Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

EM-Qualifikation: DFB-Team ohne Löw – Was sich gegen Weißrussland ändert

Alle Infos zur EM-Qualifikation  

DFB-Team ohne Löw: Was sich gegen Weißrussland ändert

Von Luis Reiß

08.06.2019, 18:20 Uhr
EM-Qualifikation: DFB-Team ohne Löw – Was sich gegen Weißrussland ändert. Manuel Neuer: Der Torhüter wird das DFB-Team auch gegen Weißrussland als Kapitän anführen. (Quelle: imago images/Revierfoto)

Manuel Neuer: Der Torhüter wird das DFB-Team auch gegen Weißrussland als Kapitän anführen. (Quelle: Revierfoto/imago images)

Bevor es endgültig in die Sommerpause geht, muss die deutsche Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation noch zwei Pflichtaufgaben lösen. Der erste Gegner Weißrussland hat jüngst ungewohnte Erfolge gefeiert.

Das Duell des deutschen Teams gegen Weißrussland ist eine Premiere: Erstmals in seinen 15 Jahren als Bundestrainer verpasst Joachim Löw an diesem Samstag (20.45 Uhr) nach einem Sportunfall ein Länderspiel. t-online.de beantwortet die wichtigsten Fragen. 

Wo findet das Spiel statt?

Gespielt wird in der neuen Arena des erfolgreichsten weißrussischen Klubs, Bate Borissow, 70 Kilometer von der Hauptstadt Minsk entfernt. Im erst 2014 eröffneten Stadion finden ca. 13.000 Zuschauer Platz. Ungewohnt für die deutschen Stars: in Borissow ist Kunstrasen verlegt.

Wo wird die Partie gezeigt?

RTL überträgt die Partie ab 20.15 Uhr live im Free-TV. Für den Livestream im Internet ist ein kostenpflichtiges Abo des RTL-Dienstes "TV Now" nötig. t-online.de berichtet im Liveticker.

Wie geht Deutschland die Partie an?

Sicher ist: Manuel Neuer wird im Tor stehen und die deutsche Startelf als Kapitän anführen. Taktisch könnte die DFB-Elf gegen den voraussichtlich sehr defensiven Gegner wieder von einer Fünfer- auf eine Viererkette in der Abwehr umstellen. Somit stünde in der Offensive ein Spieler mehr zur Verfügung. Im Mittelfeld fehlt Chefstratege Toni Kroos verletzt, er wird voraussichtlich durch Ilkay Gündogan ersetzt. Im Sturm könnte der zuletzt formschwache Timo Werner seinen Stammplatz zugunsten von Marco Reus verlieren.

► Die mögliche Aufstellung: Neuer – Klostermann, Ginter, Süle, Schulz – Kimmich, Gündogan, Goretzka – Gnabry, Reus, Sané


Wie wirkt sich das Fehlen von Bundestrainer Löw aus?

Der Bundestrainer wird von seinen Mitarbeitern permanent mit allen Informationen, Trainingsleistungen und Daten versorgt. Er hat auch das letzte Wort über Taktik und Aufstellung. In der Vorbereitung dürfte es also keinen großen Unterschied gegeben haben. Während des Spiels muss dann aber Interimschef Marcus Sorg das Kommando übernehmen.

Wie ist die Bilanz gegen Weißrussland?

Der einzige Vergleich, ein Freundschaftsspiel vor der EM 2008, endete 2:2. Miroslav Klose traf für das DFB-Team, das zudem von einem Eigentor profitierte.

Wer spielt eigentlich für Weißrussland?

Bis zuletzt war der frühere Bundesliga-Star Aleksandr Hleb (u. a. Stuttgart) noch fester Bestandteil der Mannschaft, doch nachdem der 38-Jährige seinen Vertrag bei Bate Borissow vorzeitig aufgelöst hat, fehlt er auch im Kader der Nationalelf. Ob er seine Karriere fortsetzt, ist unklar. Alle anderen Spieler sind international eher unbekannt.

Top-Scorer ist Mittelfeldspieler Stanislaw Drahun von Bate Borissow mit fünf Toren und zwei Vorlagen in dieser Saison. Besonders: beim letzten Spiel der EM-Qualifikation gegen Nordirland (1:2) hatte die Startelf einen Altersdurchschnitt von 30,7 – damit sind die Weißrussen eins der ältesten Teams in der EM-Quali.

Wie gut ist Weißrussland?

Der DFB-Gegner liegt auf Platz 81 der Weltrangliste und gehört damit zu den schwächsten europäischen Teams. Die ersten beiden Spiele in der EM-Quali gegen die Niederlande (0:4) und Nordirland (1:2) wurden verloren. Aber: In der Nations League konnte Belarus seine Gruppe in der niedrigsten Spielklasse D gewinnen – und spielt im kommenden März in Play-Offs gegen Kosovo, Mazedonien und Georgien einen direkten Platz für die EM 2020 aus. Es wäre die erste Teilnahme an einem großen Turnier.

Verwendete Quellen:
  • eigene Recherchen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal