Sie sind hier: Home > Themen >

Arnd Peiffer

Biathlon - Auf der Jagd nach Siegen und Titeln: Biathleten starten

Biathlon - Auf der Jagd nach Siegen und Titeln: Biathleten starten

Östersund (dpa) - Skijäger Simon Schempp will diesmal den großen Coup landen, Kollegin Laura Dahlmeier stapelt vor Beginn des neuen Weltcup-Winters erst einmal tief. Die deutschen Biathleten setzen wieder auf ihr Top-Duo und wollen an ihre überragende Vorsaison ... mehr
Biathlon: Peiffer für lebenslange Dopingsperren

Biathlon: Peiffer für lebenslange Dopingsperren

Leipzig (dpa) - Der dreimalige Biathlon-Weltmeister Arnd Peiffer hat sich für lebenslange Sperren für Dopingsünder ausgesprochen. "Einmal erwischt, sofort lebenslange Sperre? Das wäre auf jeden Fall eine Option", sagte der 29-Jährige vor dem Start der neuen Saison ... mehr
Biathlon-Sprint Östersund: Peiffer als Dritter auf dem Podest, Dahlmeier wird Vierte

Biathlon-Sprint Östersund: Peiffer als Dritter auf dem Podest, Dahlmeier wird Vierte

Arnd Peiffer hat den deutschen Männern beim Biathlon-Weltcup im schwedischen Östersund den ersten Podestplatz des Winters beschert. Beim erneuten Triumph des Franzosen Martin Fourcade belegte der ehemalige Weltmeister Peiffer im Sprint über 10 Kilometer ... mehr
Biathlon-Weltcup in Östersund: Laura Dahlmeier stolz auf Gelbes Trikot

Biathlon-Weltcup in Östersund: Laura Dahlmeier stolz auf Gelbes Trikot

Östersund (dpa) - Ihr Gelbes Trikot will Laura Dahlmeier so schnell nicht wieder hergeben. "Es ist natürlich schön vom Jäger zum Gejagten zu werden, und es ist eine Ehre, Gelb zu tragen", sagte 23-Jährige am Sonntag nach Rang zwei in der abschließenden Verfolgung ... mehr
Biathlon Östersund: Doppel-Erfolg für Russland-Trainer Groß

Biathlon Östersund: Doppel-Erfolg für Russland-Trainer Groß

Östersund (dpa) - Beim Weltcup in Östersund haben die russischen Biathleten mit ihrem deutschen Trainer Ricco Groß einen überraschenden Doppel-Erfolg geschafft. Im Verfolgungsrennen setzte sich Anton Babikow vor Maxim Zwetkow durch. Dritter wurde der Franzose Martin ... mehr

Biathlon-WM 2017: Neuner und Co. strotzen vor Optimismus

Hochfilzen (dpa) - Kurz vor der Biathlon-WM 2017 trauen die deutschen Altstars ihren Nachfolgern eine ganze Menge zu. Geht es nach den deutschen Altmeistern, dann trumpfen Laura Dahlmeier und Simon Schempp in Hochfilzen auf. Doch vor den am 9. Februar in Tirol ... mehr

Biathlon: Simon Schempp erstmals in dieser Saison auf dem Podest

Der Knoten ist geplatzt. Simon Schempp ist beim Biathlon-Weltcup erstmals in dieser Saison aufs Podium gestürmt. In der Verfolgung musste er sich zum Abschluss der Wettbewerbe im tschechischen Nove Mesto nur dem Franzosen  Martin Fourcade geschlagen geben. Platz ... mehr

Biathlon-WM 2017: Erik Lesser im Einzel auf Rang vier

Erik Lesser warf sich völlig ausgepumpt in den Schnee und brauchte lange, bis er wieder bei Kräften war: Doch auch seine aufopferungsvolle Energieleistung im schweren Einzel wurde bei der Biathlon-WM in Hochfilzen nicht mit der erhofften Medaille belohnt ... mehr

Biathlon-WM 2017: Deutsche Mixed-Staffel holt Gold

Was für ein Auftakt des deutschen Teams bei der Biathlon-WM 2017 in Hochfilzen. Die Mixed-Staffel mit Startläuferin Vanessa Hinz (2 Nachlader), Laura Dahlmeier (4), Arnd Peiffer (0) und Schlussläufer Simon Schempp (1) sicherte sich beim ersten Rennen ... mehr

Biathlon-WM 2017: Martin Fourcade sorgt bei Siegerehrung für Eklat

Höhnischer Applaus, verweigerte Handschläge: Der Dopingstreit um die russischen Biathleten ist nach dem WM-Auftakt in Hochfilzen vor großem Publikum eskaliert. Nach dem Mixedstaffel-Rennen, bei dem Deutschland Gold gewann, reichten Russlands ... mehr

Biathlon-WM 2017: Martin Fourcade entschuldigt sich bei Deutschen

Nach dem Eklat zum Auftakt der Biathlon-WM hat sich Frankreichs Biathlon-Star Martin Fourcade entschuldigt - beim deutschen Team. "Es tut mir leid, dass das am Tag eurer Goldmedaille passiert ist", sagte Fourcade nach der Mixed-Staffel zu der neben ihm sitzenden Vanessa ... mehr

Biathlon-WM: Deutsche Skijäger verballern in der Verfolgung

Die deutschen Biathleten haben bei der WM in Hochfilzen trotz erstklassiger Ausgangspositionen die Medaillenränge in der Verfolgung verpasst. Sprint-Weltmeister Benedikt Doll landete einen Tag nach seinem sensationellen Erfolg ... mehr

Biathlon: Dahlmeier & Co wollen in Mixed-Staffel WM-Medaille

Hochfilzen (dpa) - Erstmals ist auch Deutschlands große Gold-Favoritin Laura Dahlmeier gleich im Auftaktrennen einer Biathlon-Weltmeisterschaft dabei. Zusammen mit Vanessa Hinz, Arnd Peiffer und Simon Schempp soll die Weltcup-Spitzenreiterin den Skijägern zum WM-Start ... mehr

Biathlon-Weltcup: Simon Schempp belegt Rang fünf in Pokljuka

Biathlet Simon Schempp hat beim Weltcup im slowenischen Pokljuka trotz guter Ausgangsposition den Sprung auf das Podest verpasst. In der Verfolgung belegte der 28-Jährige nach 12,5 Kilometern und einer Strafrunde den fünften Platz. Es war sein bislang bestes ... mehr

Biathlon Oberhof 2017: Deutsche Biathleten wollen heute aufs Podest

Oberhof (dpa) - Zum Auftakt des ersten Weltcups des neuen Jahres in Oberhof wollen nicht nur die deutschen Biathleten Dominator Martin Fourcade endlich mal wieder bezwingen. "Es ist schwer. Aber wir werden darum kämpfen, einen Athleten aufs Podium zu bringen ... mehr

Biathlon-Weltcup 2016: Deutsche Herren-Staffel in Pokljuka auf Rang 3

Pokljuka (dpa) - Die deutschen Biathleten sind zum Abschluss des Weltcups im slowenischen Pokljuka mit der Staffel auf Rang drei gelaufen. Erik Lesser, Matthias Dorfer, Benedikt Doll und Simon Schempp mussten sich nach 4 x 7,5 Kilometern nur Frankreich ... mehr

Weltcup in Nove Mesto: Deutsche Biathleten verpassen Top 10

Die deutschen Skijäger haben beim Biathlon-Weltcup im tschechischen Nove Mesto eine Top-10-Platzierung verpasst. Bester DSV-Athlet war über die 10-Kilometer-Sprint-Distanz vor rund 25.000 Zuschauern der fehlerfreie Arnd Peiffer als Elfter, Simon Schempp wurde 17. Einmal ... mehr

Biathlon Oberhof: Arnd Peiffer pflügt in Verfolgung von Rang 15 auf 2

Biathlet Arnd Peiffer hat nach einer Windlotterie sein bestes Resultat der Saison verbucht. Beim Weltcup in Oberhof kämpfte sich der frühere Sprint-Weltmeister in der Verfolgung über 12,5 Kilometer trotz dreier Schießfehler vom 15. auf den zweiten Platz vor. Zuvor hatte ... mehr

Biathlon Oberhof: Peiffer Verfolgungs-Zweiter bei Fourcade-Show

Oberhof (dpa) - In Oberhof ist Arnd Peiffer zum zweiten Mal auf das Podest gelaufen - beim achten Saisonsieg des Franzosen Martin Fourcade. Die pausierende Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat das Gelbe Trikot der Weltcup-Gesamtführenden verloren. Dafür schlug ... mehr

Biathlon Oberhof: Schempp siegt im Massenstart vor Lesser und Fourcade

Der ehemalige Weltmeister Simon Schempp hat zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Oberhof den elften Weltcupsieg seiner Karriere gefeiert. Der 28-Jährige setzte sich im Massenstart über 15 Kilometer mit einem Schießfehler im packenden Schlussspurt knapp vor Erik Lesser ... mehr

Biathlon: Laura Dahlmeier wird Dritte im Sprint von Ruhpolding

Biathletin Laura Dahlmeier hat sich beim Weltcup-Heimspiel erneut einen Podestplatz erkämpft. Die 23-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen belegte im Sprint von Ruhpolding ohne Schießfehler den dritten Platz, konnte sich das Gelbe Trikot der Gesamtweltcup ... mehr

Biathlon-Weltcup 2017: Arnd Peiffer verpasst Podium in Ruhpolding

Der frühere Sprintweltmeister Arnd Peiffer hat beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding in der Verfolgung das Podest um 4,6 Sekunden verpasst. Über 12,5 Kilometer lief der 28-Jährige nach einem Schießfehler auf den fünften Platz, Simon Schempp (2) wurde Siebter. Nicht ... mehr

Biathlon: Peiffer und Schempp beim Sprint knapp am Podest vorbei

Ruhpolding (dpa) - Arnd Peiffer und Simon Schempp sind beim Heim-Weltcup nur knapp am Podest vorbeigelaufen, haben aber allerbeste Chancen auf ein grandioses Biathlon-Finale in Ruhpolding. Beim 56. Weltcupsieg von Martin Fourcade lief Arnd Peiffer im Sprint ... mehr

Biathlon: Biathlet Schempp bei Schipulin-Sieg Fünfter im Einzel

Antholz (dpa) - Den Titel "König von Antholz" musste Simon Schempp dem Russen Anton Schipulin überlassen. Einen Tag vor der erneuten Stellungnahme des Biathlon-Weltverbandes zum russischen Dopingskandal lief der Staffel-Olympiasieger in Südtirol im schweren Einzel ... mehr

Biathlon: Biathleten wollen auch in Ruhpolding jubeln

Ruhpolding (dpa) - Vor dem nächsten Biathlon-Heimspiel in Ruhpolding hat sich Bundestrainer Mark Kirchner den Blick in die Geschichtsbücher nicht verkneifen können. "Nach dem Doppelsieg in Oberhof habe ich noch einmal recherchiert", verriet Kirchner ... mehr

Biathlon: Heim-Finale ohne Podestplatz für deutsche Biathleten

Ruhpolding (dpa) - Laura Dahlmeier sah Kaisa Mäkäräinen schon wieder nur aus der Ferne, Simon Schempp und Arnd Peiffer sorgten beim Jubiläumssieg von Martin Fourcade für die Slapstick-Einlage. Nach einem frühen Sturz verpassten die beiden deutsche Biathleten ... mehr

Mehr zum Thema Arnd Peiffer im Web suchen

Biathlon-WM 2017: Deutsche Männer-Staffel landet auf Rang vier

Die deutsche Männer-Staffel um Schlussläufer Simon Schempp hat bei der  Biathlon-WM in Hochfilzen nach schwachen Schießleistungen erstmals seit sechs Jahren eine Medaille verpasst. Das Quartett mit Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Schempp ... mehr

Biathlon-WM 2017: Dahlmeier und Schempp oben auf

Laura Dahlmeier hat in Hochfilzen neue Bestmarken aufgestellt. Im Massenstart-Finale der Biathlon-WM holt sie ihr fünftes WM-Gold. Nicht nur das ist Rekord. Simon Schempp beendet seinen WM-Fluch. Hochfilzen (dpa) - Nach ihrem Wahnsinnstrip in die Geschichtsbücher konnte ... mehr

Biathlon Östersund: Deutsches Fehlschussfestival beim Auftakt

Derart schwach haben die deutschen Skijäger schon lange nicht mehr geschossen. So war Florian Graf als Achter beim Sieg von  Martin Fourcade über die 20 Kilometer beim Biathlon-Weltcup in Östersund noch der beste Deutsche. Im Ziel lag er 2:33,6 Minuten hinter ... mehr

Der ehemalige Sprintweltmeister feiert seinen ersten Saisonsieg.

Der ehemalige Sprintweltmeister Arnd Peiffer hat beim Biathlon-Weltcup im finnischen Kontiolahti seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der 29-Jährige setzte sich in der Verfolgung über 12,5 Kilometer ohne Schießfehler im Zielsprint vor Simon ... mehr

Fourcade knackt Rekord mit 13. Saisonsieg

Martin Fourcade (28) hat die nächste Bestmarke im Biathlon-Weltcup aufgestellt und nach dem Gesamtweltcup auch die kleine Kristallkugel im Sprint gewonnen. Der Franzose feierte im finnischen Kontiolahti nach 10 Kilometern trotz eines Schießfehlers seinen 13. Saisonsieg ... mehr

Biathlon: Deutschland in Mixed-Staffel auf Platz zwei

Ohne Weltcup-Gesamtsiegerin Laura Dahlmeier sind die deutschen Biathleten zum Abschluss des Weltcups in Kontiolahti in der Mixed-Staffel auf Rang zwei gelaufen. Nadine Horchler, Maren Hammerschmidt, Benedikt Doll und Arnd Peiffer leisteten sich am Sonntag insgesamt ... mehr

Biathlon: Deutsche Mixed-Staffel wird Zweite beim Saisonauftakt

Die deutschen Biathleten sind mit einem zweiten Platz in die neue Weltcup-Saison gestartet. In der Besetzung, Franziska Hildebrand, Laura Dahlmeier, Benedikt Doll und Arnd Peiffer mussten sich das DSV-Quartett in Östersund nur der starken norwegischen Staffel geschlagen ... mehr

Biathlon: Deutsche Männer-Staffel in Ruhpolding auf Rang drei

Das Warten geht weiter: Die deutschen Biathleten haben zum Auftakt des Heim-Weltcups in Ruhpolding den ersten Staffelsieg seit 22 Monaten verpasst. Das Quartett in der Bestbesetzung mit Erik Lesser (eine Strafrunde), Benedikt Doll (drei Nachlader), Arnd Peiffer ... mehr

Martin Fourcade siegt in Oslo, Deutsche verpassen Podest

Beim letzten Herren-Massenstart der Saison in Oslo gewinnt Martin Fourcade nach einer pefekten Schuss- und Laufleistung souverän das Rennen. Zweiter wird der Lette Rastorgujevs. Bester Deutscher ist Arnd Peiffer, der auf Rang fünf ins Ziel lief. Nachdem Laura Dahlmeier ... mehr

Biathlon-WM 2016: Laura Dahlmeier sorgt für DSV-Erfolgsbilanz

Oslo (dpa) - Laura Dahlmeier hat fast im Alleingang für die Erfolgsbilanz der deutschen Biathleten bei der WM in Oslo gesorgt. Während die deutschen Männer ohne Einzelmedaille blieben, trumpfte die 22-Jährige im ganz großen Stil auf. "Mir fehlen die Worte ... mehr

Doping-Skandale: Arnd Peiffer attackiert Weltverband

Biathlet Arnd Peiffer hat nach den Korruptions- und Dopingskandalen den Weltverband IBU scharf kritisiert. Der Olympiasieger forderte außerdem strengere Dopingkontrollen. Arnd Peiffer hat den mit Korruptions- und Dopingskandalen konfrontierten Biathlon-Weltverband ... mehr

Biatholn-Staffel: Peiffer und Co. laufen aufs Podest

Starke Vorstellung der deutschen Biathleten: Beim Weltcup im schwedischen Östersund kam die Mixed-Staffel auf den dritten Rang. Beim Schießen leistete sich das deutsche Quartett allerdings einige Fehler. Franziska Preuß, Maren Hammerschmidt, Benedikt ... mehr

Biathlon in Östersund: Schempp als bester Deutscher auf Platz 16

Die deutschen Biathleten sind im ersten Einzelrennen des Olympia-Winters leer ausgegangen und haben die Podestplätze deutlich verpasst. Im Klassiker über 20 Kilometer lief im schwedischen Östersund Simon Schempp als Bester des deutschen Sextetts ... mehr

Biathlon in Hochfilzen: Simon Schempp verpasst nach Schießfehler den Sieg

Massenstart-Weltmeister Simon Schempp hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Hochfilzen seinen ersten Podestplatz im Olympia-Winter knapp verpasst. Simon Schempp landete als bester Deutscher im Sprint mit einem Schießfehler auf Platz vier. Seinen zweiten Saisonsieg ... mehr

Hochfilzen: Schempp mit Pech im Zielsprint

Um Haaresbreite hat Simon Schempp das Podium in Hochfilzen verpasst. Im Zielsprint musste sich der beste DSV-Athlet dem starken Franzosen Martin Fourcade geschlagen geben. Biathlon-Weltmeister Simon Schempp hat beim Weltcup in Hochfilzen den ersten Podestplatz ... mehr

Biathlon in Hochfilzen: Deutsche Herren-Staffel läuft aufs Podest

Nur Norwegen war für die deutsche Biathlon-Staffel zu stark. Im ersten Weltcup-Rennen des Olympia-Winters ist die DSV-Auswahl als Zweiter gleich auf das Podest gelaufen. In der Besetzung Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Simon Schempp musste ... mehr

Olympiasieger Peiffer: "Letztendlich ist Sport ein Handwerk"

Mit 30 Jahren holte Biathlet Arnd Peiffer im Februar erstmals Olympia-Gold. Im Interview erklärt er, warum dieser Erfolg genau im richtigen Zeitpunkt kam, welche Träume er jetzt noch hat und was Biathlon mit Fliesen legen verbindet. Mit der überraschenden Goldmedaille ... mehr

Biathlon: Benedikt Doll und Arnd Peiffer – beeindruckende Aufholjagd

Lange tun sich die deutschen Biathleten in der Herren-Staffel schwer. Doch dann kommen Arnd Peiffer und der starke Schlussläufer Benedikt Doll und legen eine beeindruckende Aufholjagd hin. Dank einer starken Aufholjagd durch Olympiasieger Arnd Peiffer ... mehr

Arnd Peiffer stürmt in der Verfolgung aufs Podest

Starker Auftritt von Arnd Peiffer. Der Olympiasieger zeigt in Hochfilzen keine Nerven und feiert sein bestes Saisonergebnis. Insgesamt ist das deutsche Team in guter Verfassung. Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer hat seinen ersten Podestplatz in diesem Winter geholt ... mehr

Arnd Peiffer, wie wird man eigentlich Profi-Biathlet?

Mit seinem Olympiasieg im Februar 2018 hat sich Arnd Peiffer einen Platz in den Geschichtsbüchern gesichert. Doch wie ist er dahin gekommen? Im Interview zum Weltcup-Start gewährt er Einblicke hinter die Kulissen der Biathlon-Welt. t-online.de: Herr Peiffer, was macht ... mehr

Biathlon-Olympiasieger - Peiffer: "Keinen Zeitpunkt, an dem ich aufhören möchte"

Oberhof (dpa) - Hört Arnd Peiffer nach der Biathlon-Saison auf, oder macht er weiter? Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht der 31 Jahre alte Skijäger über seine Karriere-Planung, wie es ist, als junger Vater im Weltcup gefordert ... mehr

Biathlon: Olympiasieger Arnd Peiffer deutet Karriereende an

Arnd Peiffer spricht in einem Interview über seine Zukunft – und hält sich noch die Teilnahme an einem Großereignis offen. Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer will spontan über den Zeitpunkt seines Karriereendes entscheiden. "Ich glaube, es kommt ... mehr

Biathlon: Doll und Peiffer verpassen Podest um Haaresbreite

Was für ein Krimi in Oberhof. Beim Sieg des Russen Alexander Loginov zeigen Benedikt Doll und Arnd Peiffer eine starke Leistung. Im Zielbereich spielt sich ein dramatisches Finish ab. Die deutschen Biathlon-Männer haben nach dem Debakel der DSV-Frauen einen sehr guten ... mehr

Trotz Schnee-Lotterie: Peiffer trifft und bleibt im Finish cool

Nach dem fünften Platz im Sprint hat Arnd Peiffer beim Heimweltcup in Oberhof in der Verfolgung noch eine Schippe draufgelegt. Bei heftigem Schneetreiben sicherte er sich einen Podestplatz. Arnd Peiffer hat im Verfolgungsrennen über 12,5 km beim Biathlon-Weltcup ... mehr

19 Schieß-Fehler: Debakel für deutsche Biathleten

Die Staffel über 4 x 7,5 Kilometer wurde zum desaströsen Auftritt für die deutschen Biathleten. Am Ende steht eine ganz bittere Fehlerzahl. Die deutschen Biathleten haben zum Abschluss des Heim-Weltcups in Oberhof aufgrund einer schwachen Schießleistung einen ... mehr

Weltcup in Antholz - Zu viele Fehler: Deutsche Biathleten verpassen Podestplätze

Antholz (dpa) - Nach einem Fehler-Festival am Schießstand wird es für die deutschen Biathlon-Männer in der Weltcup-Verfolgung von Antholz schwer. Während Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier am Samstag im Jagdrennen gute Chancen auf ihren 20. Weltcup ... mehr

Biathlon in Antholz: Bö siegt erneut – Peiffer als einziger DSV-Star in Top 10

Arnd Peiffer hat die Ehre der deutschen Biathleten beim Sprint in Antholz gerettet und ist trotz zwei Schießfehlern noch in die Top 10 gerutscht. Die meisten seiner Teamkollegen enttäuschen dagegen. Die deutschen Biathleten haben beim erneuten Erfolg ... mehr

Biathlon: Arnd Peiffer überragt beim Schießen und springt aufs Podium

Nach seinem sechsten Platz in der Verfolgung haut Arnd Peiffer im Massenstart nochmal richtig einen raus: Nach einer brillanten Leistung am Schießstand schnuppert er sogar am Sieg. Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) hat seine bärenstarke Verfassung ... mehr

Biathlon in Ruhpolding: Bö holt nächsten Sieg – Peiffer Siebter

Während sich Benedikt Doll und Arnd Peiffer am Schießstand zu viele Fehler erlauben, spielt sich im Kampf um den Sieg ein echter Krimi ab. Mit einem bekannten Gesicht an der Spitze. Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) hat den deutschen Biathleten ... mehr
 


shopping-portal