Burkina Faso

Scholz ĂŒber russische Söldner: "Das ist verheerend"

Der Ukraine-Krieg verfolgt Olaf Scholz auch bei seiner Reise nach Afrika. In Senegal kritisiert der Bundeskanzler das russische Vorgehen in Mali scharf und bietet bei der Erschließung eines Gasfelds deutsche Hilfe an.

Olaf Scholz (SPD): Der Bundeskanzler ist fĂŒr mehrere Tage zu Besuch in Afrika.

Mit einer gemeinsamen MilitĂ€rtruppe haben fĂŒnf Sahelstaaten bisher gegen den Terror gekĂ€mpft. Nun will Mali sich aus der Allianz zurĂŒckziehen. Der Austritt kommt zu einem Zeitpunkt erheblicher politischer Spannungen.

Bewaffnete Soldaten aus Mali: Das westafrikanische Krisenland will sich aus dem Sahelstaaten-Verbund G5 zurĂŒckziehen.

In Mali hat die Armee ein Rebellenlager angegriffen. Dutzende Dschihadisten sollen dabei getötet worden sein. Indes feiern Hunderte Demonstranten den geplanten Abzug der französischen Truppen.

Ein Soldat der Bundeswehr in Mali (Archivbild): Die malische Armee hat zahlreiche Dschihadisten getötet.

Der Senegal steht im Endspiel des Afrika Cups. Gegen Außenseiter Burkina Faso tat sich das Team um Superstar Sadio ManĂ© lange schwer. Erst in den letzten 20 Minuten der Partie fielen die Tore.

Sadio ManĂ©: Der Top-StĂŒrmer des FC Liverpool sorgte im Halbfinale gegen Burkina Faso fĂŒr die Entscheidung.

In vier westafrikanischen LĂ€ndern hat das MilitĂ€r in kĂŒrzester Zeit demokratisch gewĂ€hlte Machthaber gestĂŒrzt – meist mit großer UnterstĂŒtzung aus der Bevölkerung. Politiker sind in Furcht, Experten in großer Sorge. 

Umaro Embalo (erste Reihe, in Schwarz), PrÀsident von Guinea-Bissau, besucht im Herbst 2020 die Vereidigung von Malis neuem PrÀsidenten: Inzwischen hat in Mali die Regierung erneut gewechselt.

In Burkina Faso hat ein Offizier der Armee im Staatsfernsehen erklĂ€rt, das MilitĂ€r habe den PrĂ€sidenten abgesetzt. Die Verfassung sei außer Kraft, meuternde Soldaten haben nun das Sagen.

Roch Kabore: Der Aufenthaltsort des bisherigen PrÀsidenten von Burkina Faso ist derzeit unklar.

Der HSV-Star Bakery Jatta verwirklichte sich den Traum von Europa. Ihm eifern viele afrikanische Talente nach. Sie wollen aus der Armut – und verschreiben sich zwielichtigen Spielerberatern. 

Bakery Jatta: Der Mittelfeldspieler trÀgt seit 2016 das HSV-Trikot.
Ein Gastbeitrag von Paul Nehf

Der Kraftsportler aus Burkina Faso stellte eine neue Bestmarke auf, die zuvor 16 Jahre vom Litauer Zydrunas Savickas gehalten wurde. Als er heimkehrte, wurde er wie ein Weltstar gefeiert.

Symbolbild fĂŒr ein Video

Frankreichs PrĂ€sident Emmanuel Macron nennt es einen "großen Erfolg" im Kampf gegen Terrorgruppen. Der Miliz des getöteten Adnan Abu Walid al-Sahrawi werden die meisten AnschlĂ€ge in Westafrika zugeschrieben.

Adnan Abu Walid al-Sahrawi: Der IS-AnfĂŒhrer wurde laut Frankreichs PrĂ€sident Macron getötet.

Bei einem nÀchtlichen Angriff im westafrikanischen Burkina Faso sind mindestens 100 Menschen getötet worden. In den vergangenen Jahren fallen immer wieder Islamisten aus dem Nachbarland Mali ein.

Menschen auf einem Truck fliehen aus der Stadt Roffenega: Burkina Faso ist immer wieder Ziel islamistischer Gewalt.

In vielen Teilen West- und Zentralafrikas sind die Lebensmittelpreise massiv angestiegen – teils um 200 Prozent. Mehr als 31 Millionen Menschen könnten nicht genug zu essen bekommen. 

Verteilung von Lebensmittel durch das WelternÀhrungsprogramm in Burkina Faso: Die UN warnt vor Hungersnöten in West- und Zentralafrika.

In Burkina Faso haben islamistische Terroristen einen Konvoi von UmweltschĂŒtzern angegeriffen und dabei zwei Spanier und einen Iren getötet. Sie befanden sich auf einer Patrouille zur BekĂ€mpfung der Wilderei.

Angriff auf UmweltschĂŒtzer (Archivbild) in Burkina Faso: Die Islamisten starteten ihre Attacke mit zwei Pritschenwagen und etwa einem dutzend MotorrĂ€dern.

Extreme Armut, KlimaschĂ€den, Terrorbanden, FlĂŒchtlingsströme: Die Sahelzone entwickelt sich zur gefĂ€hrlichsten Region fĂŒr die Sicherheit Europas.

Bundeswehrsoldatin vor einer Patrouillenfahrt in Gao, Mali.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Die Corona-Pandemie trifft besonders Ă€rmere LĂ€nder – und Millionen von Kindern. Entwicklungsminister MĂŒller und Unicef-Vorsitzender Graf Waldersee schildern die Folgen der Krise. 

Bundesentwicklungsminister Gerd MĂŒller (l.) und "Unicef Deutschland"-Vorsitzender Georg Graf Waldersee: Die beiden setzen sich fĂŒr Kinder weltweit ein.
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Liesa Wölm, Jonas Mueller-Töwe

Deutsche Verbraucher zahlen im internationalen Vergleich fast die höchsten Strompreise. In keinem anderen G20-Staat ist Strom teurer. Das liegt auch am Klimaschutz.

WindrĂ€der in der NĂ€he von EinfamilienhĂ€usern (Archivbild): Grund fĂŒr die hohen Strompreise in Deutschland sind zahlreiche Steuern und Abgaben wie etwa die EEG-Umlage.

Nach der Ausrufung ihres sogenannten Kalifats 2014 verbreitete die IS-Terrormiliz jahrelang Schrecken. Vom arabischen Raum hat sie sich nach...

Afghanische SicherheitskrÀfte versammeln sich nach einem Angriff vor einem GefÀngnis.

Die Corona-Krise hat die ganze Welt fest im Griff. Besonders die LĂ€nder des SĂŒdens leiden – und bereits bestehende Krisen werden verstĂ€rkt. Am schlimmsten sind die Folgen fĂŒr die Ärmsten.

Jemen: Ein Kind, das an UnterernÀhrung leidet, wird von einer Krankenschwester versorgt.

In Deutschland fĂ€llt in drei bis vier Monaten soviel Regen wie in der Savanne Senegals im ganzen Jahr. Und doch soll sich von dort einmal ein grĂŒnes Band ĂŒber den ganzen afrikanischen Kontinent erstrecken.

Die Herden sind lĂ€ngst nach SĂŒden gezogen. Nur Schirmakazien ĂŒberdauern die Trockenzeit. – Eselskarren mit WasservorrĂ€ten.
Von chrismon-Autor Burkhard Weitz

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website