Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Ligue 1 - Generalprobe gelungen: PSG gewinnt beim FC Nantes

Ligue 1  

Generalprobe gelungen: PSG gewinnt beim FC Nantes

31.10.2020, 23:03 Uhr | dpa

Ligue 1 - Generalprobe gelungen: PSG gewinnt beim FC Nantes. Ander Herrera (2.

Ander Herrera (2.v.l) wird von seinen PSG-Teamkollegen beglückwünscht, nachdem er das erste Tor seiner Mannschaft erzielt hat. Foto: David Vincent/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Nantes (dpa) - Frankreichs Fußball-Serienmeister Paris Saint-Germain hat mit dem siebten Liga-Sieg in Serie eine überzeugende Generalprobe für das Champions-League-Duell mit RB Leipzig gefeiert.

Beim FC Nantes setzte sich die Mannschaft des deutschen Trainers Thomas Tuchel mit 3:0 (0:0) durch. Der Spanier Ander Herrera brachte die Gäste aus der Hauptstadt in der 47. Minute in Führung, Kylian Mbappé legte mit einem verwandelten Foulstrafstoß nach (65.), Pablo Sarabia traf für den Tabellenführer zum Endstand (88.).

PSG trat zum Duell in der Ligue 1 ohne die verletzten Stammspieler Neymar und Julian Draxler an; der Deutsche Thilo Kehrer wurde von Tuchel in der 66. Minute eingewechselt. PSG bestreitet sein drittes Gruppenspiel in der Königsklasse am kommenden Mittwoch (21.00 Uhr) bei RB Leipzig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: