei Tage später saßen Julian Nagelsmann, Marco und ich im Flieger nach Liverpool."

Mit dem Kopf durch die Wand

Der 45-Jährige war fest entschlossen, Mané unter Vertrag zu nehmen: "Mir war sofort klar: Wenn wirklich eine Chance besteht, ihn zu holen, bin ich Tag und Nacht bereit, dafür zu arbeiten. Julian war da von Anfang an voll dabei."

Sein Ziel, den Torjäger für den FC Bayern zu gewinnen, machte er auch dem Spieler beim ersten Treffen unmissverständlich klar: "Der Besuch dauerte ungefähr vier Stunden. Nach ein wenig Smalltalk haben wir uns in eine Couch-Ecke gesetzt, wo ich ihm versicherte, dass ich mit dem Kopf durch die Wand gehen würde, um ihn zu bekommen."

Offenbar gefiel Mané dieser Auftritt, denn der Senegalese unterschrieb bis 2025 in München.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Noah Platschko
Von Florian Vonholdt und Noah Platschko
FC Bayern MĂĽnchenFC LiverpoolJulian NagelsmannSerge Gnabry
FuĂźball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website