Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Nachfolger von Lippi: Li Tie ist neuer chinesischer Fußball-Nationaltrainer

Nachfolger von Lippi  

Li Tie ist neuer chinesischer Fußball-Nationaltrainer

02.01.2020, 13:00 Uhr | dpa

Nachfolger von Lippi: Li Tie ist neuer chinesischer Fußball-Nationaltrainer. Nachfolger von Marcello Lippi (r) als Chinas Nationaltrainer wird Li Tie (l).

Nachfolger von Marcello Lippi (r) als Chinas Nationaltrainer wird Li Tie (l). Foto: Yang Zongyou/Xinhua/Zuma Press/dpa. (Quelle: dpa)

Peking (dpa) - Der bisherige Interims-Coach und frühere Premier-League- und Nationalspieler Li Tie ist neuer Trainer der chinesischen Fußball-Nationalmannschaft.

In einer Mitteilung vom 2. Januar nannte der chinesische Fußballverband den neuen Trainer auf seiner Website einen herausragenden Vertreter des chinesischen Fußballs. Tie spielte unter anderem in der englischen Premier League für Everton und als Nationalspieler bei der Weltmeisterschaft 2002 in Südkorea und Japan.

Ties Vorgänger als Cheftrainer war der Italiener Marcello Lippi, der sein Heimatland 2006 in Deutschland zum WM-Titel geführt hatte. Er war im November als chinesischer Nationaltrainer zurückgetreten, nachdem China in der WM-Qualifikation 1:2 gegen Syrien verloren hatte. China belegt in der WM-Qualifikation derzeit hinter Syrien den zweiten Platz der Gruppe A.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal