t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballFußball international

Thomas Tuchel wird neuer Trainer beim FC Chelsea


Wechsel bestätigt
Thomas Tuchel wird neuer Trainer beim FC Chelsea

Von t-online
25.01.2021Lesedauer: 2 Min.
Thomas Tuchel: Der ehemalige PSG-Trainer übernimmt den FC ChelseaVergrößern des BildesThomas Tuchel: Der ehemalige PSG-Trainer übernimmt den FC Chelsea (Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Einen Tag nach der Entlassung von Trainer Frank Lampard hat der FC Chelsea einen Nachfolger präsentiert: Es ist ein alter Bekannter aus der Bundesliga.

Thomas Tuchel wird neuer Trainer beim FC Chelsea. Der 47-Jährige, der erst Ende Dezember bei Paris St.-Germain entlassen worden war, tritt die Nachfolge von Frank Lampard an. Der Londoner Premier-League-Klub hatte am Montag die Trennung von Lampard bekanntgegeben.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Wir sind Frank dankbar für das, was er in seiner Zeit als Cheftrainer des Klubs erreicht hat. Allerdings haben die jüngsten Ergebnisse und Leistungen nicht die Erwartungen des Klubs erfüllt", schrieb der Verein auf seiner Webseite.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Nun übernimmt Tuchel das Kommando an der Stamford Bridge. Er trifft dabei auf seine Landsmänner Timo Werner, Kai Havertz und Antonio Rüdiger. Erstmals ist der neue Trainer mit seinem Team bereits am Mittwoch gefordert. Dann treffen die Blues in der Premier League auf die Wolverhampton Wanderers (Anpfiff: 19:00 Uhr).

Tuchel: "Es fühlt sich großartig an"

"Ich möchte dem FC Chelsea für sein Vertrauen in mich und meine Mitarbeiter danken", sagte Tuchel: "Wir alle haben den größten Respekt vor der Arbeit von Frank Lampard und dem Vermächtnis, das er bei Chelsea geschaffen hat. Gleichzeitig kann ich es kaum erwarten, mein neues Team kennenzulernen und in der aufregendsten Liga des Fußballs zu spielen. Ich bin dankbar, jetzt Teil der Chelsea-Familie zu sein - es fühlt sich großartig an."

Tuchel trainierte in der Bundesliga den FSV Mainz 05 (2009 - 2014) und Borussia Dortmund (2015-2017). Mit den Schwarz-Gelben feierte er den DFB-Pokalsieg im Jahr 2017.

Bei PSG heuerte Tuchel zur Saison 2018/19 an. Im vergangenen Sommer erreichte er mit den Franzosen das Finale der Champions League, das mit 0:1 gegen den FC Bayern verlorenging.

Verwendete Quellen
  • Klubmitteilung FC Chelsea
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website