Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Wiese enth├╝llt: So lief mein Gespr├Ąch mit Mourinho

Von t-online, lr

Aktualisiert am 20.09.2018Lesedauer: 2 Min.
Tim Wiese beim Abschiedsspiel f├╝r Roman Weidenfeller: Der fr├╝here Werder-Torwart stand kurz vor einem Wechsel zu Real Madrid.
Tim Wiese beim Abschiedsspiel f├╝r Roman Weidenfeller: Der fr├╝here Werder-Torwart stand kurz vor einem Wechsel zu Real Madrid. (Quelle: DeFodi/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Immer wieder hatte es in den vergangenen Jahren Ger├╝chte ├╝ber einen Wechsel von Tim Wiese zu Real Madrid gegeben. Jetzt verr├Ąt der fr├╝here Torwart, wie nah der Transfer wirklich war.

Ex-Torwart Tim Wiese (u. a. Kaiserslautern, Werder) hat im Interview mit "Sport1" detailliert ├╝ber seine Verhandlungen mit Real Madrid im Jahr 2012 berichtet. Trainer beim spanischen Hauptstadt-Klub war damals Jos├ę Mourinho. Der Portugiese wollte den deutschen Torwart in einem Telefonat von einem Wechsel ├╝berzeugen.

Wiese: "Es war nicht blo├č ein Ger├╝cht, wie viele dachten. Jos├ę Mourinho sagte mir, dass er mich will, ich mich beweisen kann ÔÇô und, dass es einen fairen Zweikampf mit Iker Casillas geben soll."

Warum der Wechsel scheiterte

Wiese hatte allerdings gro├če Zweifel. Er f├╝rchtete, aus politischen Gr├╝nden gegen Casillas am Ende keine Chance zu haben: "Er war in Madrid ein heiliggesprochener Torwart." Und weiter: "Mir war das irgendwie suspekt. Roger (Anm. d. Red.: Wittmann, Wieses damaliger Berater) riet mir schlie├člich davon ab, sagte: '├ťberleg dir das gut, du willst doch bestimmt noch einige Jahre spielen ÔÇô und das wird bei Real definitiv schwierig werden.'"

(Quelle: Avanti/imago-images-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Lautes Schweigen: Bundesliga gratuliert Leipzig nicht
Einsamer Gewinner: Leipzigs Trainer Domenico Tedesco mit dem DFB-Pokal.


Wiese bevorzugte schlie├člich einen Wechsel von Werder Bremen zur TSG Hoffenheim. Im Nachhinein nennt er diese Entscheidung "den gr├Â├čten Fehler meiner Karriere". Heute w├╝rde er sich demnach anders entscheiden ÔÇô auch wenn er immer noch der Meinung ist, dass ein "Battle mit Casillas fast aussichtslos geworden w├Ąre".

W├Ąhrend der 36 Jahre alte Wiese seine Laufbahn nach 269 Bundesliga-Spielen inzwischen beendet hat, ist der ein Jahr ├Ąltere Casillas weiterhin aktiv, inzwischen allerdings beim FC Porto.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic
Jos├ę MourinhoKaiserslauternMadridReal MadridRoman WeidenfellerTim Wiese
Fu├čball - Deutschland


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website