Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Liverpool: Jürgen Klopps Wahnsinns-Serie – seit 31 Spielen ungeschlagen

Liverpool vor Derby  

Elf Monate ungeschlagen: Klopps Wahnsinns-Serie

Von Jannik Meyer

04.12.2019, 18:05 Uhr
FC Liverpool: Jürgen Klopps Wahnsinns-Serie – seit 31 Spielen ungeschlagen. Seit mehr als einem Jahr ist Liverpool in der Premier League ohne Niederlage, 34 Siege in 40 Partien stehen für die Klopp-Elf dabei zu Buche. t-online.de hat alle 40 Partien zusammengefasst.  (Quelle: imago images/PRiME Media Images)

Seit mehr als einem Jahr ist Liverpool in der Premier League ohne Niederlage, 34 Siege in 40 Partien stehen für die Klopp-Elf dabei zu Buche. t-online.de hat alle 40 Partien zusammengefasst. (Quelle: PRiME Media Images/imago images)

Der FC Liverpool ist seit 31 Spielen in der Premier League ohne Niederlage. Bislang reichte diese überragende Bilanz jedoch nicht zu einem Titel. Heute Abend empfängt die Klopp-Elf den FC Everton zum Derby.

Das Gefühl, ein Spiel in der Premier League zu verlieren, dürfte dem FC Liverpool mittlerweile fremd sein. Die letzte Niederlage für die Klopp-Elf datiert vom 03.01.2019 (2:1 bei Manchester City). Aktuell liegt der Vorsprung der Reds auf den Zweitplatzierten Manchester City bei acht Punkten. Hinzu kommt, dass Liverpool sogar noch ein Spiel weniger hat.

Auch die Bilanz in der vergangenen Saison 2018/2019 lässt sich mehr als sehen. In der gesamten Spielzeit kassierte die Mannschaft von Jürgen Klopp nur eine einzige Niederlage. Trotz einer überragenden Saison wurde nicht Liverpool Meister, sondern Manchester City.

Klicken Sie sich hier durch unsere Fotoshow und gehen nochmal alle 31 ungeschlagenen Spiele Liverpools durch. 
   

 
Heute Abend (21:15 Uhr, hier im Liveticker auf t-online.de) empfangen die "Reds" den FC Everton zum Merseyside-Derby. Everton befindet sich im Abstiegskampf, steht derzeit auf Platz 17 und hat nur 14 Punkte auf dem Konto. Der Bezahlsender Sky überträgt das Spiel ab 21 Uhr.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal