• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • Premier League: Klopp hĂ€lt Meisterschaft mit Liverpool fĂŒr unwahrscheinlich


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextGroße Überraschung in WimbledonSymbolbild fĂŒr einen TextOslo: Frau rammt Auto von ExtremistenSymbolbild fĂŒr einen TextÖsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild fĂŒr einen TextIsrael schießt drei Hisbollah-Drohnen abSymbolbild fĂŒr einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild fĂŒr einen TextBundesligist schlĂ€gt auf Transfermarkt zuSymbolbild fĂŒr einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild fĂŒr einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild fĂŒr einen TextMassenschlĂ€gerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild fĂŒr einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild fĂŒr einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Klopp hĂ€lt Meisterschaft mit Liverpool fĂŒr unwahrscheinlich

Von dpa
Aktualisiert am 16.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Der FC Liverpool liegt zwei Spieltage vor Saisonende bei einem absolvierten Spiel weniger vier Punkte hinter Manchester City.
Der FC Liverpool liegt zwei Spieltage vor Saisonende bei einem absolvierten Spiel weniger vier Punkte hinter Manchester City. (Quelle: Ian Walton/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Liverpool (dpa) - Nach dem Gewinn des FA Cups und des Ligapokals geht JĂŒrgen Klopp nicht davon aus, dass sein FC Liverpool auch in der Premier League den Titel holt.

"Ich erinnere mich nicht daran, wann Manchester City das letzte Mal zwei Spiele in Folge nicht gewonnen hat", sagte Klopp am Montag mit Blick auf den Punktverlust des TabellenfĂŒhrers am Sonntag bei West Ham United (2:2).

Dass Man Citys Gegner am letzten Spieltag, Aston Villa, zuvor am Donnerstag noch ein Ligaspiel bestreiten muss, mache einen Sieg laut Fußballlehrer Klopp noch unwahrscheinlicher. "Das sind sie nicht gewohnt", sagte der 54-JĂ€hrige. "City hat eine sehr starke Fußballmannschaft, und ich erwarte nicht, dass sie dort Punkte verlieren."

Damit Liverpool noch Meister werden kann, mĂŒssen die Reds nicht nur ihre letzten beiden Saisonspiele - am Dienstag beim FC Southampton und am Sonntag gegen die Wolverhampton Wanderers - gewinnen, sondern Man City muss das letzte Saisonspiel gegen Villa verlieren oder Remis spielen.

Eine Woche nach dem Liga-Finale hat Liverpool im Endspiel der Königsklasse gegen Real Madrid eine weitere Titelchance. Doch auch da dÀmpfte Klopp die Erwartungen. "Es wÀre gewaltig, wenn wir die Champions League gewinnen. Aber wir spielen gegen das erfahrenste Champions-League-Team auf diesem Planeten", sagte Klopp. "Wir sind nicht gewaltige Favoriten. Es ist ein offenes Spiel und jeder kleine Vorteil, den wir kriegen können, ist gut."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Britische Medien: Ronaldo will weg
FC LiverpoolJĂŒrgen KloppManchester CityPremier LeagueWest Ham United F.C.
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website