Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Guardiola: Wut-Anfall bei Manchester City – wegen Sané

Nationalspieler scharf attackiert  

Guardiola: Wut-Anfall bei ManCity – wegen Sané

01.03.2018, 14:37 Uhr | t-online.de, dd

Guardiola: Wut-Anfall bei Manchester City – wegen Sané. Leroy Sané: Der Nationalspieler stand im Zentrum der Kritik des ManCity-Trainers. (Quelle: imago)

Leroy Sané: Der Nationalspieler stand im Zentrum der Kritik des ManCity-Trainers. (Quelle: imago)

Leroy Sané spielte bisher eine starke Saison für Manchester City. Bei der Blamage des Top-Klubs im FA-Cup rastete Trainer Pep Guardiola aber offenbar aus – mit Folgen für den Nationalspieler.

36 Pflichtspiele, elf Tore, 14 Vorlagen: In dieser Saison ist Leroy Sané endgültig zum Star bei Manchester City geworden. Trainer Pep Guardiola schwört auf den Nationalspieler, der im Angriff der "Citizens" mit Sergio Agüero und David Silva wirbelt.

Doch zuletzt kam es zum Eklat in der Kabine der "Sky Blues" – und das auch noch beim peinlichen 0:1-FA-Cup-Aus gegen Wigan Athletic. Wie der "Telegraph" berichtet, soll Guardiola Sané in der Halbzeitpause eine minutenlange Standpauke gehalten haben. Demnach schimpfte er, der 22-Jährige habe sich nicht an die Taktik-Vorgaben gehalten. Sanés Teamkollegen sollen erschreckt gewesen sein vom wütenden Guardiola. Der Katalane soll sogar im Korridor außerhalb der Kabine zu hören gewesen sein.

Für den Ex-Schalker hatte die Tirade Folgen: Sané wurde zur Halbzeit für Kyle Walker ausgewechselt, erlebte von der Bank, wie seine Mannschaft sensationell ausschied. Immerhin: Beim 3:0-Sieg im Liga-Pokal-Finale gegen Arsenal am vergangenen Sonntag stand Sané wieder in der Startelf.

Guardiola hatte den Angreifer im Laufe der Saison mehrmals für mangelnde Defensivarbeit kritisiert, hatte angemerkt: "Er macht noch immer große Fehler."

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bis zu 200,- €* Cashback. Nur bis 25.02.19.
von der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019