Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Olympique Marseille schmeißt französischen Weltmeister Adil Rami raus

Lieber TV-Show als Training  

Marseille schmeißt Weltmeister Rami raus

13.08.2019, 14:21 Uhr | t-online, BZU, sid

Olympique Marseille schmeißt französischen Weltmeister Adil Rami raus. Ist ab sofort auf Klubsuche: Adil Rami. (Quelle: imago images/PA Images)

Ist ab sofort auf Klubsuche: Adil Rami. (Quelle: PA Images/imago images)

Bei Olympique Marseille zählt Adil Rami zu den Führungsspielern. Der Innenverteidiger ist einer der erfahrensten Spieler im Team. Doch ab sofort ist der Weltmeister ohne Verein. Der Grund: Marseille hat ihn rausgeworfen.

Adil Rami fällt gerne auf. Sei es durch seinen extravaganten Schnurrbart, seinen aggressiven Spielstil auf dem Fußballplatz oder bis vor zwei Monaten durch seine Beziehung zu Pamela Anderson. Auch abseits des Rasens sucht er nach dem Scheinwerferlicht. Laut "L'Équipe" hat er das Training bei seinem Verein Olympique Marseille geschwänzt, um an Dreharbeiten für eine Reality-TV-Show teilzunehmen.

Stunts statt Training

Ohne den Bericht der "L'Équipe" zu bestätigen, hat der Verein nun Adil Rami rausgeworfen. Als Grund wurde ein "grobes Fehlverhalten" nach einem Disziplinarverfahren angegeben. Näher ins Detail ging "OM" nicht und schrieb in einer Mitteilung nur davon, dass der Vertrag mit dem Routinier aufgelöst worden sei.
  

   
Angeblich hatte sich Rami für das Training verletzt abgemeldet, dafür aber an Dreharbeiten teilgenommen und dabei sogar Stunts vollführt. Im Juli hatte Klub-Präsident Jacques-Henri Ryraud dem Profi gesagt, dieser "müsse sich seinen Verpflichtungen als Spieler und besonders als Weltmeister" bewusst sein.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID
  • Eigene Recherche


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal