• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Nations League
  • Nations League: Dank Elfmeter! Italien erzittert sich Punkt gegen Polen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextTod mit 40: Moderatorin erliegt KrankheitSymbolbild fĂŒr einen TextRKI: Inzidenz steigt deutlich anSymbolbild fĂŒr ein VideoBis zu 50 Liter Regen pro QuadratmeterSymbolbild fĂŒr einen TextDas sagt ManĂ© ĂŒber Lewandowski Symbolbild fĂŒr einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild fĂŒr einen TextBusunfall: Fahrer stirbtSymbolbild fĂŒr einen TextAchtjĂ€hriger erschießt BabySymbolbild fĂŒr einen TextMann greift Blitzer an – Polizist schießtSymbolbild fĂŒr einen TextTravis Barker in Klinik eingeliefertSymbolbild fĂŒr einen TextSchlagersĂ€ngerin hat sich verlobtSymbolbild fĂŒr einen TextUrlauber ertrinkt in KiesseeSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL: Zuschauer Ă€tzen gegen Pocher-ShowSymbolbild fĂŒr einen TextDieses StĂ€dteaufbauspiel wird Sie fesseln

Dank Elfmeter: Italien erzittert sich Punkt gegen Polen

Von dpa
Aktualisiert am 07.09.2018Lesedauer: 2 Min.
Italiens Bonaventura (M.) bei einer Chance gegen Polen.
Italiens Bonaventura (M.) bei einer Chance gegen Polen. (Quelle: /Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die "Squadra Azzurra" ist gegen die starken GĂ€ste lange in der Defensive – und geht am Ende doch noch mit einem Punkt vom Platz. Bayern-Star Robert Lewandowski fĂ€llt bei Polen mit einer Aktion auf.

Italiens Fußball-Nationalmannschaft ist mit einem Remis in die neue Nations League gestartet. Im ersten Pflichtspiel unter Trainer Roberto Mancini musste sich die Squadra Azzurra am Freitagabend in Bologna zum Auftakt der Gruppenphase mit einem 1:1 (0:1) gegen Polen begnĂŒgen.


Italien-LegionĂ€r Piotr Zielinski, der beim SSC Neapel spielt, brachte die GĂ€ste beim DebĂŒt des neuen Auswahltrainers Jerzy Brzeczek in der 40. Minute in FĂŒhrung. Die Vorlage kam von Bayern-TorjĂ€ger Robert Lewandowski. FĂŒr den Ausgleich sorgte Jorginho per Foulelfmeter (78.). Jakub Blaszczykowski hatte Federico Chiesa zuvor zu Fall gebracht, Schiedsrichter Felix Zwayer gab Strafstoß.

FĂŒr die Italiener war es das vierte Spiel unter der Regie von Mancini, der Mitte Mai die Nachfolge von Gian Piero Ventura angetreten hatte. Italien hatte sich erstmals seit 60 Jahren nicht fĂŒr eine Weltmeisterschaft qualifiziert. Polen war bei der WM in Russland wie Deutschland bereits in der Vorrunde gescheitert.

Russland schlĂ€gt die TĂŒrkei

WM-Gastgeber Russland gewann in der TĂŒrkei mit 2:1 (1:1). Denis Tscheryschew brachte die Russen in der 13. Minute mit einem herrlichen Volleyschuss ins lange Eck in FĂŒhrung, Serdar Aziz glich in Trabzon noch vor der Pause aus (41.). FĂŒr den Siegtreffer der Sbornaja sorgte StĂŒrmer Artjom Dsjuba von Zenit St. Petersburg (49.).

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die grĂ¶ĂŸte Bedrohung fĂŒr die Nato ist nicht Russland
Der abgeschirmte Oberste Gerichtshof der USA in Washington.


Neben Elfmeter-Killer Igor Akinfejew im Tor fehlten Auswahltrainer Stanislaw Tschertschessow zehn weitere Spieler, mit denen die Sbornaja bis ins WM-Viertelfinale vorgedrungen und dort am spĂ€teren WM-Zweiten Kroatien gescheitert war. DafĂŒr stand der eingebĂŒrgerte Deutsche Roman NeustĂ€dter in der Startelf.

Der frĂŒhere Bundesligaprofi Andreas Herzog musste bei seinem DebĂŒt als israelischer Teamchef eine knappe Niederlage hinnehmen. Die ÖFB-Auswahl verlor in Albanien mit 0:1 (0:0). Den umjubelten Treffer der Gastgeber in Elbasan schoss Taulant Xhaka in der 55. Minute. Herzog, der in den 1990er Jahren fĂŒr Werder Bremen und Bayern MĂŒnchen spielte, hatte sein Amt am 1. August angetreten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko
FrankreichItalienPolenRobert LewandowskiRusslandTĂŒrkei
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website