t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportFußball

Energie Cottbus in Zwickau: Schlägerei zwischen Fans und Hooligans


Prügelei in Zwickau
Massenschlägerei vor Regionalliga-Spiel

Von t-online
04.03.2024Lesedauer: 1 Min.
Cottbus-Anhänger im Gästeblock: Einige wenige von ihnen waren in eine Schlägerei verwickelt.Vergrößern des BildesCottbus-Anhänger im Gästeblock: Sie waren in die Schlägerei vor dem Spiel nicht verwickelt, andere Energie-Fans schon. (Quelle: IMAGO/Gabor Krieg)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am Sonntag feierte Energie Cottbus einen wichtigen Sieg im Aufstiegsrennen der Regionalliga Nordost. Doch vor der Partie kam es zu Ausschreitungen.

In Zwickau kam es am Sonntag zu einer Auseinandersetzung zwischen Hooligans von Energie Cottbus und dem FSV Zwickau. Vor der Partie in der Regionalliga Nordost zwischen beiden Teams schlugen die Personen aufeinander ein.

Dabei fand der Kampf direkt vor dem Stadion statt. Nach wenigen Sekunden griff jedoch die Polizei ein, sodass nach nur kurzer Zeit die Auseinandersetzung beendet war.

Cottbus gewinnt die Partie

Die beteiligten Personen haben laut der Polizei Sachsen nicht mehr ins Stadion gedurft. "Um ein sicheres Spiel zu gewährleisten, führen wir nun Identitätsfeststellungen durch. Diese Personen werden nicht ins Stadion gelassen und müssen das Stadtgebiet verlassen, einige werden über den Zeitraum des Spiels in Gewahrsam genommen", teilten die Beamten auf der Plattform X mit.

Die Partie konnte Energie Cottbus mit 2:0 für sich entscheiden. Die Hoffnung auf den Aufstieg in die 3. Liga wuchs bei den Brandenburgern, da die Konkurrenz aus Greifswald und Berlin strauchelte.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website