Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nations League >

Nations League: Last-Minute-Tor für Italien – Lewandowski steigt mit Polen ab

Nations League  

Last-Minute-Tor rettet Italien – Lewandowski steigt mit Polen ab

15.10.2018, 09:04 Uhr | sid, t-online.de

Nations League: Last-Minute-Tor für Italien – Lewandowski steigt mit Polen ab. Giorgio Chiellini (r.) bleibt mit Italien in der A-Gruppe der Nations League. Robert Lewandowski muss mit Polen dagegen den bitteren Gang in die B-Gruppe antreten. (Quelle: imago/Newspix)

Giorgio Chiellini (r.) bleibt mit Italien in der A-Gruppe der Nations League. Robert Lewandowski muss mit Polen dagegen den bitteren Gang in die B-Gruppe antreten. (Quelle: Newspix/imago)

Das war knapp: Italiens Nationalteam bleibt dank eines glücklichen Treffers gegen Polen in der A-Gruppe der Nations League. Für den glücklosen Bayern-Star Lewandowski und sein Team brechen schwere Zeiten an.

Italiens Nationalmannschaft hat nach einem Last-Minute-Erfolg den Klassenerhalt in der Nations League perfekt gemacht. Die Squadra Azzurra gewann am Sonntag in Chorzow durch einen Treffer von Cristiano Biraghi in der Nachspielzeit (90.+2) in Polen und feierte damit im dritten Spiel den ersten Sieg.

Polen muss runter in die B-Gruppe

In der Tabelle der Gruppe 3 setzte sich Italien mit vier Punkten hinter Spitzenreiter Portugal (6) auf Platz zwei. Polen (1) hat aufgrund des verlorenen direkten Vergleichs gegen Italien keine Chance mehr auf den Klassenverbleib und muss künftig in der B-Division antreten. Italien trifft am 17. November auf die Portugiesen, die zum Abschluss am 20. November Polen empfangen.

Italien, das im Hinspiel gegen die Polen zu einem 1:1 gekommen war, hatte zwar deutlich mehr Ballbesitz, blieb aber offensiv lange glücklos, bis Florenz-Abwehrspieler Biraghi traf. Der frühere Dortmunder Stürmer Ciro Immobile saß auf der Bank. Bei den Polen blieb Bayern-Sturmstar Robert Lewandowski im sechsten Länderspiel in Serie ohne Torerfolg.

Verwendete Quellen:
  • sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Klingt wie eine Legende: Teufels beliebteste Speaker
jetzt die Ultima 40 Serie entdecken
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018