Sie sind hier: Home > Themen >

Daniel Günther

Thema

Daniel Günther

Vor Corona-Krisengipfel bahnt sich Krach an: Lockern oder verschärfen?

Vor Corona-Krisengipfel bahnt sich Krach an: Lockern oder verschärfen?

Lieber die Büros leeren oder die Bahnen? Den Ausgang ganz verbieten oder Schnelltests für alle stellen? Die Länder diskutieren zahlreiche Verschärfungen. Ein Land aber denkt über Lockerungen nach.  Kurz vor Beratungen über mögliche neue Verschärfungen des Lockdowns ... mehr
Rundfunkbeitrag: Bundesländer fordern Reformen bei ARD und ZDF

Rundfunkbeitrag: Bundesländer fordern Reformen bei ARD und ZDF

Die Erhöhung des Rundfunkbeitrags ist vorerst vom Tisch. Das wird Auswirkungen auf das Programm von ARD und ZDF haben – sagen die Öffentlich-Rechtlichen. Nun melden sich Ministerpräsidenten zu Wort und wollen Veränderung.  Niedersachsens Ministerpräsident Stephan ... mehr
Corona in Schleswig-Holstein: Daniel Günther schließt Ausgangssperre nicht aus

Corona in Schleswig-Holstein: Daniel Günther schließt Ausgangssperre nicht aus

In einzelnen Regionen Deutschlands gibt es bereits nächtliche Ausgangssperren. Sollte sich die Corona-Lage weiter verschärfen, schließt auch Schleswig-Holsteins Landeschef diese Maßnahme nicht aus. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel ... mehr
AKK-Nachfolge: CDU beschließt digitalen Online-Parteitag für Januar

AKK-Nachfolge: CDU beschließt digitalen Online-Parteitag für Januar

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Treffen schon einmal verschoben werden. Nun wird im Januar digital über die Nachfolge von Annegret Kramp-Karrenbauer entschieden. Nach fast einjähriger Hängepartie wegen der Corona-Pandemie will die CDU ihren neuen Vorsitzenden ... mehr
Corona-Krise: Horst Seehofer will harten Lockdown sofort

Corona-Krise: Horst Seehofer will harten Lockdown sofort

Beim Corona-Gipfel am Sonntag beraten Bund und Länder erneut über eine Verschärfung der Maßnahmen. Doch umgesetzt werden diese vielerorts wohl erst rund um Weihnachten –  zum Ärger von Innenminister Seehofer. Bundesinnenminister Horst Seehofer ... mehr

Merkel macht Druck: Harter Lockdown nach Weihnachten immer wahrscheinlicher

Angesichts einer neuen Rekordzahl an Corona-Todesfällen rückt ein harter Lockdown nach Weihnachten näher – die Kanzlerin dringt auf rasche Entscheidungen. Einige Ministerpräsidenten springen ihr bei. Im Bundestag hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU) am Mittwoch ... mehr

Spätestens ab Weihnachten: Schleswig-Holstein plant Alleingang bei "hartem Lockdown"

Ministerpräsident Günther schafft in der Corona-Krise Tatsachen, Schleswig-Holstein geht spätestens ab dem 24. Dezember in den "harten Lockdown". Sein CDU-Parteikollege Laschet hatte zuvor vor Alleingängen gewarnt.   Angesichts steigender Infektionszahlen ... mehr

Die wachsende Corona-Kluft in Deutschland

Oft wurde der Flickenteppich bei den Corona-Maßnahmen in Deutschland kritisiert. Doch inzwischen gibt es tatsächlich ein massives Gefälle beim Infektionsgeschehen. Die Positionen der Länder driften zunehmend auseinander. Für Berlins Regierenden Bürgermeister Michael ... mehr

Schleswig-Holstein lockert Corona-Regeln: Zoos und Beauty-Salons öffnen wieder

Im nördlichsten Bundesland Schleswig-Holstein treten ab heute erste Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Kraft. Nun pochen auch andere Länder auf Ausnahmeregelungen.  Während ganz Deutschland am Dienstag in den strengeren Teil-Lockdown geht, werden ... mehr

Corona-Lage in Deutschland: Länder legen neue Regeln unterschiedlich aus

Kaum haben Bund und Länder einen neuen Corona-Beschluss gefasst, gibt es die ersten Ausnahmen. Welches Bundesland was wie umsetzen will, lesen Sie hier. Bund und Länder haben sich für den kommenden Monat auf neue und erweiterte Maßnahmen zum Kampf gegen ... mehr

CDU – Günther über Corona-Maßnahmen: "Fünf Wochen wären besser gewesen"

Schleswig-Holstein will einige Corona-Maßnahmen nicht umsetzen. Im Interview erklärt der Ministerpräsident Daniel Günther seinen Plan für die nächsten Monate. Am Mittwoch wurde die Verlängerung und Verschärfung des bisherigen Teil-Lockdowns beschlossen. Doch Daniel ... mehr

Vor Corona-Gipfel: Einheit von Bund und Ländern zerbröselt wie ein Streuselkuchen

Vor dem Corona-Gipfel mit der Kanzlerin haben die Bundesländer versucht, einen Konsens über neue Regeln zu finden. Doch die Einigung hielt nur wenige Stunden: Droht erneut ein Regel-Wirrwarr? Die Einigkeit zerbrach am gestrigen Vormittag gegen ... mehr

Obergrenze 10: Schleswig-Holstein kündigt harte Kontaktbeschränkungen an

Kiel (dpa) - Angesichts der rasant steigenden Corona-Zahlen will Schleswig-Holstein generell harte Kontaktbeschränkungen ergreifen. Die Zahl 10 werde die Obergrenze für alle Bereiche auch im Freien in den nächsten drei Wochen sein, sagte Ministerpräsident Daniel ... mehr

Kiel: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Polizeibeamten

Die Kieler Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen früheren hochrangigen Polizeigewerkschafter erhoben. Ihm wird vorgeworfen, vertrauliche Informationen an Journalisten weitergeleitet zu haben.  Dem ehemaligen schleswig-holsteinischen Vizelandeschefs der Deutschen ... mehr

Kieler Woche 2020 – es wird rockig! Das steht auf dem Programm

Eine etwas andere Kieler Woche steht bevor – nachdem das Segelfest in den September verschoben wurde, steht das Programm nun fest. Auch Rock-Fans kommen auf ihre Kosten. Die Kieler Woche, üblicherweise Nordeuropas größtes Volksfest mit oft um die drei Millionen ... mehr

Besuch in Schleswig-Holstein: NRW-Ministerpräsident Laschet wirbt für Energiewende

Hemmingstedt/Enge-Sande (dpa) - Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident und Bewerber um den CDU-Vorsitz, Armin Laschet, hat sich bei einem Besuch in Schleswig-Holstein als Verfechter der Energiewende präsentiert. Laschet besichtigte am Montag Vorzeigeprojekte ... mehr

CDU-Vorsitz: Günther fürchtet Spaltung der Partei – und will Kompromiss suchen

In der CDU wächst die Sorge, dass die Partei gespalten ins Wahljahr 2021 gehen könnte, falls der Kampf um den Vorsitz knapp ausgehen sollte. Doch gibt es einen Ausweg aus dem Dilemma? Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel ... mehr

Schwere Panne nach Corona-Tests in Bayern – Söder sagt Reise ab

Ausgerechnet Bayern muss eine schwere Panne bei den Corona-Tests eingestehen: Hunderte positive Testergebnisse wurden noch nicht den Betroffenen übermittelt. Ministerpräsident Söder ärgert das sehr. Die Verzögerungen bei der Übermittlung von Corona-Testergebnissen ... mehr

Corona/Kiel: Kulturfestival soll Künstlern im Norden helfen

Kunst- und Kulturbetriebe haben in der Corona-Krise besonders gelitten. Das Land will diesen nun unter die Arme greifen – und plant ein Festival. Doch wie soll das gehen und wer kann mitmachen?  Mit einem Kulturfestival will die Landesregierung der Branche ... mehr

Kiel: Ministerpräsident Daniel Günther lobt Markus Söder

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther äußert sich zu Kanzlerkandidaten zur Bundestagswahl. Zu einer potenziellen Kandidatur von Markus Söder will er sich nicht äußern, findet aber lobende Worte für den CSU-Politiker.  Für die Kanzlerkandidatur der Union ... mehr

Grundgesetz: CDU und CSU-Politiker gegen Streichung von "Rasse"

In der Union trifft die Grünen-Forderung nach der Streichung des Begriffs "Rasse" aus dem Grundgesetz auf Skepsis. CSU-Politikerin Andrea Lindholz spricht sogar von einer "hilflosen Scheindebatte". In der Union trifft die Grünen-Forderung nach Streichung des Begriffs ... mehr

THW Kiel: So soll die Titelfeier für den Handball-Meister ablaufen

Dem  THW Kiel soll 44 Tage nach dem "Titelgewinn" die Trophäe überreicht werden. Nun wurden Details bekannt, wie die Feier in der Corona-Krise ablaufen soll. Eines steht fest: Fans sind nicht dabei.  Der deutsche Handball-Meister THW Kiel wird am Donnerstag offiziell ... mehr

Deutschland investiert fünf Milliarden in Kampfschiffe der Marine

Es ist die größte Anschaffung in der Geschichte der Bundeswehr: Für über fünf Milliarden Euro lässt sie Kampfschiffe bauen. Eine Kieler Werft hat nun ihren Protest über die Auftragsvergabe zurückgezogen. Im Streit über die Vergabe des Milliardenauftrags ... mehr

Daniel Günther erhebt schwere Vorwürfe gegen Ex-Innenminister Grote

Nach dem Rücktritt des schleswig-holsteinischen Innenministers Hans-Joachim Grote werden Vorwürfe gegen diesen laut. Ministerpräsident Günther spricht von "unwahren" Aussagen.  Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat schwere Vorwürfe gegen seinen ... mehr

Coronavirus Kiel: Alles zur Maskenpflicht in Schleswig-Holstein

In Kiel gilt nun die Maskenpflicht – dann darf man nur noch mit einer Mund-Nasen-Bedeckung in den Bus steigen oder einkaufen gehen. Doch was gilt als Maske? Wer ist von der Pflicht ausgenommen? Ohne Mund- und Nasenschutz gegen das neue Coronavirus dürfen von Mittwoch ... mehr

Schleswig-Holstein: CDU-Innenminister Hans-Joachim Grote tritt zurück

Hans-Joachim Grote ist nicht mehr Innenminister von Schleswig-Holstein. Der CDU-Politiker hat bei Ministerpräsident Günther seinen Rücktritt eingereicht – und Gründe dafür angeführt. Der schleswig-holsteinische Innenminister Hans-Joachim Grote ( CDU) ist am Dienstag ... mehr

Corona/Kiel: Tragen von Masken wird zur Pflicht

In Kiel wird es wegen der Coronavirus-Pandemie ab nächster Woche eine Maskenpflicht in mehreren Bereichen geben. Dabei müssen Bürger sich selbst um einen Gesichtsschutz kümmern.  Im Kampf gegen das Coronavirus führt auch Schleswig-Holstein eine Maskenpflicht ... mehr

Schleswig-Holstein: Günther will Veranstaltungen bis 1000 Teilnehmer erlauben

Nur einen Tag nach den Erklärungen der Bundesregierung zur Einhaltung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus prescht Schleswig-Holstein mit einem Vorschlag vor. Zuerst dürfen Tierparks wieder aufmachen und auch für Outdoor-Sport zeichnen sich in der Corona-Krise ... mehr

Corona in Kiel: Daniel Günther will Beschränkungen lockern

In Kiel ist das öffentliche Leben wegen der Corona-Krise nahezu zum Stillstand gekommen. Die Beschränkungen zur Eindämmung der Pandemie könnten aber noch in diesem Monat gelockert werden. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther ( CDU) hofft ... mehr

Coronavirus: SARS-CoV-2 grassiert in deutschen Altenheimen

Das Coronavirus grassiert derzeit in verschiedenen Alten- und Pflegeheimen Deutschlands. Hier trifft es auf besonders gefährdete Menschen. Patientenschützer fordern strenge Maßnahmen in Heimen. Das Coronavirus verbreitet sich zunehmend in Altenheimen in Deutschland ... mehr

Kiel: Maßnahmen gegen Coronavirus werden verschärft – neue Hotline

Im Kampf gegen die schnelle Ausbreitung des Coronavirus werden in Kiel die Maßnahmen verschärft. Um Fragen der Bürger zu beantworten, hat die Stadt eine neue Corona-Hotline eingerichtet. In Schleswig-Holstein gibt es mittlerweile 196 bestätigte Covid-19-Fälle, davon ... mehr

Kiel: Regierung von Daniel Günther will Flüchtlinge aus Griechenland holen

In Kiel hat die Landesregierung verkündet, Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen. Die Situation vor Ort hat sich verschärft. Das Angebot stößt auf Zuspruch – es gibt aber auch Kritik.  Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat erneut die Bereitschaft ... mehr

CDU-Krise um Parteivorsitz: Norbert Röttgen überrascht in Umfrage

Das Rennen um die Nachfolge von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ist völlig offen – vor allem, seit auch Norbert Röttgen seinen Hut in den Ring geworfen hat. Eine exklusive Umfrage für t-online.de unterstreicht das. Anfang der Woche überraschte Norbert ... mehr

Diskussion über Neuaufstellung - Günther zur Zukunft der CDU: Im Wahlkampf auf Merkel setzen

Berlin (dpa) - In der Diskussion über die Neuaufstellung der CDU regt der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther an, weiter auch auf Bundeskanzlerin Angela Merkel als Zugpferd im nächsten Bundestagswahlkampf zu setzen. "Mit Angela Merkel haben ... mehr

Thüringen: Ministerpräsident Kemmerich auf Tauchstation – wer regiert das Land?

Thüringens Ministerpräsident Thomas Kemmerich wurde seit Tagen nicht gesehen. In der Staatskanzlei haben die Mitarbeiter nicht einmal seine Handynummer. Wie geht es weiter nach dem Wahl-Debakel? Das erste Mal in drei Jahrzehnten: Thüringens Stühle im Bundesrat in Berlin ... mehr

Kiel: Neues Gaskraftwerk geht offiziell in Betrieb

In Kiel haben die Stadtwerke ein neues Gaskraftwerk in Betrieb genommen. Es soll jährlich den CO2-Ausstoß von einer halben Million Autos einsparen. Doch bei der Eröffnung gab es auch Proteste. Die Stadtwerke Kiel haben das neue Kieler Gaskraftwerk offiziell in Betrieb ... mehr

Schleswig-Holstein fordert Nachbesserungen beim Klima-Paket

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Günther hat angekündigt, dem Klimapaket in seiner jetzigen Form im Bundesrat nicht zustimmen zu wollen. Er fordert Nachbesserungen vor allem bei den Steueränderungen. Schleswig-Holstein hat Widerstand im Bundesrat gegen ... mehr

Tagesanbruch: Machtkampf in der CDU gleicht Rauferei im Sandkasten

Guten Morgen auf dem politischen Spielplatz, liebe Leserinnen und Leser, schenken Sie sich bitte einen Kaffee ein und folgen Sie mir in den christdemokratischen Sandkasten. Da ist allerhand los. WAS? DAS: Die Annegret hat es immer noch nicht geschafft, ihre Sandburg ... mehr

CDU: Nach AKK-Kritik – ist Markus Söder die Alternative für die Kanzlerkandidatur?

Nach dem Debakel bei der Thüringen-Wahl spitzt sich die Personaldebatte in der CDU zu. Es gibt laute Kritik, doch andere prominente Parteimitglieder verteidigen Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer vehement. Der CDU-Europapolitiker Elmar Brok erwartet, dass die Union einen ... mehr

Tagesanbruch: Wer folgt auf Merkel im Kanzleramt? Die Truppen formieren sich

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Sie wolle "kein Pillepalle" mehr: So kündigte Angela Merkel im Frühsommer den Neustart ihrer Klimapolitik an. Ein starker Spruch ... mehr

Tag der Deutschen Einheit: Günther: "Nicht von Angstmachern in Extreme treiben lassen"

Bei einem Festakt in Kiel äußern sich Kanzlerin Angela Merkel und Bundesratspräsident Daniel Günther zum Stand der deutschen Einheit. Merkel fordert Mut zu kontroversen Diskussionen.  Zehntausende Menschen ziehen an diesem Donnerstag durch die Kieler Innenstadt ... mehr

Tag der deutschen Einheit: Merkel, Steinmeier und Günther kommen nach Kiel

Das Bürgerfest in Kiel läuft schon, jetzt ist die Politik am Zuge: Bei einem Festakt äußern sich Angela Merkel und Daniel Günther zum Stand der Einheit. Der Ministerpräsident sieht Probleme – aber nicht allein in Ostdeutschland.  Mit einem Festakt in Kiel erleben ... mehr

Kiel: Festakt zur deutschen Einheit mit Steinmeier und Angela Merkel

Mit einem Festakt in Kiel erleben die zentralen Feiern zum 29. Jahrestag der deutschen Einheit am Donnerstag ihren offiziellen Höhepunkt. Mit dabei ist auch viel Politprominenz. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, Kanzlerin ... mehr

Kiel: Dänische Königin Margrethe II. besucht die Landeshauptstadt

Während ihres mehrtägigen Besuchs in Schleswig-Holstein hat Dänemarks Königin Margrethe II. am Mittwoch Station in der Landeshauptstadt Kiel gemacht. Dort schaute sie sich unter anderem den Landtag an. Royaler Abstecher nach  Kiel: Die Königin von Dänemark, Margrethe ... mehr

Ministerpräsidenten Günther und Ramelow: "Neue Politikmodelle erproben"

Die Ministerpräsidenten Daniel Günther und Bodo Ramelow verstehen sich gut. Dabei sind ihre Partei politisch weiter voneinander entfernt. In einem Interview  plädieren sie nun für einen entspannten Umgang zwischen CDU und Linken ... mehr

70 Jahre Grundgesetz: Steinmeier empfängt Bürger zur Kaffeetafel

Deutschland feiert 70 Jahre Grundgesetz – und Bundespräsident und Kanzlerin hören einfach Bürgern zu. Wie ist das gelungen? Normalerweise kümmert sich Richard Gugg darum, dass Stahl nicht rostet. Als Werksleiter eines Unternehmens im niederbayerischen Plattling ... mehr

Kramp-Karrenbauer: CDU verärgert über "unverantwortliche" SPD-Äußerungen

Führende Sozialdemokraten haben sich entschieden gegen Annegret Kramp-Karrenbauer  als Nachfolgerin Merkels an der Regierungsspitze ausgesprochen. Entsprechende Äußerungen sorgen in der CDU für Unmut. Mehrere CDU-Ministerpräsidenten haben verärgert auf die Spekulationen ... mehr

CDU in Lübeck: Merz, Spahn, Kramp-Karrenbauer – Sieger des Schaurennens klar

Die drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz haben sich auf einer ersten Regionalkonferenz der Basis gestellt. Sie wollen unterschiedlich sein, müssen es sogar. Sind es aber kaum. Der Sieger des Schaurennens in Lübeck ist klar. Zumindest wenn man die Herzlichkeit ... mehr

Wegen Aussagen zu Angela Merkel: Jetzt knöpft Seehofer sich Schäuble vor

Wolfgang Schäuble sah kurz vor der Bayern-Wahl die Kanzlerin geschwächt und schloss ihren Rückzug nicht aus. Das sorgt nun für Ärger mit Horst Seehofer. Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer hat einem Medienbericht zufolge Aussagen von Bundestagspräsident Wolfgang ... mehr

Angela Merkels Strategie: Im Westen Macht gefestigt, im Osten kolossal gescheitert

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wenn Angela Merkel wissen will, was die Deutschen denken, lädt sie Matthias Jung ein. Der Chef der Forschungsgruppe Wahlen in Mannheim ist so etwas ... mehr

Umfrage: Mehrheit der Deutschen ist für "Spurwechsel" in Asylpolitik

In der Union wird um den "Spurwechsel" in der Asylpolitik gestritten. Eine Mehrheit der Deutschen ist dafür, abgelehnten, aber gut integrierten Asylbewerbern das Bleiben zu ermöglichen. Die Mehrheit der Deutschen ist einem Medienbericht zufolge dafür, abgelehnten ... mehr

Migration: Wirtschaft sauer wegen Günthers Asylbewerber-Vorschlag

Berlin (dpa) - Die Wirtschaft befürchtet, dass die Diskussion über eine Arbeitsperspektive für lediglich geduldete Asylbewerber das ganze Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz gefährden könnte. Deswegen ist sie verärgert über den entsprechenden ... mehr

Wolfgang Bosbach: Günthers Vorstoß Richtung Linke – Haben wir keine anderen Probleme?

CDU-Politiker Daniel Günther hat sich für eine Koalition mit den Linken offen gezeigt. Dafür erntete er aus den eigenen Reihen Kritik. Auch Wolfgang Bosbach ist entsetzt. War es die Sorge, dass die ostdeutschen Landesverbände der CDU nicht selber in der Lage seien ... mehr

Arbeitsmarkt: Seehofer legt Eckpunkte für Einwanderungsgesetz vor

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat laut "Handelsblatt" Eckpunkte für ein Einwanderungsgesetz vorgelegt. Damit will die Bundesregierung, wie im Koalitionsvertrag beschlossen, qualifizierten ausländischen Fachkräften den Zuzug nach Deutschland ... mehr

Zuwanderung: SPD, FDP und Grüne für "Spurwechsel"-Vorstoß

Viele Migranten warten lange auf ihren Asylbescheid – solange, dass sie bereits Deutsch sprechen und einen Job haben, wenn die Ablehnung kommt. Sollten sie bleiben dürfen? SPD, Grüne und FDP unterstützen die Forderung des schleswig-holsteinischen ... mehr
 
1


shopping-portal