Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Real Madrid: Karim Benzema während Clasico ausgeraubt

Während des Clasicos  

Real-Star Benzema ausgeraubt

28.02.2019, 13:46 Uhr

Real Madrid: Karim Benzema während Clasico ausgeraubt. Beim französischen Stürmer Karim Benzema wurde während des Real-Spiels gegen den FC Barcelona Zuhause eingebrochen.  (Quelle: imago images/ZUMA Press)

Beim französischen Stürmer Karim Benzema wurde während des Real-Spiels gegen den FC Barcelona Zuhause eingebrochen. (Quelle: ZUMA Press/imago images)

Während des spanischen Topspiels zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona wurde in das Haus von Real-Profi Karim Benzema eingebrochen – erst vor zwei Wochen passierte einem Ex-Bundesligastar ähnliches. 

Die Königlichen mussten sich im Halbfinal-Rückspiel im Pokal am Mittwoch gegen die Katalanen um den überragenden Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen mit 0:3 geschlagen geben.

Doch mindestens genauso schlimm wie die Niederlage dürfte für Karim Benzema, dem Stürmer der Königlichen, das Bild gewesen sein, welches ihn Zuhause erwartete. 

Vor zwei Wochen wurde Boateng ausgeraubt

Der Franzose wurde während des Clasicos gegen den FC Barcelona Opfer eines Einbruchs. Wie mehrere spanischen Medien berichteten, sei in die Villa des 31-Jährigen im Norden Madrids eingebrochen worden. Wie viel die Diebe erbeuteten, war allerdings zunächst noch nicht klar.

Erst vor knapp zwei Wochen war bei Barca-Neuzugang Kevin-Prince Boateng bei dessen Debüt im Trikot der Blaugrana eingebrochen worden. Laut Medienberichten erbeuteten die Diebe Schmuck im Wert von 300.000 Euro sowie eine unbekannte Bargeldsumme.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal