Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

Ex-Nationakspieler Kevin Großkreutz gerät bei Kreisliga-Spiel in Schlägerei

Bei Kreisliga-Spiel  

Kevin Großkreutz gerät in Schlägerei

14.05.2019, 09:14 Uhr | t-online.de, dpa

 (Quelle: t-online.de)
Video zeigt Schlägerei von Weltmeister Großkreutz

Weltmeister Kevin Großkreutz ist in eine Schlägerei geraten. Der frühere Ex-BVB- und Stuttgart-Spieler wollte nach eigener Aussage eine Auseinandersetzung am Rande eines Fußballspiels schlichten. (Quelle: t-online.de)

Weltmeister verprügelt: Videoaufnahmen zeigen die Schlägerei von Kevin Großkreutz. (Quelle: t-online.de)


Der Weltmeister wollte nach eigener Aussage bei einer Schlägerei am Rande eines Fußballspiels schlichten. Doch dann wurde Kevin Großkreutz offenbar selbst zum Opfer von Gewalt.

Der frühere BVB- und Stuttgart-Profi Kevin Großkreutz ist erneut in eine Schlägerei geraten. Beim Spiel zwischen seinem Heimatklub VfL Kemminghausen III und dem FC Brambauer II kam es nach einem Platzverweis zu einer heftigen Auseinandersetzung am Spielfeldrand.

"Zehn Leute haben auf mich eingedroschen"

Großkreutz, der nach eigener Aussage den Tumult schlichten wollte, wird von "Bild" mit den Worten zitiert: "Zehn Leute haben spontan auf mich eingedroschen. Mir war richtig schlecht danach." Den Tätern macht Großkreutz schwere Vorwürfe: "Sie haben sogar Familienväter mit Kindern auf dem Arm geschlagen." Letztlich muss die Polizei die Situation beruhigen.


2014er-Weltmeister Großkreutz spielt mittlerweile in der 3. Liga für den KFC Uerdingen. Zuletzt geriet er in die Schlagzeilen, weil er einen Mitspieler geschlagen haben soll. Auch sportlich läuft es für ihn und seinen Klub nicht rund. 

Zwischenzeitlich noch Tabellenführer ist Uerdingen mittlerweile auf Platz zehn abgerutscht. Großkreutz kam in 33 Liga-Partien zum Einsatz und bereitete dabei drei Tore vor. 

Im März 2017 war Großkreutz' Vertrag beim damaligen Zweitligisten VfB Stuttgart aufgelöst worden, weil er mit mehreren Jugendspielern durch das Rotlichtviertel gezogen und in eine Schlägerei geraten war.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal