Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions League: Hier laufen die deutschen Spiele

Keine Spiele im Free-TV  

TV-Chaos vor CL-Start: Hier laufen die deutschen Spiele

19.09.2018, 12:15 Uhr | np, t-online.de

Champions League: Hier laufen die deutschen Spiele. Wo läuft wann was? Die Fans vor den Bildschirmen müssen sich auf Veränderungen einstellen.  (Quelle: imago/ANE Edition)

Wo läuft wann was? Die Fans vor den Bildschirmen müssen sich auf Veränderungen einstellen. (Quelle: ANE Edition/imago)

Viele Änderungen zum Start der Königsklasse: Neben neuen Anstoßzeiten gibt es auch einen neuen Anbieter, der die Partien zeigt. Im Free-TV laufen erstmals gar keine Spiele. 

Die Champions League hat begonnen. 31 Teams machen Jagd auf Titelverteidiger Real Madrid, der vergangene Saison zum dritten Mal in Folge und zum vierten Mal in fünf Jahren den Titel holte. 

Für Fans wird es ab dieser Saison allerdings zu einigen Neuerungen kommen. Die wohl gravierendste: alle Partien verschwinden aus dem Free-TV, das ZDF zeigt im Vergleich zu den vergangenen Jahren gar keine Spiele mehr. Lediglich ein Finale mit deutscher Beteiligung wäre für Zuschauer frei empfangbar. Eine Entwicklung, die auch dem ein oder anderern Spieler missfällt. 

Zwei Spiele starten schon früher

"Ich komm' nicht mehr mit, was man bestellen muss, um ein Spiel zu sehen", sagte jüngst Stuttgarts Stürmer Mario Gomez. "Das finde ich sehr, sehr schade für die Fans auch, dass es nicht nur ein Paket gibt, das man sich bestellt und dann alle Bundesligaspiele, alle Champions-League-Spiele sieht. Das ist ein Trend, der mir überhaupt nicht gefällt", so Gomez weiter. 


Tatsächlich teilen sich der Pay-TV-Sender Sky sowie der ebenfalls kostenpflichtige Streamingdienst DAZN die Spiele auf. Doch nicht nur darauf müssen sich die Zuschauer einstellen. Ab dieser Saison finden die Gruppenspiele zu zwei unterschiedlichen Anstoßzeiten statt.

Während der Gruppenphase werden an jedem Dienstag und Mittwoch jeweils zwei Spiele bereits um 18.55 Uhr angepfiffen. Die weiteren sechs Partien starten um 21 Uhr. Die jahrelange Anstoßzeit um 20.45 Uhr ist damit passé.

ANZEIGE Die Sky-Konferenzen bei Telekom Sport buchen

Alle deutschen Partien im Überblick:

1. Spieltag:
Sky: Club Brügge - Borussia Dortmund (18. September, 21 Uhr)
DAZN: Schalke 04 - FC Porto (18. September, 21 Uhr)
DAZN: Schachtar Donezk - 1899 Hoffenheim (19. September, 18.55 Uhr)
Sky: Benfica - FC Bayern (19. September, 21 Uhr)

2. Spieltag:
Sky: 1899 Hoffenheim - Manchester City (2. Oktober, 18.55 Uhr)
DAZN: FC Bayern - Ajax Amsterdam (2. Oktober, 21 Uhr)
DAZN: Lokomotive Moskau - Schalke 04 (3. Oktober, 18.55 Uhr)
Sky: Borussia Dortmund - AS Monaco (3. Oktober, 21 Uhr)

3. Spieltag:
Sky: AEK Athen - FC Bayern (23. Oktober, 18.55 Uhr)
DAZN: 1899 Hoffenheim - Olympique Lyon (23. Oktober, 21 Uhr)
Sky: Borussia Dortmund - Atletico Madrid (24. Oktober, 21 Uhr)
DAZN: Galatasaray Istanbul - Schalke 04 (24. Oktober, 21 Uhr)

4. Spieltag:
DAZN: Atletico Madrid - Borussia Dortmund (6. November, 21 Uhr)
Sky: Schalke 04 - Galatasaray Istanbul (6. November, 21 Uhr)
Sky: FC Bayern - AEK Athen (7. November, 21 Uhr)
DAZN: Olympique Lyon - 1899 Hoffenheim (7. November, 21 Uhr)

5. Spieltag:
Sky: FC Bayern - Benfica (27. November, 21 Uhr)
DAZN: 1899 Hoffenheim - Schachtar Donezk (27. November, 21 Uhr)
Sky: Borussia Dortmund - Club Brügge (28. November, 21 Uhr)
DAZN: FC Porto - Schalke 04 (28. November, 21 Uhr)

6. Spieltag:
Sky: Schalke 04 - Lokomotive Moskau (11. Dezember, 18.55 Uhr)
DAZN: AS Monaco - Borussia Dortmund (11. Dezember, 21 Uhr)
Sky: Ajax Amsterdam - FC Bayern (12. Dezember, 21 Uhr)
DAZN: Manchester City - 1899 Hoffenheim (12. Dezember, 21 Uhr)


Alle weiteren Einzelspiele laufen bei DAZN, während Sky als einziger Sender Spiele in der Konferenz zeigt. Wichtig: Bei den 21-Uhr-Konferenzen darf Sky maximal 30 Minuten pro deutsche Mannschaft ausstrahlen, bei den 19-Uhr-Konferenzen maximal 50 Minuten. Fest steht: Wer alle Spiele seiner (deutschen) Mannschaft sehen möchte, braucht beide Abonnements.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018