Sie sind hier: Home > Themen >

Bulgarien

Thema

Bulgarien

Mauerfall: Das haben wir mit unserem Begrüßungsgeld gemacht

Mauerfall: Das haben wir mit unserem Begrüßungsgeld gemacht

Hundert Mark Begrüßungsgeld, das bekamen Bürger und Bürgerinnen der DDR, wenn sie in die Bundesrepublik einreisten. 1989 kamen viele. Was haben sie sich davon gekauft? Und was würden sie heute tun? "Gute Platten waren Raritäten" Christian Hoffmann, 46, Hoher ... mehr
Ruhestand: Rekordzahl an Rentnern lebt im Ausland

Ruhestand: Rekordzahl an Rentnern lebt im Ausland

Noch nie haben so viele deutsche Rentner ihren Lebensabend im Ausland verbracht. Sie lassen sich gerne in der Schweiz, in Österreich oder den USA nieder. Manche entdecken aber auch Südosteuropa als günstigen Alterssitz.  Anna Holt zeigt auf ihre Fotos ... mehr
EM-Qualifikation: Portugal und England jubeln, Albanien tobt

EM-Qualifikation: Portugal und England jubeln, Albanien tobt

London (dpa) - Nach dem Fehlstart in die EM-Qualifikation hat der zuvor sieglose Titelverteidiger Portugal endlich seinen ersten Erfolg eingefahren. Mit Superstar Cristiano Ronaldo gewannen die Portugiesen in Belgrad gegen Serbien mit 4:2 (1:0). Zuvor hatte ... mehr
EM-Qualifikation: Englands Fußballer mit drittem Sieg im dritten Spiel

EM-Qualifikation: Englands Fußballer mit drittem Sieg im dritten Spiel

London (dpa) - England bleibt in der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 2020 auf Erfolgskurs. Die Nationalmannschaft von Coach Gareth Southgate setzte sich gegen Bulgarien mit 4:0 (1:0) durch und führt nach dem dritten Sieg im dritten Spiel die Tabelle ... mehr
Kommunen rufen um Hilfe: Schlepper operieren nun auch im ländlichen Raum

Kommunen rufen um Hilfe: Schlepper operieren nun auch im ländlichen Raum

Konflikte im Zusammenleben mit Zuwanderern aus Südosteuropa verschärfen sich. Schlepper locken arme Bulgaren und Rumänen nun auch in ländliche Bereiche. Lärm und Müll, Ausbeutung und Kleinkriminalität. Zunehmend haben ländliche Regionen mit massiven Zuwanderungen ... mehr

Kritik nach Gründung von VW-Tochter in der Türkei

Das EU-Land Bulgarien hat mit Enttäuschung und Kritik auf die Gründung einer Tochtergesellschaft von Volkswagen in der Türkei reagiert, die als weiterer Schritt in Richtung des Bau eines VW-Werkes gilt. "Es war ein außerordentlich ungleicher Kampf mit der Türkei", sagte ... mehr

Expedition mit Steinzeitsegler "Abora IV" kurz vor Aufbruch

Der Experimental-Archäologe Dominique Görlitz steht unmittelbar vor dem Aufbruch zu seiner Expedition mit dem Steinzeitsegler "Abora IV". An diesem Freitag will der Wissenschaftler aus Chemnitz mit seinem Schilfboot vom bulgarischen Warna aus zu seiner Fahrt ... mehr

Vergewaltigung in Mülheim – Abschiebung der Familien nicht möglich

In Mülheim an der Ruhr soll eine Gruppe Jugendlicher eine 18-Jährige vergewaltigt haben. Die Stadt hat daraufhin die Abschiebung der Täter-Familien prüfen lassen – ohne Erfolg. Die Familien der Tatverdächtigen im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung ... mehr

Mutmaßliche Vergewaltigung: Mülheim prüft Rückführung der Verdächtigen nach Bulgarien

Mülheim/Ruhr (dpa) - Im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung von Mülheim prüft die Stadt, ob eine Rückführung der Verdächtigen nach Bulgarien möglich ist. Drei 14-Jährige und zwei Zwölfjährige - allesamt bulgarischer Nationalität - stehen im Verdacht, am Freitagabend ... mehr

Vergewaltigung in Mülheim: Stadt prüft Abschiebung von Familien

In Mülheim an der Ruhr soll eine Gruppe Jugendlicher eine 18-Jährige vergewaltigt haben. Nun prüft die Stadt die Möglichkeit einer Abschiebung der Familien in ihr Herkunftsland. Nach der Vergewaltigung einer 18-jährigen Frau durch fünf Kinder und Jugendliche ... mehr

Mutmaßliche Vergewaltigung - Mülheim: Inhaftierter 14-Jähriger war bei Präventivmaßnahme

Mülheim an der Ruhr (dpa) - Der inhaftierte 14-Jährige im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung in Mülheim an der Ruhr hat laut Stadtverwaltung schon länger an einer Präventivmaßnahme teilgenommen. Der Tatverdächtige befinde sich in der Maßnahme "Kurve kriegen ... mehr

Juendamt sucht Familien auf: Nach schwerem Sexualdelikt in Mülheim - 14-Jähriger in Haft

Mülheim an der Ruhr (dpa) - Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim an der Ruhr ist einer der 14-jährigen Tatverdächtigen in Haft genommen worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft Duisburg am Montagabend mit. Bei dem Verbrechen ... mehr

Mülheim an der Ruhr: Gruppe von 12- bis 14-Jährigen unter Vergewaltigungsverdacht

Mülheim an der Ruhr (dpa) - Entsetzen im Ruhrgebiet: Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau ermittelt die Polizei in Mülheim an der Ruhr gegen fünf Kinder und Jugendliche im Alter von nur 12 bis 14 Jahren. Mitglieder der Gruppe sollen die junge Erwachsene ... mehr

Mülheim an der Ruhr: Verdächtige nach Vergewaltigungsvorwürfen wieder frei

Mehrere Jugendliche und Kinder sollen eine Frau in Mülheim in ein Gebüsch gezogen und vergewaltigt haben. Die Verdächtigen kamen nach ihrer Vernehmung wieder frei. Die Ermittlungen gehen weiter. Die Jugendlichen und Kinder, die am Freitagabend ... mehr

In welchem Nachbarland Sie am günstigsten Urlaub machen

Ob Städte- oder Strandurlaub: Deutschlands Nachbarländer sind ideale Reiseziele. Doch es gibt große Preisunterschiede. Wo Sie Ihren Urlaub am günstigsten verbringen können.  Wer einen günstigen Urlaub in unmittelbarer Nähe verbringen möchte, sollte nach Tschechien ... mehr

Flüchtlingsdrama - Tote im Kühl-Lkw: Lebenslang für Fahrer und drei Komplizen

Szeged (dpa) - Knapp vier Jahre nach dem Tod von 71 Flüchtlingen in einem Kühllaster in Ungarn haben der Fahrer und drei Komplizen lebenslange Haftstrafen erhalten. Das Berufungsgericht in der südungarischen Stadt Szeged verschärfte die Urteile erster Instanz ... mehr

Weltweiter Schlag von Interpol gegen Pädophilennetzwerk

Missbrauch von Kindern im "Darknet" – da greifen Ermittler mehrerer Kontinente ein. Nach akribischer Fahndung werden Verdächtige gestellt. Die Identifizierung möglicher Opfer ist noch längst nicht abgeschlossen. Bei einem internationalen Schlag gegen ... mehr

Antrittsbesuch in Bulgarien - Pechvogel Maas: Dritte Flugzeugpanne in drei Monaten

Sofia (dpa) - Bundesaußenminister Heiko Maas ist wegen einer Flugzeugpanne mit einer Verspätung von etwa 70 Minuten zu seinem Antrittsbesuch in Bulgarien eingetroffen. Grund war nach Angaben des Piloten, dass eine Hilfsturbine zu wenig Druckluft zum Starten ... mehr

Ex-Bundesliga-Profi: Balakow wird neuer Nationaltrainer Bulgariens

Stuttgart (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Profi Krassimir Balakow wird neuer Nationaltrainer Bulgariens. Der 53-Jährige werde am 7. Juni in der EM-Quali gegen Tschechien sein erstes Spiel bestreiten, teilte der bulgarische Fußballverband mit. Zuvor hatte ... mehr

"Frieden auf Erden": Franziskus setzt sich in Sofia für Migranten ein

Sofia (dpa) - Papst Franziskus hat gleich zum Auftakt seines Bulgarien-Besuchs heikle Themen angesprochen. In dem ärmsten EU-Land, das sich mit Drahtzäunen gegen illegale Flüchtlinge an der Grenze zur Türkei schützt, rief er zur wohlwollenden Aufnahme von Migranten ... mehr

Söder: Schengen-Mitgliedsländer überprüfen

CSU-Chef Markus Söder fordert nach der Europawahl eine Überprüfung des sogenannten Schengen-Raums in Europa. An den Grenzen zwischen diesen Ländern entfallen in der Regel sämtliche Grenzkontrollen. Der Schengen-Raum müsse auf den Prüfstand gestellt werden ... mehr

Bulgarien: 30 Jahre Haft für Mord an TV-Journalistin Wiktorija Marinowa

Der Mord an der bulgarischen Journalistin Wiktorija Marinowa hat international Bestürzung ausgelöst. Nun hat ein Gericht einen 21-Jährigen für die Tat verurteilt. Ein halbes Jahr nach dem Mord an der bulgarischen Journalistin Wiktorija Marinowa ist der Angeklagte ... mehr

Politischer Aschermittwoch: Manfred Weber lobt bulgarischen Grenzzaun

Manfred Weber: In seiner Rede beim politischen Aschermittwoch der CSU lobte der Europapolitiker unter anderem die Errichtung des Grenzzauns zwischen Bulgarien und der Türkei. (Quelle: t-online.de) mehr

Diese Länder feiern ihr Comeback als Reiseziel

Im vergangenen Jahr haben die Deutschen mehr für Reisen ausgegeben als je zuvor. Das Urlaubsgeschäft läuft 2019 schleppend an – doch nicht für alle Regionen. Trotz eines verhaltenen Starts in das wichtige Sommergeschäft rechnet die deutsche Reisebranche dieses ... mehr

Vorschau: Das bringt der Wintersport am Sonntag

Seefeld (dpa) - Bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld in Tirol greifen die deutschen Athleten nach dem goldenen Auftakt im Skispringen und in der Nordischen Kombination erneut nach Edelmetall, diesmal in Team-Entscheidungen. Der Wintersporttag im Überblick: SKISPRINGEN ... mehr

Weltcup in Bulgarien: Super-G in Bansko wegen zu viel Schnee abgesagt

Bansko (dpa) - Der für den 23. Februar geplante Weltcup-Super-G in Bansko ist abgesagt worden, teilte der Skiweltverband gut drei Stunden vor dem geplanten Start mit und nannte als Grund den Schneefall aus der Nacht und das anhaltende ungünstige Wetter. In dem Skigebiet ... mehr

WM in Seefeld und Ski alpin: Das bringt der Wintersport am Samstag

Seefeld (dpa) - Bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld in Tirol steht ein Highlight-Wochenende auf dem Programm. Am heutigen Samstag sind Langläufer und Skispringer bei insgesamt drei Entscheidungen gefordert. Auch die Alpinen haben nach ihrer WM weiter Programm ... mehr

Weltcup in Bansko: Pinturault holt Kombinations-Kristallkugel - Straßer Neunter

Bansko (dpa) - Weltmeister Alexis Pinturault hat auch die Disziplin-Wertung in der Kombination für sich entschieden. Der 27 Jahre alte Franzose gewann den Wettkampf aus Super-G und Slalom in Bansko und übernahm Platz eins von Marco Schwarz. Der Österreicher und Sieger ... mehr

Nordische Ski-WM und Ski alpin: Das bringt der Wintersport am Freitag

Seefeld (dpa) - Die Nordische Ski-WM in Seefeld in Tirol nimmt Fahrt auf, am heutigen Freitag steht die erste Entscheidung in der Nordischen Kombination auf dem Programm. Neben den Wettkämpfen von Kombinierern und Skispringern in Österreich sind Alpin-Fahrer gefordert ... mehr

Entsetzen in Bulgarien: Sohn tötet seine Familie mit Axt

In Bulgarien soll ein 25-Jähriger seine Eltern, Großmutter und seinen Bruder mit einer Axt getötet haben. Das Motiv ist noch unklar. Die grausame Tötung einer Familie erschüttert Bulgarien: Ein Mann soll mit einer Axt seine Eltern, seine Großmutter und seinen Bruder ... mehr

Deutsche Bahn: In Rumänien ist das WLAN im Zug schneller

Deutschland kämpft mit Zugverspätungen und Bürokratie. Manche Länder scheinen diese Probleme gut im Griff zu haben. Wo auf der Welt es zu klappen scheint. Deutschlands Wirtschaft hat auf der Welt häufig einen guten Ruf: effizient, organisiert, technologisch ... mehr

ATP-Turnier: Tennisprofis Maden, Brands und Struff scheitern in Sofia

Sofia (dpa) - Yannick Maden, Daniel Brands und Jan-Lennard Struff sind beim ATP-Tennisturnier in Sofia im Achtelfinale ausgeschieden. Der 31 Jahre alte Deggendorfer Brands verlor gegen den Slowaken Martin Klizan 6:7 (5:7), 4:6. Der 29 Jahre alte Stuttgarter Maden ... mehr

ATP-Turnier: Tennisprofis Maden und Brands in Sofia im Achtelfinale

Sofia (dpa) - Die beiden Qualifikanten Yannick Maden und Daniel Brands haben beim Tennis-Turnier in Sofia das Achtelfinale erreicht. Der 29 Jahre alte Maden setzte sich bei der mit 586.140 Euro dotierten ATP-Veranstaltung gegen den Franzosen Adrian Mannarino ... mehr

EU-Kommission kritisiert Verkauf von Pässen an Nicht-EU-Bürger

Wer Geld hat, kann sich die Staatsbürgerschaft kaufen – und das in mehreren EU-Staaten. Die EU-Kommission kritisiert das jetzt scharf. Sie sorgt sich um die Sicherheit.  Die EU-Kommission hat Malta, Bulgarien und Zypern scharf für den Verkauf ... mehr

Gruppenvergewaltigung in Velbert: Jugendlicher muss ins Gefängnis

Die Gruppenvergewaltigung hatte im Frühjahr bundesweit Entsetzen ausgelöst: Nun wurde ein weiterer minderjähriger Täter zu einer Haftstrafe verurteilt.  Nach der Gruppenvergewaltigung eines 13-jährigen Mädchens in Velbert am Rand des Ruhrgebiets hat das Wuppertaler ... mehr

Zusammen: Glanzvoller Auftakt von Kulturhauptstadt-Jahr in Plowdiw

Plowdiw (dpa) - Grandioses Feuerwerk, 200 Chorsänger, bulgarische Dudelsackmusik und Volkstänze: Die Eröffnung des Kulturhauptstadt-Jahres in Plowdiw auf einer 30 Meter hohen mehrfarbigen Multi-Media-Bühne war ein beeindruckendes Spektakel. Eine Open-Air-Show dieser ... mehr

Urlaub in Europa: Hierhin verreisen Deutsche am günstigsten

Wo in Europa ist Urlaub am günstigsten? Das Statistische Bundesamt hat die Preisniveaus für Hotels und Gaststätten verglichen. Teuer ist vor allem der Norden. Welche Länder für Urlauber infrage kommen, die ihren Geldbeutel schonen wollen, erfahren Sie hier. Ein Urlaub ... mehr

Europas Kulturhauptstadt: Multi-Kulti-Stadt Plowdiw feiert "Zusammen"

Plowdiw (dpa) – Die Vorbereitungen der südbulgarischen Stadt Plowdiw für Europas Kulturhauptstadt 2019 gingen bis zuletzt weiter. Kurz vor der Eröffnung an diesem Wochenende (11.-13.1.) gab es im Zentrum der an mehreren Hügel angelegten Stadt ... mehr

Gruppensieg für Bayer nach 1:1 nah: Weiser mit Traumtor

Mit einer B-Elf aus Reservisten, Formschwachen und Talenten hat sich Bayer Leverkusen am Donnerstag eine gute Ausgangsposition für den Gruppensieg in der Europa League verschafft. Die bereits zuvor sicher für die Runde der letzten 32 qualifizierte Werkself trennte ... mehr

Bulgarien zieht sich aus UN-Migrationspakt zurück

Ein weiterer Staat weigert sich, den Migrationspakt der UN zu unterzeichnen. Weil die nationalen Interessen gefährdet seien, lehnt die Regierung Bulgariens ab.   Nach den USA, Ungarn, Australien und Österreich zieht sich auch Bulgarien aus dem geplanten globalen ... mehr

Korruptionsvorwürfe in Bulgarien: Beamte sollen gegen Bezahlung EU-Pässe ausgestellt haben

Korrupte bulgarische Beamte sollen in Tausenden Fällen Pässe gegen Bezahlung ausgestellt haben. Die Dokumente gingen demnach an Nicht-EU-Ausländer. Korrupte Beamte in Bulgarien sollen tausenden Ausländern aus Nicht-EU-Staaten gegen Bezahlung zu bulgarischen ... mehr

Vor Christi Geburt gebaut: Forscher entdecken das älteste Schiffswrack aller Zeiten

Vor Christi Geburt gebaut: Forscher entdecken das älteste Schiffswrack aller Zeiten. (Quelle: kabel eins) mehr

Schwarzes Meer: Ältestes intaktes Schiffswrack der Welt entdeckt

Mehr als 2.400 Jahre lag es unberührt auf dem Meeresgrund, jetzt haben Forscher das bislang älteste weitgehend unversehrte Schiffswrack der Menschheitsgeschichte gefunden. Ausnahmefund im Schwarzen Meer: Etwa 80 Kilometer vor der Küste Bulgariens haben ... mehr

Deutschland liefert Verdächtigen im Mordfall Marinowa aus

Der in Deutschland gefasste Verdächtige im Mordfall der bulgarischen Moderatorin Wiktorija Marinowa ist den Behörden in Bulgarien übergeben worden. Der vor einer Woche in Stade festgenommene Bulgare wurde am Mittwoch unter strenger Bewachung mit einem Flugzeug ... mehr

Beerdigung in Russe: Verdächtiger im Mordfall Marinowa legt Teilgeständnis ab

Celle/Sofia (dpa) - Nach dem Mord an der bulgarischen TV-Moderatorin Wiktorija Marinowa hat der in Deutschland festgenommene 20 Jahre alte Verdächtige eine Teilgeständnis abgelegt. Der Bulgare soll in den kommenden Tagen an sein Heimatland ausgeliefert werden ... mehr

Verdächtiger im Mordfall Marinowa wird ausgeliefert

Der des Mordes an der bulgarischen TV-Moderatorin Wiktorija Marinowa verdächtige 20 Jahre alte Bulgare wird in den kommenden zehn Tagen von Deutschland an sein Heimatland ausgeliefert. Das Oberlandesgericht Celle ordnete die förmliche Auslieferungshaft ... mehr

Frauenmord in Bulgarien: Mutter des Verdächtigen berichtet von Geständnis

Der Verdächtige im Mordfall einer bulgarischen Journalistin hat die Tat offenbar zugegeben. Dies bestätigte seine Mutter in einem TV-Interview. Der junge Mann soll das Opfer unter Drogen- und Alkoholeinfluss getötet haben.  Im Fall der vergewaltigten und ermordeten ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal