t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportFußballFußball international

Rekord eingestellt: PSG-Star Kylian Mbappé trifft nach acht Sekunden


Mit besonderem Tor: Kylian Mbappé stellt Rekord ein

Von sid
Aktualisiert am 22.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Schneller als der TGV: Kylian Mbappé bei seinem Tor beim OSC Lille.Vergrößern des BildesSchneller als der TGV: Kylian Mbappé bei seinem Tor beim OSC Lille. (Quelle: IMAGO/Matthieu Mirville)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Der französische Nationalspieler erreicht im Ligaspiel für PSG gegen den OSC Lille eine alte Bestmarke und trägt sich in die Geschichtsbücher ein. Auch ein weiterer großer Name ist beteiligt.

Frankreichs Stürmerstar Kylian Mbappe hat den Rekord für das schnellste Tour in der Ligue 1 eingestellt. Der 23-Jährige traf am Sonntagabend bereits nach acht Sekunden für Paris St. Germain zur Führung im Auswärtsspiel bei OSC Lille, das letztlich 7:1 (4:0) für die Gäste endete. So früh hatte zuvor Michel Rio im Februar 1992 für Caen gegen Cannes getroffen.

Spitzenreiter PSG hat nach drei Spielen 17:3 Tore auf dem Konto und ist damit sogar noch erfolgreicher als der FC Bayern in Deutschland. Lille hatte erst 2021 die Meistertitel-Serie von PSG unterbrochen.

Mbappe legte in Lille mit dem 6:1 und 7:1 noch zwei weitere Tore nach, zudem trafen seine Co-Stars Neymar und Lionel Messi (je 2) sowie der Ex-Dortmunder Ashraf Hakimi. Der aussortierte Julian Draxler fehlte im Kader.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website