• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Werner auf der Bank: Löw mit fünf Bayern-Spielern gegen Ukraine


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEmpörung über Rhein-FeuerwerkSymbolbild für einen TextTuchel zofft sich mit Trainer-KollegenSymbolbild für einen TextGeflüchtete stecken in Grenzfluss festSymbolbild für einen TextPrinz Harry lässt Dianas Tod untersuchenSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextMann angelt Handgranate aus BodenseeSymbolbild für einen TextSchüler läuft 1.100 KilometerSymbolbild für einen Text"Harry Potter"-Autorin mit Tod bedrohtSymbolbild für einen TextBeatrice Egli überrascht im "Fernsehgarten"Symbolbild für einen TextTrainer verärgert mit DDR-VergleichSymbolbild für einen TextRBB könnte Schlesinger fristlos kündigenSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Löw mit fünf Bayern-Spielern gegen Ukraine

Von dpa
Aktualisiert am 10.10.2020Lesedauer: 1 Min.
Bundestrainer Löw schickt gegen die Ukraine alle fünf verfügbaren Bayern-Spieler in der Startelf in die Partie.
Bundestrainer Löw schickt gegen die Ukraine alle fünf verfügbaren Bayern-Spieler in der Startelf in die Partie. (Quelle: Federico Gambarini/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kiew (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt in der Nations League gegen die Ukraine mit allen fünf verfügbaren Akteuren des FC Bayern München an.

Bundestrainer Joachim Löw stellt neben Kapitän Manuel Neuer auch die Feldspieler Niklas Süle, Joshua Kimmich, Leon Goretzka und Serge Gnabry in die Startelf.

Im Mittelfeld kann Real-Star Toni Kroos nach einer Muskelverletzung am Gesäß in seinem 99. Länderspiel auflaufen. Angreifer Timo Werner sitzt nach einer Erkrankung zu Wochenbeginn dagegen zunächst auf der Ersatzbank. Für ihn beginnt Julian Draxler in der Offensive.

Bis auf Draxler und Abwehrspieler Antonio Rüdiger verändert Löw die Startformation im Vergleich zum 3:3 im Testspiel am vergangenen Mittwoch in Köln auf insgesamt neun Positionen. Die DFB-Auswahl peilt im Nationalstadion von Kiew den ersten Sieg in der Nations League an.

Die deutsche Startelf:

Neuer - Ginter, Süle, Rüdiger - Klostermann, Kimmich, Kroos, Halstenberg - Goretzka, Gnabry, Draxler

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Wie Lewandowskis Abschied die Bayern beflügelt
Von Julian Buhl
Antonio RüdigerFC Bayern MünchenJoachim LöwJoshua KimmichJulian DraxlerLeon GoretzkaManuel NeuerSerge GnabryTimo WernerToni KroosUkraine
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website