Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Deshalb wird Gündogan immer wichtiger für ManCity

...

DFB-Star knackt Pass-Rekord  

Deshalb wird Gündogan immer wichtiger für ManCity

04.03.2018, 23:05 Uhr | ako, t-online.de

Deshalb wird Gündogan immer wichtiger für ManCity. Taktgeber bei Manchester City: Ilkay Gündogan absolvierte in dieser Spielzeit 21 Premier-League-Spiele. In der Champions League lief er sechsmal auf. (Quelle: Salvio Calabrese)

Taktgeber bei Manchester City: Ilkay Gündogan absolvierte in dieser Spielzeit 21 Premier-League-Spiele. In der Champions League lief er sechsmal auf. (Quelle: Salvio Calabrese)

Ilkay Gündogan ist einer der Hauptgründe für den Höhenflug von Manchester City. Beim Erfolg gegen Meister Chelsea gelang dem Mittelfeldspieler eine bemerkenswerte Bestmarke.

Ilkay Gündogan ist aus dem Team von Englands Tabellenführer Manchester City nicht mehr wegzudenken. Immer mehr entwickelt sich der defensive Mittelfeldspieler zum Dreh- und Angelpunkt der Mannschaft von Star-Trainer Pep Guardiola.

Gündogan ist Stratege und Antreiber zugleich – und wird von seinen Mitspielern immer wieder gesucht. Das führte dazu, dass er beim 1:0-Erfolg am Sonntag gegen den amtierenden Meister FC Chelsea einen ganz besonderen Rekord knackte: In seinen 90 Minuten auf dem Rasen des Etihad Stadium spielte der Mittelfeldmann 174 Pässe – so viele wie kein Profi vor ihm seit Beginn der Datenaufzeichnung in der Saison 2003/04. Damit spielte Gündogan alleine mehr Pässe als der Tabellenvorletzte Stoke City in der gesamten Partie beim FC Southampton (162).

Das allein ist bereits bemerkenswert, beinahe noch eindrucksvoller ist allerdings die dazugehörige Quote: 96 Prozent aller Zuspiele Gündogans landeten gegen Chelsea beim eigenen Mann. Ein Klassewert.

Auch dank solcher Statistiken von Gündogan hat ManCity die Meisterschaft bereits neun Spieltage vor Schluss so gut wie sicher. 18 Punkte trennen den Tabellenführer aktuell vom ersten Verfolger FC Liverpool.

Dabei sah es zu Saisonbeginn überhaupt nicht danach aus, dass Gündogan derart auftrumpfen würde. Wegen eines Kreuzbandrisses im Dezember 2016 musste der 22-fache deutsche Nationalspieler rund acht Monate pausieren.

Gündogans langsame Rückkehr zur Topform

Ex-Bayern-Coach Guardiola führte ihn ab August sehr behutsam wieder ans Team heran – immer darauf bedacht, den in der Vergangenheit mehrfach durch Verletzungen zurückgeworfenen Ex-Dortmunder nicht zu überfordern.

Und der Erfolg gibt Guardiola Recht: Nach zahlreichen Einwechselungen zu Saisonbeginn ist Gündogan nun unumstrittener Stammspieler. In sieben der vergangenen zehn Premier-League-Partien stand der Mittelfeldstratege in der Startelf – dabei kassierte City nur eine Niederlage.

Sonderlob von ManCity-Trainer Guardiola

Und auch auf europäischer Bühne reüssiert der gebürtige Gelsenkirchener mittlerweile. Beim 4:0 im ersten Champions-League-Achtelfinale gegen den FC Basel gelangen Gündogan zwei Treffer.

Guardiola geriet danach regelrecht ins Schwärmen: „Gündo ist ein außergewöhnlicher Spieler. Letzte Saison haben wir ihn sehr vermisst, als er verletzt war. Nicht nur seine Tore, seine Persönlichkeit im Spiel, er war fantastisch."

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018