Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportWintersportSki Alpin

Rosi Mittermaier: Das ist die Familie der verstorbenen Skirennfahrerin


Das ist die Familie von Rosi Mittermaier

  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong

Aktualisiert am 06.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Christian Neureuther und Rosi Mittermaier: Das Ehepaar bei den Bayreuther Festspielen 2019.
Christian Neureuther und Rosi Mittermaier: Das Ehepaar bei den Bayreuther Festspielen 2019. (Quelle: IMAGO)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKostet das Djamila die Dschungelkrone?Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextHockey: Deutschland ist WeltmeisterSymbolbild für einen TextNorovirus-Symptome bei ErwachsenenSymbolbild für einen TextTausende Ferkel sterben bei FeuerSymbolbild für einen TextPfand für Weinflaschen kommtSymbolbild für einen TextRussische Flüchtlinge gestrandetSymbolbild für einen TextTote Schlangen bei AltkleidercontainerSymbolbild für einen TextKlopp fliegt aus dem PokalSymbolbild für einen TextMann verliert rund 40 BierkistenSymbolbild für einen TextToter in MüllpresseSymbolbild für einen Watson TeaserRTL: Absolute Premiere im DschungelcampSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Die frühere Ausnahme-Skirennfahrerin Rosi Mittermaier ist gestorben. Sie war fast immer von ihrer Familie umgeben – bis zum Schluss.

Sucht man nach Fotos von Rosi Mittermaier, dann ist die nun im Alter von 72 Jahren gestorbene Ski-Ikone fast immer mit ihrem Ehemann Christian Neureuther zu sehen. Mit dem 73-Jährigen war die frühere Skirennfahrerin erst befreundet und seit 1980 verheiratet. Bereits vor ihrer Ehe verbrachten die beiden viel Zeit miteinander. So war er bei ihren olympischen Erfolgen 1976 an ihrer Seite und sie begleitete ihn ebenso zu Weltcup-Rennen.

Sportwelt trauert: Aufnahmen zeigen den größten sportlichen Erfolg von "Gold-Rosi" (Quelle: t-online)

Auch Mittermaiers Eltern, Rosa und Heinrich, feuerten sie in Innsbruck bei den Winterspielen an. Ihre Leidenschaft für den Skirennsport hatte Rosi von ihrem Vater geerbt. Er betrieb ab 1966 eine eigene Skischule und förderte seine Töchter und deren Engagement auf der Piste. Auch zu ihren Schwestern Heidi (heute 81 Jahre) und Evi (heute 69 Jahre) hatte Mittermaier ein gutes Verhältnis. Beide begleiteten sie beispielsweise zur Verleihung des Bayerischen Verdienstordens 2007.

Familie Neuruther beim Fahrradausflug im Jahr 1985: Mutter Rosi Mittermaier mit Sohn Felix, Tochter Ameli und Vater Christian Neureuther.
Familie Neuruther beim Fahrradausflug im Jahr 1985: Mutter Rosi Mittermaier mit Sohn Felix, Tochter Ameli und Vater Christian Neureuther.

Anlässlich ihres 70. Geburtstages sagte Mittermaier in einem Interview mit der "AZ" in Bezug auf eine Feier: "Große Feiern um mich herum mag ich überhaupt nicht. Mir ist wichtig, dass ich mit meiner Familie zusammen bin, da braucht es nicht viel Tamtam." Eine Aussage, die die Zuneigung der Skirennfahrerin für ihre Liebsten unterstrich.

Zu denen gehörten auch ihre Tochter Ameli (41) und ihr Sohn Felix (38). Während Ameli Modedesignerin geworden ist, kennen Skisport-Fans vor allem ihren Bruder. Auch ihn zog es in den Schnee. Ebenso wie seine Mutter spezialisierte er sich auf den Slalom und zusätzlich auf Riesenslalom.

Allerdings hat auch er inzwischen seine aktive Karriere beendet. Er ist mit der früheren Biathletin Miriam Gössner, die nun Neureuther heißt, verheiratet. Das Paar ging 2017 den Bund der Ehe ein und hat inzwischen drei Kinder. Rosi Mittermaier sagte noch vor zwei Jahren in einem Interview mit "Alles für die Frau": "Man muss den Kindern das geben, was ihnen guttut. Wir verwöhnen unsere Enkel nicht mit Schokolade, sondern mit Zeit." Diese werden ihre Enkelkinder sicher in bester Erinnerung behalten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • abendzeitung-muenchen.de: "Rosi Mittermaier: Freue mich sehr auf das, was jetzt noch kommt"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Slalom-Sensation: DSV-Star siegt vor Shiffrin
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Christian Neureuther
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website