Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Özil mit Abstand der beste Vorlagengeber in Spanien

...

Özil liegt deutlich vor seinem Verfolger

07.06.2013, 15:15 Uhr | t-online.de

Özil mit Abstand der beste Vorlagengeber in Spanien. Gut gemacht: Keiner legt in der Primera Division so viele Schüsse auf wie Mesut Özil von Real Madrid (rechts Cristiano Ronaldo). (Quelle: imago/Norbert Schmidt)

Gut gemacht: Keiner legt in der Primera Division so viele Schüsse auf wie Mesut Özil von Real Madrid (rechts Cristiano Ronaldo). (Quelle: imago/Norbert Schmidt)

Dieser Wert ist einsame Spitze. Mesut Özil hat sich seit seinem Wechsel zu Real Madrid zum besten "Vorleger" der Primera Division gemacht. Der deutsche Nationalspieler, der im Sommer 2010 für 18 Millionen Euro von Werder Bremen in die spanische Hauptstadt gewechselt ist, legte laut Opta-Sports in diesem Zeitraum insgesamt 314 Torschüsse auf. Und damit liegt der 24-Jährige, der für Real bisher 103 Ligaspiele bestritt, deutlich vor seinem ersten Verfolger.

Der heißt Jose Antonio Reyes und bereitete im selben Zeitfenster "nur" 210 Torschüsse vor. Also rund ein Drittel weniger. Allerdings brachte es der Spanier seit Sommer 2010 lediglich auf 93 Begegnungen in La Liga für Atletico Madrid und seinen aktuellen Arbeitgeber, den FC Sevilla.

Wertvolle Vorlagen

Die Vorlagen Marke Özil scheinen aber um einiges wertvoller zu sein. Nachdem der Real-Star aufgelegt hat, erzielten seine Teamkameraden 55 Treffer. Dem stehen 22 Torvorlagen von Reyes gegenüber. Und auch die eigene Trefferausbeute des Deutschen sieht um einiges besser aus als die des Spaniers: 19 Mal traf Özil, Reyes war in diesem Zeitraum elfmal erfolgreich.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018