Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Kamil Stoch gewinnt Vierschanzentournee 2017

...

Eisenbichler bester DSV-Adler  

Stoch springt souverän zum Tournee-Sieg

07.01.2017, 08:06 Uhr | sid

Skispringen: Kamil Stoch gewinnt Vierschanzentournee 2017. Gesamtsieger der 65. Vierschanzentournee: Kamil Stoch aus Polen. (Quelle: imago/GEPA pictures)

Gesamtsieger der 65. Vierschanzentournee: Kamil Stoch aus Polen. (Quelle: GEPA pictures/imago)

Skisprung-Olympiasieger Kamil Stoch aus Polen hat die 65. Vierschanzentournee gewonnen. Der 29-Jährige siegte im letzten Wettbewerb in Bischofshofen und entschied die Gesamtwertung vor seinem Landsmann Piotr Zyla für sich.

Der als Führender ins letzte Springen gegangene Norweger Daniel Andre Tande wurde Gesamtdritter. Tande kam im letzten Springen nur auf Platz 26, nachdem er im zweiten Durchgang nach einem technischen Problem nur knapp einen Sturz vermieden hatte.

Eisenbichler bester DSV-Adler

Bester Deutscher in der Endabrechung wurde Markus Eisenbichler als Siebter, zum Abschluss kam Richard Freitag in der Tageswertung auf den sechsten Platz.

Stoch, der mit 1,7 Punkten Vorsprung auf Tande ins finale Springen gegangen war, lag nach acht Wertungsdurchgängen mit 997,8 Punkten vor seinem Landsmann Piotr Zyla (962,5) und Tande (941,8). Österreichs Hoffnungsträger Stefan Kraft, zum Abschluss nur 25., wurde auf Platz sechs (926,5) durchgereicht. Hinter Eisenbichler (924,4) kam Stephan Leyhe (Willingen) auf Platz acht (911,1).

Im letzten Springen war Richard Freitag als Sechster (267,4 Punkte) bester DSV-Springer vor Leyhe auf Platz acht (259,9) und Karl Geiger auf Rang neun (259,0). Eisenbichler, der seine Chance auf einen Podestplatz in der Gesantwertung bereits durch Platz 29 in Innsbruck eingebüßt hatte, verspielte als 13. (255,4) eine bessere Tourneeplatzierung.

Desaster für Wellinger

Der deutsche Hoffnungsträger Andreas Wellinger, am Vortag mit Schanzenrekord Sieger in der Qualifikation, erlebte ein Desaster, verlor das K.o.-Duell des ersten Durchgangs gegen Teamkollege Eisenbichler und verpasste das Finale.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018