Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSchwere St├Ârung bei KartenzahlungenSymbolbild f├╝r einen TextSchotte bekommt zwei neue H├ĄndeSymbolbild f├╝r einen TextUS-Staat verbietet fast alle AbtreibungenSymbolbild f├╝r einen TextLauterbach erw├Ągt neue MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextPolizei jagt brutale MesserstecherSymbolbild f├╝r einen TextVermisste in Essen tot aufgefundenSymbolbild f├╝r einen TextYeliz Koc knutscht wieder im TVSymbolbild f├╝r einen TextTopmodel ist wieder schwangerSymbolbild f├╝r einen TextBMW iX kommt in neuer SportausgabeSymbolbild f├╝r einen TextNeun WhatsApp-Kniffe, die kaum jemand kenntSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHannes Jaenicke irritiert bei "Maischberger"

Doll ├╝berragt beim Schie├čen ÔÇô Podestplatz f├╝r DSV-Athlet

Von t-online, dpa, np

Aktualisiert am 13.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Benedikt Doll: Der DSV-Athlet ├╝berzeugte in Ruhpolding.
Benedikt Doll: Der DSV-Athlet ├╝berzeugte in Ruhpolding. (Quelle: Sven Hoppe/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gro├če Freude bei DSV-Biathlet Benedikt Doll. Der Deutsche ├╝berzeugte in Ruhpolding beim Schie├čen und verpasste nur knapp den Sieg. Auch Erik Lesser zeigte wenige Wochen vor Olympia eine gute Leistung.

DSV-Biathlet Bendedikt Doll hat sich gut drei Wochen vor den Olympischen Spielen von Peking in starker Form pr├Ąsentiert. Der 31-J├Ąhrige erreichte beim Sprintrennen von Ruhpolding einen starken zweiten Platz und musste sich nur dem Franzosen Quentin Fillon Maillet geschlagen geben. Dem Ex-Weltmeister fehlten am Donnerstag nur 7,2 Sekunden zum dritten Sieg in seiner Karriere.

Grundlage f├╝r das Top-Resultat war ein fehlerfreies Schie├čen. Das hatte der laufstarke Schwarzw├Ąlder zuvor ├╝berhaupt erst f├╝nfmal in seiner Laufbahn geschafft. Den dritten Platz belegte der Belarusse Anton Smolski, Erik Lesser wurde guter Sechster.

Doll macht K├╝hn vergessen

F├╝r Doll war es in Abwesenheit der Stars aus Norwegen um Johannes Thingnes B├Â, die allesamt ein H├Âhentrainingslager absolvieren und auf Starts in Ruhpolding verzichteten, eine Befreiung. Zuvor hatte es der Routinier in dieser Saison nur einmal unter die Top Ten geschafft. P├╝nktlich gut drei Wochen vor dem Beginn der Olympischen Winterspiele in Peking meldete sich Doll nun zur├╝ck. In Erik Lesser (1 Fehler) schaffte es ein zweiter Deutscher als Sechster weit nach vorne und lie├č den bitteren Ausfall von Johannes K├╝hn vergessen. Deutschlands bester Skij├Ąger der vergangenen Wochen fehlte in Bayern aufgrund einer am Mittwoch festgestellten Corona-Infektion.

Der coronabedingt vor leeren Zuschauerr├Ąngen stattfindende Heim-Weltcup wird am Freitag (14.30 Uhr, im t-online-Liveticker) mit der Damen-Staffel fortgesetzt. F├╝r die Frauen geht es dabei nach dem entt├Ąuschenden Sprint um eine klare Steigerung. Franziska Hildebrand war am Mittwoch als beste DSV-Skij├Ągerin 17. geworden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Erik LesserJohannes Thingnes B├ŞPeking
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website