Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextTexas: Witwer von getöteter Lehrerin gestorbenSymbolbild fĂŒr einen TextGNTM: Sie ist das neue TopmodelSymbolbild fĂŒr einen TextNeuer Hertha-Trainer wohl gefundenSymbolbild fĂŒr einen TextDepeche-Mode-Star Andy Fletcher ist totSymbolbild fĂŒr einen TextFestnahmen bei Queen-LeibgardeSymbolbild fĂŒr einen TextEklat in Paris: Junge weint nach SchlĂ€gerwurfSymbolbild fĂŒr einen TextYes-Schlagzeuger ist totSymbolbild fĂŒr einen TextRTL-Moderatorin sorgt fĂŒr SchockmomentSymbolbild fĂŒr einen TextRealitystar ist Vater gewordenSymbolbild fĂŒr einen TextWegen HSV-Ruf: 100 Menschen bei SchlĂ€gereiSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserHeidi Klum mit deutlicher Ansage an ihre Kritiker

Englands Fußball kĂ€mpft mit Omikron-Variante

Von dpa
Aktualisiert am 19.12.2021Lesedauer: 2 Min.
Ein Mitarbeiter geht an der OsttribĂŒne des Old-Trafford-Stadions, der HeimstĂ€tte von Manchester United, vorbei.
Ein Mitarbeiter geht an der OsttribĂŒne des Old-Trafford-Stadions, der HeimstĂ€tte von Manchester United, vorbei. (Quelle: Anthony Devlin/PA Wire/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

London (dpa) - Wenige Tage vor dem wie ein Nationalheiligtum behandelten Boxing Day ringt die englische Premier League mit den Auswirkungen der Omikron-Variante.

Nachdem das Coronavirus am Wochenende zu etlichen Spielabsagen fĂŒhrte, kommen die Club-Chefs an diesem Montag zu einem Krisentreffen zusammen. "Weihnachten in Gefahr?", fragte die Boulevardzeitung "Daily Mail" auf ihrer Internetseite angesichts der bedrohlichen Lage im gesamten Land. Traditionell wird in England am 26. Dezember Fußball gespielt.

Nur vier von zehn angesetzten Partien des 18. Spieltages wurden am Wochenende ausgetragen. Dabei zeigten die zahlreichen Corona-FĂ€lle beim FC Chelsea Wirkung. Der Tabellendritte kam ohne sieben Profis nicht ĂŒber ein 0:0 bei den Wolverhampton Wanderers hinaus. Eine mögliche Verlegung des Spiels verhinderte zuvor die Premier League. "Es ist schwer zu verstehen. Ich dachte, wir haben ein starkes Argument mit der Sicherheit und Gesundheit der Spieler", monierte Chelsea-Coach Thomas Tuchel.

Geringere Impfquote

Die Impfquote unter den Premier-League-Profis ist bei weitem nicht so hoch wie in anderen europĂ€ischen Ligen, bis zum vergangenen Monat waren 31 Prozent noch nicht gegen das Virus geschĂŒtzt. Liverpools Trainer JĂŒrgen Klopp sagte vor dem 2:2 am Sonntag bei den Tottenham Hotspur deutlich, dass die Impfung fĂŒr ihn bei kĂŒnftigen Transfers eine Rolle spiele.

"Wenn ein Spieler ĂŒberhaupt nicht geimpft ist, ist er eine stĂ€ndige Bedrohung fĂŒr uns alle", sagte der frĂŒhere Bundesliga-Trainer laut britischen Medien, darunter auch der "Guardian". "Er will keine Bedrohung sein. (...) Aber er ist eine." Deshalb wĂ€re es sehr kompliziert, die AblĂ€ufe zu organisieren.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putins Plan geht auf
Olaf Scholz besichtigt das ehemalige GefĂ€ngnis "Number Four", in dem wĂ€hrend der Apartheid in SĂŒdafrika auch zahlreiche politische Gefangene einsitzen mussten: WĂ€hrend der Afrika-Reise des Kanzlers wird in Deutschland hitzig ĂŒber Waffenlieferungen fĂŒr die Ukraine gestritten.


Omikron nun dominant

Der 54-JĂ€hrige bestĂ€tigte keine laufenden Transferverhandlungen, ĂŒber das Corona-Thema habe er aber nachgedacht. "Und ja, es hĂ€tte definitiv einen Einfluss." Der FC Liverpool hatte am vergangenen Donnerstagmorgen trotz sehr hoher Impfquote drei Spieler mit positiven Corona-Tests gemeldet.

Allein am Samstag waren im Vereinigten Königreich 10.059 neue Omikron-FĂ€lle gemeldet worden - dreimal so viele wie am Tag zuvor. Omikron ist mit rund 60 Prozent der FĂ€lle in England mittlerweile die dominierende Virusvariante. Auch in Schottland ist Omikron bereits dominant. Wissenschaftliche Berater fordern eine möglichst schnelle VerschĂ€rfung der Maßnahmen, um eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern. Die deutsche Bundesregierung hat Großbritannien zum Virusvariantengebiet erklĂ€rt und damit die Einreise aus dem Land ab Montag drastisch beschrĂ€nkt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
CoronavirusFC ChelseaFußballLondonManchester UnitedOmikronPremier LeagueWeihnachten
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website