Thema

Albert Einstein

München: Hatte Einstein den gefundenen Brief in der Hand?

München: Hatte Einstein den gefundenen Brief in der Hand?

Eine Archiv-Mitarbeiterin in München will nur ein paar alte Zeitungen einordnen – und entdeckt einen Brief von niemand Geringerem als Albert Einstein. Jetzt wurden einige Geheimnisse des Briefes gelüftet. Bei dem vor rund einem Jahr in  München gefundenen Einstein-Brief ... mehr
Dieses Mädchen hat einen höheren IQ als Albert Einstein

Dieses Mädchen hat einen höheren IQ als Albert Einstein

Eine britisch-iranische Schülerin hat einen Intelligenztest mit Bestleistung bestanden. Sie erreichte 162 IQ-Punkte. Damit übertrifft sie sogar Genies wie Albert Einstein. https://twitter.com/bucks_herald/status/1131142248073170944 Die 11-jährige Schülerin Tara Sharifi ... mehr

"Close to the Sun": Bildgewaltiges Grusel-Adventure mit einigen Schwächen

Das Horror-Adventure "Close to the Sun" will eine packende Geschichte und ein nervenaufreibendes Abenteuer rund um den Erfinder Nikola Tesla bieten. Doch dabei macht das Spiel einige Fehler. Wer überleben will, muss rennen. Jedenfalls gilt das im Spiel "Close ... mehr
Rudi Völler sieht äußerliche Ähnlichkeiten zu Albert Einstein

Rudi Völler sieht äußerliche Ähnlichkeiten zu Albert Einstein

Rudi Völler nimmt das Altern mit Humor: Nun verriet der Weltmeister von 1990, dass er sich beim morgendlichen Blick in den Spiegel an Physik-Ikone Albert Einstein erinnert fühlt.  Ähnlichkeit sieht er auch zu einem Schauspieler aus "Zurück in die Zukunft ... mehr
Auktion in Jerusalem: Einstein-Brief für knapp 28.400 Euro versteigert

Auktion in Jerusalem: Einstein-Brief für knapp 28.400 Euro versteigert

Tel Aviv (dpa) - Ein Brief des Physikers Albert Einstein (1879-1955) an seine Schwester Maja ist in Jerusalem versteigert worden. Bei der Auktion am Dienstag kam das Schreiben für umgerechnet knapp 28.400 Euro unter den Hammer, wie das Auktionshaus Kedem mitteilte ... mehr

Ehemaliger Physiker: Einstein-Brief hat Aussichten auf Millionen bei Auktion

New York (dpa) - Ein handgeschriebener Brief des deutsch-amerikanischen Physikers Albert Einstein (1879-1955) könnte bei einer Auktion in den USA bis zu 1,5 Millionen Dollar (etwa 1,3 Millionen Euro) bringen. Der zwei Seiten lange Brief ... mehr

Teile von Albert Einsteins Gehirn nach Münster geliefert

Eigentlich wollte Albert Einstein verbrannt werden, doch ein Pathologe entnahm heimlich das Gehirn des 1955 verstorbenen Physikers. Ein Stück des Gewebes ist demnächst in Münster zu sehen. Buchstäbliche Einblicke in Albert Einsteins Gehirn ... mehr

Forscher beobachten den Ursprung von Gravitationswellen

"Das ist wirklich ein Heureka-Moment" und "Ein Traum ist wahr geworden" – viele Wissenschaftler haben am Montag die ihnen nachgesagte Zurückhaltung nur zu gerne über Bord geworfen und ihren Gefühlen freien Lauf gelassen. Grund für diesen Sternschnuppenschauer ... mehr

Sonnenfinsternis in den USA – Der Laie als Wissenschaftler

Die Sonnenfinsternis wird den Menschen in den USA am nächsten Montag einen atemberaubenden Anblick verschaffen. Die Wissenschaftler erhoffen sich darüber hinaus reichhaltige Erkenntnisse. Und dazu können auch Laien beitragen – und sei es in ihrem heimischen Garten ... mehr

Stern gewogen: Astronomen gelingt, was Einstein bezweifelte

Albert Einstein selbst hielt es nicht für möglich. Dennoch ist es Forschern nun gelungen, die Masse eines Weißen Zwergs zu messen. Dabei nutzten sie die Allgemeine Relativitätstheorie. Die akribische Messung mit dem " Hubble"-Weltraumteleskop liefert nicht ... mehr

Charly Körbels Gehirn kommt ins Museum

Besucher des Senckenberg-Museums können demnächst das Gehirn von Fußball-Legende Charly Körbel durchwandern. Dafür lässt der Rekord-Bundesligaspieler seinen Kopf scannen. Auf Grundlage der Daten bauen Forscher ein 50 mal größeres Gehirn ... mehr

Michael Jackson steht erneut an der Spitze der berühmten Forbes-Liste

Er hat es wieder mal geschafft: Der "King of Pop" Michael Jackson führt auch 2016 die Liste der reichsten Toten an. Das Wirtschaftsmagazin Forbes hat zudem einige der unlängst verstorbenen Promis in seine berühmte Übersicht aufnehmen müssen. Der 2009 gestorbene Jackson ... mehr

Schwarze Löcher: Forscher weisen erneut Gravitationswellen nach

Es war ein Paukenschlag in der Astrophysik: Am 11. Februar 2016 konnten Forscher den ersten Nachweis von Gravitationswellen melden. Nun ist die Sensation ein zweites Mal gelungen. Der Kosmos schwingt im Takt explodierender Sterne und verschmelzender Schwarzer ... mehr

Wen erkennen Sie auf diesem Bild?

Wen erkennen Sie auf diesem Bild? mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe