Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-WM: DHB-Frauen auf der Jagd nach einer Medaille

...

DHB-Frauen vor der Heim-WM  

Deutschland geht auf Medaillen-Jagd

27.11.2017, 20:24 Uhr | BZU, t-online.de

Handball-WM: DHB-Frauen auf der Jagd nach einer Medaille. Die deutschen Handball-Frauen und Bundestrainer Michael Biegler (l.) haben Titelchancen. (Quelle: imago/Camera 4)

Die deutschen Handball-Frauen und Bundestrainer Michael Biegler (l.) haben Titelchancen. (Quelle: Camera 4/imago)

Während die Männer im Januar 2018 ihren EM-Titel verteidigen wollen, sind die deutschen Handball-Frauen bereits ab Freitag im Einsatz. Bei der Heim-WM zählen sie zu den Mitfavoriten – das Ziel ist klar.

"Ein Highlight wäre es, wenn wir mit einer Medaille aus dem Turnier gehen würden", sagt Nationalspielerin Angie Geschke im Gespräch mit t-online.de. Die Qualität dafür hat die Mannschaft auf alle Fälle. Ab dem 1. Dezember geht es bei der Heim-WM für Deutschland um den ganz großen Wurf. Geschke muss sich für das Turnier auf einer neuen Position zurechtfinden. "Ich fühle mich gut, aber auf Linksaußen noch nicht ganz so wohl wie im Rückraum. Aber ich habe ja noch ein bisschen Zeit", sagt die 32-Jährige.

Angie Geschke muss sich bei der WM auf einer ungewohnten Position beweisen. (Quelle: imago)Angie Geschke muss sich bei der WM auf einer ungewohnten Position beweisen. (Quelle: imago)

Die härtesten Gegner

Geschke zählt zu den erfahreneren Spielerinnen im Team. Bei der WM 2015 fehlte sie. Kim Naidzinavicius hingegen war dabei, als Deutschland im Achtelfinale gegen Norwegen ausschied. Die Skandinaverinnen holten damals den Titel und gelten auch diesmal als Favorit. "Norwegen, die Niederlande, Dänemark, Russland und Frankreich. Das werden unsere härtesten Gegner sein", sagte Naidzinavicius bei t-online.de. 

Kim Naidzinavicius (26) ist im Rückraum zuhause. (Quelle: imago/Eibner)Kim Naidzinavicius (26) ist im Rückraum zuhause. (Quelle: Eibner/imago)

Gegen die Niederlande muss Deutschland bereits in der Gruppenphase ran. "Das ist auf jeden Fall ein Gradmesser für uns", sagt die 26-Jährige. Das Auftaktspiel bestreiten die DHB-Frauen gegen Kamerun. Die Favoritenrolle liegt bei Naidzinavicius und Co.: "Die Zielsetzung ist klar: Wir wollen gewinnen und die Stimmung genießen."

"Beagles" letztes Turnier

Die Vorfreude auf die Heim-WM ist groß. Ruhig schlafen können die Nationalspielerinnen trotzdem. "Noch geht es, auch wenn die Aufregung von Tag zu Tag steigt", schmunzelt Naidzinavicius. Auch Angie Geschke bleibt cool: "Man ist ja auch in der Vorbereitung abends müde und kaputt. Von daher kann ich gut schlafen."

Für Bundestrainer Michael Biegler wird es das letzte Turnier sein. Im Januar wird Henk Koenen seinen Job übernehmen. Den Nationalspielerinnen wird "Beagle", wie er genannt wird, fehlen. "Er gibt allen das Gefühl dazuzugehören", sagt Geschke bei t-online.de. "Michael hat hier großartige Arbeit geleistet, und wir sind alle sehr traurig, dass er aufhört", ergänzt Naidzinavicius. "Er hat es auch verdient, dass wir nochmal ein gutes Turnier spielen." Vielleicht endet ja "Beagles" Zeit als Bundestrainer mit einer Medaille.

Tickets für die Heim-WM gibt es hier.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018