Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Demba Ba will nach Horror-Verletzung Karriere fortsetzen

...

Nach Horror-Verletzung  

Demba Ba will Karriere fortsetzen

20.07.2016, 18:50 Uhr | sid

Demba Ba will nach Horror-Verletzung Karriere fortsetzen. Demba Ba fällt nach seinem Beinbruch lange aus.  (Quelle: imago/Imanginechina)

Demba Ba fällt nach seinem Beinbruch lange aus. (Quelle: Imanginechina/imago)

Nach seiner schlimmen Verletzung will der ehemalige Bundesliga-Profi Demba Ba seine Karriere fortsetzen. "Das wird mich nicht aufhalten. Ich komme wieder, das ist sicher. Es ist eine schlimme Verletzung, aber ich werde sie überstehen", sagte er dem Radio Monte Carlo.

Der ehemalige Hoffenheimer Ba, der inzwischen beim chinesischen Klub Shanghai Shenhua spielt, hatte am Wochenende in einem Ligaspiel einen Bruch des linken Schien- und Wadenbeins erlitten.

"Auch andere sind zurückgekommen"

"Auch andere Spieler hatten bereits eine solche Verletzung - und sie sind wieder zurückgekommen. Hatem Ben Arfa beispielsweise. Die heutigen medizinischen Möglichkeiten sind groß", sagte Demba Ba weiter. 

Der Franzose Ben Arfa hatte im Oktober 2010, damals im Trikot von Newcastle United, bei einem Foul des Niederländers Nigel de Jong eine ähnlich schwere Verletzung erlitten und war im April 2011 wieder ins Training eingestiegen.

Comeback im März?

Deshalb plant der 31-jährige Ba, bereits zu Beginn der neuen Saison im März wieder auf dem Platz zu stehen.

Eine Operation an seinem linken Bein ist noch nicht durchgeführt worden, sagte der Stürmer: "Ich wollte in Europa operiert werden. Als ich gehört habe, dass das nicht geht, habe ich veranlasst, dass ein französischer Orthopäde nach China kommt und mich hier operiert."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018