Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Skateboard-Weltcup: 18-Jähriger stirbt nach schwerem Unfall

Zusammenprall mit Motorrad  

Skateboard-Weltcup: 18-Jähriger stirbt nach schwerem Unfall

12.11.2018, 09:03 Uhr | t-online.de, sid

Tragischer Unfall: Der 18-jährige Skate-Profi Allvson Pstrana ist bei einem Downhill-Turnier gestorben. (Quelle: SAT.1) (Quelle: SAT.1)

Tragischer Unfall: Der 18-jährige Skate-Profi Allvson Pstrana ist bei einem Downhill-Turnier gestorben. (Quelle: SAT.1)

18-jähriger Skate-Profi stirbt bei Downhill-Turnier

Beim Weltcup-Finale der Downhill-Skateboarder in Rio de Janeiro kam es zu einem tödlichen Unfall. Bei der Abfahrt stieß der 18-jährige Brasilianer Allyson Pastrana mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammen. (Quelle: SAT.1)

Tragischer Unfall: Der 18-jährige Skate-Profi Allvson Pstrana ist bei einem Downhill-Turnier gestorben. (Quelle: SAT.1)


Traurige Nachrichten aus Brasilien. Bei der "Skate Downhill World Championship" ist ein 18-jähriger Athlet bei einem schweren Unfall ums Leben gekommen. Drei weitere wurden verletzt.

Das Weltcup-Finale der Skateboarder in Rio de Janeiro wurde von einem tödlichen Unfall überschattet. Bei der Abfahrt auf dem kurvenreichen Asphalt im Tijuca-Stadtwald stieß der 18-jährige Brasilianer Allyson Pastrana in vollem Tempo frontal mit einem entgegenkommenden Motorrad der Organisation zusammen und erlag wenig später seinen Verletzungen.


Brasilianische Medien berichten, Pastrana sei mit 90 km/h unterwegs gewesen. Das entgegenkommende Motorrad hatte eine Geschwindigkeit von 60 km/h. Drei weitere Athleten stürzten bei dem Unfall, erlitten aber nur leichte Verletzungen. Die Veranstaltung wurde nach dem Unglück abgebrochen. Pastrana war nach drei nationalen Meisterschaften in den Jugendklassen erst in diesem Jahr als Profi zugelassen worden.

So sieht eine Downhill-Fahrt mit dem Longboard aus:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal