Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >

EM 2021 | Deutschland in der Einzelkritik: Dieser Spieler bekommt Note 4!


MEINUNGDFB-Team in der Einzelkritik  

Ein DFB-Spieler ragt heraus – nur einer bekommt Note 4

20.06.2021, 09:35 Uhr
Gosens: "Das ist doch affengeil"

"Das ist doch affengeil", freute sich Robin Gosens nach dem 4:2 der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. Mit zwei Vorlagen, einem Tor und einem nicht gegebenen Abseitstreffer war er "Man of the Match". (Quelle: MagentaTV)

"Das ist doch affengeil": So freute sich Matchwinner Robin Gosens über das 4:2 der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. (Quelle: MagentaTV)


Nach der Auftaktniederlage gegen Frankreich konnte die deutsche Mannschaft gegen Portugal Wiedergutmachung betreiben. Besonders ein Spieler konnte dabei überzeugen. Die Einzelkritik. 

Was für eine Partie in München: Deutschland kommt gegen Portugal gut ins Spiel, erzielt ein Abseitstor und gerät nach einem starken Konter der Portugiesen trotzdem früh in Rückstand. Doch die DFB-Elf gibt sich nicht auf und kann das Spiel nach zwei Eigentoren der Portugiesen noch in der ersten Halbzeit drehen.  


Auch in der zweiten Halbzeit ging es munter weiter – dieses Mal trafen auch die deutschen Spieler. Am Ende siegte die Nationalmannschaft mit 2:4. 

Der Torschütze zum zwischenzeitlichen 1:3, Robin Gosens, zeigte sein bestes Spiel im Trikot der Nationalmannschaft. Doch auch andere Spieler wussten zu überzeugen. Die gesamte Einzelkritik finden Sie im Artikel oder direkt hier

Was Robin Gosens zu seinem Auftritt sagt, sehen Sie direkt hier oder oben im Video.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtungen 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: