t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportWintersportSki Alpin

Ski Alpin: Thomas Dreßen gewinnt nächstes Abfahrtsrennen


Abfahrt in Kvitfjell
Dreßen feiert nächsten Überraschungssieg

Von t-online, dpa
10.03.2018Lesedauer: 1 Min.
Thomas Dreßen: Seit seinem sensationellen Sieg in Kitzbühel zählt er zur Weltspitze.Vergrößern des BildesThomas Dreßen: Seit seinem sensationellen Sieg in Kitzbühel zählt er zur Weltspitze. (Quelle: GEPA-Pictures/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Nach seinem sensationellen Sieg auf der Streif in Kitzbühel hat der deutsche Abfahrer Thomas Dreßen zum zweiten Mal ein Abfahrtsrennen gewonnen. Sein Vorsprung war hauchdünn.

Skirennfahrer Thomas Dreßen hat bei der Abfahrt in Kvitfjell seinen zweiten Weltcup-Sieg gefeiert. Der 24-Jährige vom SC Mittenwald lag 0,08 Sekunden vor Weltmeister Beat Feuz aus der Schweiz und 0,17 Sekunden vor Olympiasieger Aksel Lund Svindal aus Norwegen.

"Ich hätte vor der Saison mit vielem gerechnet aber nicht damit, dass es so gut läuft", sagte Dreßen dem ZDF. "Das nimmt man als Athlet gerne mit und ich bin überglücklich, dass das im Moment so locker von der Hand geht."

Sieben Wochen nach seinem Sieg in Kitzbühel avanciert Dreßen damit in dieser Disziplin zu den erfolgreichsten Deutschen der Ski-Geschichte. Nur Markus Wasmeier und Sepp Ferstl haben in ihrer Karriere im Weltcup zwei Abfahrten gewonnen. Josef Ferstl und Andreas Sander verpassten in Norwegen die Top 15.

Verwendete Quellen
  • dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website