Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballFußball international

Thomas Tuchel wird neuer Trainer beim FC Chelsea


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRakete in Israel eingeschlagenSymbolbild für einen TextPrinz Harry überrascht mit VideobotschaftSymbolbild für einen TextPelé auf Palliativstation: Zustand "stabil"Symbolbild für einen TextLotto am Samstag: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen Text"Tatort"-Star posiert in NetzstrumpfhoseSymbolbild für einen TextKommt das E-Auto-Fahrverbot?Symbolbild für einen TextAmt friert Konten ein: Berliner hungertSymbolbild für einen TextEx-Profi mit 115 Kilo Kokain erwischtSymbolbild für einen TextSchweden liefert PKK-Mitglied ausSymbolbild für einen TextFrauen finden Drogen im Wert von MillionenSymbolbild für einen TextMuseum will 7.000 Euro von KlimaaktivistenSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Deutscher Schiri übelst beleidigtSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Thomas Tuchel wird neuer Trainer beim FC Chelsea

Von t-online
25.01.2021Lesedauer: 2 Min.
Thomas Tuchel: Der ehemalige PSG-Trainer übernimmt den FC Chelsea
Thomas Tuchel: Der ehemalige PSG-Trainer übernimmt den FC Chelsea (Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Einen Tag nach der Entlassung von Trainer Frank Lampard hat der FC Chelsea einen Nachfolger präsentiert: Es ist ein alter Bekannter aus der Bundesliga.

Thomas Tuchel wird neuer Trainer beim FC Chelsea. Der 47-Jährige, der erst Ende Dezember bei Paris St.-Germain entlassen worden war, tritt die Nachfolge von Frank Lampard an. Der Londoner Premier-League-Klub hatte am Montag die Trennung von Lampard bekanntgegeben.


Diese deutschen Ex-Profis suchten ihren Erfolg in England

Die Premier League ist der Traum vieler Fußballer. Doch gerade Deutsche haben es auf der Insel schwer – manche wurden aber mit ihrem Wechsel auf die Insel zu Legenden.
Bernd Trautmann: Von 1949 bis 1964 stand der gebürtige Bremer für Manchester City zwischen den Pfosten. Als Kriegsgefangener kam "Bert" wie ihn seine Fans nannten, nach England und die Queen ernannte den Torwart 2004 zum "Officer of the British Empire" für seine Verdienste um die britisch-deutschen Beziehungen.
+15

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Wir sind Frank dankbar für das, was er in seiner Zeit als Cheftrainer des Klubs erreicht hat. Allerdings haben die jüngsten Ergebnisse und Leistungen nicht die Erwartungen des Klubs erfüllt", schrieb der Verein auf seiner Webseite.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Nun übernimmt Tuchel das Kommando an der Stamford Bridge. Er trifft dabei auf seine Landsmänner Timo Werner, Kai Havertz und Antonio Rüdiger. Erstmals ist der neue Trainer mit seinem Team bereits am Mittwoch gefordert. Dann treffen die Blues in der Premier League auf die Wolverhampton Wanderers (Anpfiff: 19:00 Uhr).

Tuchel: "Es fühlt sich großartig an"

"Ich möchte dem FC Chelsea für sein Vertrauen in mich und meine Mitarbeiter danken", sagte Tuchel: "Wir alle haben den größten Respekt vor der Arbeit von Frank Lampard und dem Vermächtnis, das er bei Chelsea geschaffen hat. Gleichzeitig kann ich es kaum erwarten, mein neues Team kennenzulernen und in der aufregendsten Liga des Fußballs zu spielen. Ich bin dankbar, jetzt Teil der Chelsea-Familie zu sein - es fühlt sich großartig an."

Tuchel trainierte in der Bundesliga den FSV Mainz 05 (2009 - 2014) und Borussia Dortmund (2015-2017). Mit den Schwarz-Gelben feierte er den DFB-Pokalsieg im Jahr 2017.

Bei PSG heuerte Tuchel zur Saison 2018/19 an. Im vergangenen Sommer erreichte er mit den Franzosen das Finale der Champions League, das mit 0:1 gegen den FC Bayern verlorenging.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Klubmitteilung FC Chelsea
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bericht: Fußball-Legende Pelé wieder im Krankenhaus
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
FC ChelseaParisThomas Tuchel
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website