• Home
  • Sport
  • Fu├čball
  • Fu├čball international
  • Kurz vor Wechsel zu Real: Tim Wiese enth├╝llt Gespr├Ąch mit Jose Mourinho


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextFormel-1-Pilot Albon aus Klinik entlassenSymbolbild f├╝r einen TextUS-Polizei erschie├čt AfroamerikanerSymbolbild f├╝r ein VideoGletschersturz: Noch Dutzende VermissteSymbolbild f├╝r einen TextDeutscher Trainer geht nach RusslandSymbolbild f├╝r einen TextBritisches Milit├Ąr gehacktSymbolbild f├╝r einen TextPaus will ├ärzte-Ausbildung ├ĄndernSymbolbild f├╝r einen TextHorror-Unfall schockt die Formel 1Symbolbild f├╝r einen TextSturm in Sydney: Frachtschiff gestrandetSymbolbild f├╝r einen TextBVB-Stars gratulierten Tennis-Ass Niemeier Symbolbild f├╝r einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild f├╝r einen TextMann st├╝rzt von Leuchtturm: LebensgefahrSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Anne Will": G├Ąste geraten aneinanderSymbolbild f├╝r einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Wiese enth├╝llt: So lief mein Gespr├Ąch mit Mourinho

Von t-online, lr

Aktualisiert am 20.09.2018Lesedauer: 2 Min.
Tim Wiese beim Abschiedsspiel f├╝r Roman Weidenfeller: Der fr├╝here Werder-Torwart stand kurz vor einem Wechsel zu Real Madrid.
Tim Wiese beim Abschiedsspiel f├╝r Roman Weidenfeller: Der fr├╝here Werder-Torwart stand kurz vor einem Wechsel zu Real Madrid. (Quelle: DeFodi/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Immer wieder hatte es in den vergangenen Jahren Ger├╝chte ├╝ber einen Wechsel von Tim Wiese zu Real Madrid gegeben. Jetzt verr├Ąt der fr├╝here Torwart, wie nah der Transfer wirklich war.

Ex-Torwart Tim Wiese (u. a. Kaiserslautern, Werder) hat im Interview mit "Sport1" detailliert ├╝ber seine Verhandlungen mit Real Madrid im Jahr 2012 berichtet. Trainer beim spanischen Hauptstadt-Klub war damals Jos├ę Mourinho. Der Portugiese wollte den deutschen Torwart in einem Telefonat von einem Wechsel ├╝berzeugen.

Wiese: "Es war nicht blo├č ein Ger├╝cht, wie viele dachten. Jos├ę Mourinho sagte mir, dass er mich will, ich mich beweisen kann ÔÇô und, dass es einen fairen Zweikampf mit Iker Casillas geben soll."

Warum der Wechsel scheiterte

Wiese hatte allerdings gro├če Zweifel. Er f├╝rchtete, aus politischen Gr├╝nden gegen Casillas am Ende keine Chance zu haben: "Er war in Madrid ein heiliggesprochener Torwart." Und weiter: "Mir war das irgendwie suspekt. Roger (Anm. d. Red.: Wittmann, Wieses damaliger Berater) riet mir schlie├člich davon ab, sagte: '├ťberleg dir das gut, du willst doch bestimmt noch einige Jahre spielen ÔÇô und das wird bei Real definitiv schwierig werden.'"

(Quelle: Avanti/imago-images-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Lage in Deutschland ist ein Skandal
Obdachloser in D├╝sseldorf: Immer mehr Menschen leben in Armut.


Wiese bevorzugte schlie├člich einen Wechsel von Werder Bremen zur TSG Hoffenheim. Im Nachhinein nennt er diese Entscheidung "den gr├Â├čten Fehler meiner Karriere". Heute w├╝rde er sich demnach anders entscheiden ÔÇô auch wenn er immer noch der Meinung ist, dass ein "Battle mit Casillas fast aussichtslos geworden w├Ąre".

W├Ąhrend der 36 Jahre alte Wiese seine Laufbahn nach 269 Bundesliga-Spielen inzwischen beendet hat, ist der ein Jahr ├Ąltere Casillas weiterhin aktiv, inzwischen allerdings beim FC Porto.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Jos├ę MourinhoKaiserslauternMadridReal MadridRoman WeidenfellerTim Wiese
Fu├čball - Deutschland


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website