Sie sind hier: Home > Sport > WM 2018 >

BVB: Krallt sich Borussia Dortmund Kroatiens WM-Held Mario Mandzukic?

...

Bereits 2014 auf BVB-Wunschliste  

Krallt sich Borussia Dortmund diesen Kroatien-Star?

16.07.2018, 19:04 Uhr | t-online.de

MOSCOW RUSSIA – JULY 15 2018 France s Antoine Griezmann L and Kylian Mbappe celebrate scoring i (Quelle: imago / Juan Herrero)
Frankreich gewinnt spektakuläres WM-Finale gegen Kroatien

Spektakuläres Finale: Frankreich ist neuer Fußball-Weltmeister nach einem 4:2 gegen Kroatien. (Quelle: DAZN)

Spektakuläres Endspiel: Frankreich ist neuer Fußball-Weltmeister nach einem 4:2 gegen Kroatien - die besten Fotos vom Finale. (Quelle: DAZN)


Es wäre ein echter Kracher-Transfer: Borussia Dortmund ist offenbar an einer Verpflichtung von Kroatiens WM-Held Mario Mandzukic interessiert. Sein aktueller Klub soll davon wenig begeistert sein.

Borussia Dortmund ist angeblich an Mario Mandzukic von Juventus Turin interessiert. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Laut dem italienischen Sportportal „Calcio Mercato“ hat Juventus ein erstes Angebot für den ehemaligen Wolfsburger und Münchner Profi allerdings abgelehnt. Der BVB wollte die Berichte nicht kommentieren.

Drei WM-Tore von Mandzukic

Der 32-jährige Mandzukic spielte mit drei Toren und einer Vorlage eine starke WM für Finalist Kroatien. Im Endspiel gegen Frankreich (2:4) hatte er jedoch Pech, als er den Ball per Kopf zur Führung der Franzosen ins eigene Tor verlängerte. Dennoch zeigte der Angreifer einen ansprechende Partie und bestach besonders durch seinen unermüdliche Laufarbeit. In der t-online.de-Einzelkritik erhielt er die Note 3,5. 

Hat offenbar das Interesse von Borussia Dortmund geweckt: Mario Mandzukic, der in der Bundesliga bereits für Bayern und Wolfsburg spielte. (Quelle: imago)Hat offenbar das Interesse von Borussia Dortmund geweckt: Mario Mandzukic, der in der Bundesliga bereits für Bayern und Wolfsburg spielte. (Quelle: imago)

Für den BVB wäre eine Verpflichtung von Mandzukic in jedem Fall ein echter Coup. Und: Die Dortmund sind nicht zum ersten Mal am robusten Kroatien interessiert: Bereits 2014 war der BVB an Mandzukic interessiert, der damalige Trainer Jürgen Klopp lehnte den Transfer aber ab.

Mandzukic könnte nach der Verpflichtung von Weltfußballer Cristiano Ronaldo durch Juventus beim italienischen Rekordmeister trotz laufenden Vertrages (bis 2020) aufs Abstellgleis geraten. In der abgelaufenen Saison der Serie A hatte er mit nur fünf Toren enttäuscht. Allerdings soll Turin eher an einen Verkauf von Gonzalo Higuain denken, an dem der FC Chelsea interessiert ist.

Verwendete Quellen:
  • sid
  • Artikel im Kicker (Print-Ausgabe vom 16.7.18)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Aufregende Party-Looks für jeden Anlass
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
WM-Services
WM-Geschichten Russland-ABC WM-Stadien Deutsche WM‑Anekdoten WM-Gruppen WM-Videos WM-Umfragen Wussten Sie schon? WM im TV Spielplan zum Ausdrucken

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018