Sie sind hier: Home > Themen >

Dresden

Thema

Dresden

Kulturstiftung vergibt über 40 Stipendien an freie Künstler

Kulturstiftung vergibt über 40 Stipendien an freie Künstler

In Sachsen lebende oder hauptsächlich wirkende freischaffende Künstler und Künstlerinnen können sich bis zum 1. Juli um Reise- und Arbeitsstipendien für 2022 bewerben. Die Kulturstiftung des Freistaates vergibt nach Angaben vom Montag mehr als 40 solcher Zuwendungen ... mehr
Linke-Politikerin: Geplantes Vorgehen bei Krawallen möglich

Linke-Politikerin: Geplantes Vorgehen bei Krawallen möglich

Linke-Politikerin Kerstin Köditz schließt ein gezieltes Vorgehen von gewaltbereiten Anhängern bei den Krawallen am Rande des Fußballspiels von Dynamo Dresden am Sonntag nicht aus. "Die Bilder aus Dresden sind entsetzlich: Das war keine Feier ... mehr
Straftaten gegen Politiker: Pro Jahr bis zu 200 Fälle

Straftaten gegen Politiker: Pro Jahr bis zu 200 Fälle

In Sachsen werden jährlich rund 100 bis 200 Straftaten gegen Politiker registriert. Vor allem dann, wenn Parteien und ihre Vertreter besonders in der Öffentlichkeit stehen, steigen die Zahlen an, wie das Innenministerium auf Anfrage mitteilte. 2016, als die Asylthematik ... mehr
Ausschreitungen bei Dynamo Dresden: Großeinsatz für Polizei

Ausschreitungen bei Dynamo Dresden: Großeinsatz für Polizei

Traurige Bilanz nach einem sportlichen Erfolg: Der Aufstieg von Drittligist Dynamo Dresden in die 2. Bundesliga ist am Sonntag von schweren Ausschreitungen begleitet worden. Hooligans griffen etwa 20 Minuten vor Spielende am Stadion gezielt Polizisten ... mehr
Dresdener Chaoten randalieren nach Dynamo-Aufstieg

Dresdener Chaoten randalieren nach Dynamo-Aufstieg

Randale in Dresden: Zum Aufstieg von Dynamo haben sich mehrere Tausend Fans am Stadion versammelt. Sie zündeten Pyrotechnik und attackierten die Polizei. Am Rande des Heimsiegs von Dynamo Dresden gegen Türkgücü München ist es vor dem Stadion in Dresden zu schweren ... mehr

Rettungskräfte ziehen nach Krawallen erschreckende Bilanz

Das Ausmaß der schweren Ausschreitungen am Rande des Drittliga-Spiels von Dynamo Dresden gegen Türkgücü München (4:0) wird erst allmählich richtig deutlich. Wie die Feuerwehr am Montag mitteilte, musste während des Einsatzes von Rettungskräften die Alarmierungsstufe ... mehr

Fan-Krawalle bei Dynamos Aufstieg: "Geht nach Hause"

Ausgelassen tanzten die Dynamo-Profis im Mittelkreis auf dem Rasen, während die Polizei außerhalb des Stadions mit Wasserwerfern gegen die Dresdner Fans vorging. Überschattet von den schweren Ausschreitungen ist Dynamo Dresden zum vierten ... mehr

Dynamo Dresden glückt Wiederaufstieg dank 4:0 gegen München

Überschattet von Ausschreitungen seiner Fans außerhalb des Stadions ist Dynamo Dresden zum vierten Mal nach 2004, 2011 und 2016 in die 2. Fußball-Bundesliga aufgestiegen. Ein 4:0 (2:0) am Sonntag gegen Türkgücü München reichte, um die Rückkehr ins Bundesliga-Unterhaus ... mehr

Hunderte Fans: Polizei sperrt Stadion bei Spiel von Dynamo

Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Sonntag das letzte Heimspiel von Fußball-Drittligist Dynamo Dresden gegen Türkgücü München abgesichert. Da Dynamo im Fall eines Sieges den Wiederaufstieg in die 2. Liga perfekt machen würde, hatten Polizei und Stadt einen ... mehr

Von Sachsen in die Ägäis: Flugverbindungen nach Griechenland

Die Flughäfen Leipzig-Halle und Dresden sind seit Sonntag wieder mit Zielen in Griechenland verbunden. Wie die Mitteldeutsche Flughafen AG mitteilte, fliegt die Freebird Airlines Europe unter anderem im Auftrag des Reisekonzerns Tui die griechischen Inseln Kreta ... mehr

AfD warnt vor weiterem Vorziehen des Kohleausstiegs

Die AfD in Sachsen hat vor einem noch früheren Ausstieg aus der Braunkohle gewarnt. "Bereits der Kohleausstieg 2038 wird die Lausitz zum Armenhaus von Sachsen machen. Zehntausende gut bezahlte Jobs werden wegfallen und viele Einheimische zum Abwandern zwingen", sagte ... mehr

Linke prangert Diskriminierung Homosexueller an

Die sächsische Linke hat eine Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung angeprangert. Sie äußerten sich am Sonntag mit Blick auf den Internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie, der am Montag begangen wird. Er erinnert daran ... mehr

Sachsens Bischöfe: Sonntagsruhe als Wert für alle schützen

Für Sachsens Kirchen steht der Sonntag nicht zur Disposition. "Die Sonntagsruhe ist nicht nur für Christen ein hohes Gut, sondern auch für die gesamte Gesellschaft", sagt der Bischof des Bistums Dresden-Meißen, Heinrich Timmerevers. Auch der evangelische Landesbischof ... mehr

Imkerboom in der Stadt: Verein fordert "Imker-Führerschein"

Der Dresdner Imkerverein hat angesichts der steigenden Zahl von Imkern in der Stadt eine Art "Imker-Führerschein" gefordert. Die Honigbiene gehöre in Dresden mittlerweile zu den wichtigsten Nutztieren, sagt der Vereinsvorsitzende ... mehr

Museumstag: Sachsens Museen locken mit virtuellen Angeboten

Sachsens Museen geben am heutigen Sonntag zum Internationalen Museumstag virtuelle Einblicke in ihre Bestände. Wegen der Corona-Pandemie können die Häuser noch keine Gäste direkt empfangen. Unter anderem präsentieren sie unter dem Hashtag "Museenentdecken ... mehr

Polizei setzt Demo-Verbot für "Querdenker" in Dresden durch

Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Samstag in Dresden ein Demonstrationsverbot für "Querdenker" durchgesetzt. Überall auf Plätzen und Straßen in der Innenstadt waren Beamte präsent, Straßen rund um den Landtag waren gesperrt. Für den Fall der Fälle standen ... mehr

Drohnen sollen junge Wildtiere bei beginnender Mahd schützen

Drohnen sollen junge Wildtiere bei der nun beginnenden Mahd schützen. Die Fluggeräte sind mit Wärmebildkameras und einer Erkennungssoftware ausgerüstet und können Tiere im hohen Gras entdecken. Sachsens Agrarminister Wolfram Günther (Grüne) verwies am Samstag ... mehr

Torsten Herbst in den FDP-Bundesvorstand gewählt

Der Dresdner FDP-Bundestagsabgeordnete Torsten Herbst ist von seiner Partei in den Bundesvorstand gewählt worden. Der 47 Jahre alte Spitzenkandidat der sächsischen Liberalen zur Bundestagswahl habe mit 455 Stimmen schon im ersten Wahlgang die erforderliche Mehrheit ... mehr

Corona-Inzidenz sinkt weiter: Vier Regionen unter 100

Bei der Corona-Pandemie deutet sich auch in Sachsen eine leichte Entspannung an. Die Zahl der täglichen Neuansteckungen ging am Samstag weiter zurück. Nach Angaben des Robert Koch-Institutes (RKI) lag die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner ... mehr

Kretschmer ruft Union zu Lagerwahlkampf auf

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat die Union dazu aufgerufen, sich im Bundestagswahlkampf scharf von den Grünen abzugrenzen und eine Koalition mit der FDP anzustreben. "Die entscheidende Frage für den Wahltag wird sein: Wie gehen wir mit den gigantischen ... mehr

Kretschmer zieht Corona-Notbremse des Bundes in Zweifel

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat die Notwendigkeit bundeseinheitlicher Regeln im Kampf gegen die Corona-Pandemie infrage gestellt. "Die Bundesnotbremse hat viel Aufregung ausgelöst. Es ist nicht gelungen ... mehr

Polizei will Corona-Proteste mit Großaufgebot unterbinden

Die Dresdner Polizei will heute Corona-Proteste von Anhängern der "Querdenken"-Bewegung unterbinden. Die Stadt hatte mehrere Versammlungen untersagt und das Verbot auch vom Verwaltungsgericht Dresden bestätigt bekommen. Gestern hielt das juristische Tauziehen ... mehr

OVG: "Querdenken"-Demonstrationen bleiben verboten

Die für diesen Samstag in Dresden angemeldeten "Querdenken"-Demonstrationen bleiben verboten. Das Sächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) hat die Verbotsverfügung der Stadt bestätigt, wie die Justizbehörde am Freitagabend mitteilte. Damit blieb die Beschwerde gegen ... mehr

Fußball und Corona: Dresdner Polizei plant Großeinsätze

Mehrere verbotene Corona-Demos - und das letzte Heimspiel der Saison für Dynamo Dresden. - Die Dresdner Polizei bereitet sich wegen möglicher Menschenansammlungen am Wochenende auf Großeinsätze vor. Dabei werde man von Kollegen der Bereitschaftspolizei, der Polizei ... mehr

Trotz Dauerregen ist die Lage an Sachsens Flüssen entspannt

Trotz der anhaltenden Regenfälle ist die Lage an Sachsens Flüssen weitestgehend entspannt. Nachdem in den vergangenen Tagen zwar mit einiger Anspannung auf Vogtland und Erzgebirge geblickt worden war, hat die Landeshochwasserzentrale die Hochwasserwarnung für die Mulde ... mehr

Dresdner Zoo freut sich über Nachwuchs bei Zebras

Der Zoo Dresden freut sich über Nachwuchs bei den Steppenzebras. Das kleine Männchen mit dem Namen Django kam vor wenigen Tagen nachts auf der Außenanlage auf die Welt und habe die Tierpfleger am Morgen zu Arbeitsbeginn überrascht, teilte der Zoo am Freitag ... mehr

Grundschulen öffnen wieder im eingeschränkten Regelbetrieb

Angesichts sinkender Corona-Infektionszahlen dürfen die Grundschulen in Dresden wieder im eingeschränkten Regelbetrieb öffnen. Die Regelung gelte von Dienstag (18. Mai) an, teilte das Kultusministerium am Freitag mit. Der bisherige Wechselunterricht wird damit ... mehr

Hausärzte sollen selbst über Impfreihenfolge entscheiden

Nach Aufhebung der Impfreihenfolge in sächsischen Arztpraxen ab dem 24. Mai sollen niedergelassene Ärzte selbst entscheiden, wen sie mit Impfstoff zuerst versorgen. Das kündigte das Sozialministerium am Freitag nach Beratungen ... mehr

Steuerschätzung: Einnahmen sinken weniger stark als erwartet

Die coronabedingten Steuerausfälle für Sachsen fallen etwas geringer aus als erwartet. Das geht aus der am Freitag veröffentlichen Mai-Steuerschätzung hervor, wie das Finanzministerium am Freitag mitteilte. Demnach belaufen sich die Mindereinnahmen für dieses ... mehr

Zweijähriges Kind klemmt sich in Klo-Sitz ein – Feuerwehr rückt an

Einsatz für die Spezialisten: Ein Kind setzte sich einen Kinder-Toilettensitz auf den Kopf und kam nicht mehr heraus. Die Feuerwehr musste den Sitz zerschneiden – und kennt solche Einsätze inzwischen gut. Die Feuerwehr in Dresden hat ein zweijähriges Kind aus einem ... mehr

Kopf klemmt im Toilettensitz: Feuerwehr befreit Kind

Bei einem ungewöhnlichen Einsatz hat die Feuerwehr in Dresden ein zweijähriges Kind aus einem Kinder-Toilettensitz befreit. Es hatte sich den Plastik-Sitz am Mittwoch beim Spielen über den Kopf gestülpt, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte ... mehr

Sachsenpokal-Halbfinale am 19. Mai

Der sächsische Fußball-Verband (SFV) hat das zweite Halbfinale im Landespokal zwischen dem 1. FC Lok Leipzig und Dynamo Dresden terminiert. Beide Teams treffen am kommenden Mittwoch, 19. Mai, im Leipziger Bruno-Plache-Stadion aufeinander. Das gab Dynamo am Freitag ... mehr

Vier Verletzte bei Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Wohnungsbrand im Dachgeschoss eines Dresdner Mehrfamilienhauses sind am Freitag eine Frau und drei Kinder verletzt worden. Laut Feuerwehr stand die 47-jährige Mieterin der Brandwohnung mit ihren drei Kindern im Alter von fünf, acht und zwölf Jahren bereits ... mehr

Schmidt vor Aufstieg gelassen: "Interessiert mich nicht"

Trainer Alexander Schmidt sieht in der Verlegung des Heimspiels vom Fußball-Drittligisten Dynamo Dresden gegen Türkgücü München auf den kommenden Sonntag keinen Nachteil. "Interessiert mich alles nicht, wer da vorbeiziehen kann. Die Mannschaft freut sich, alles andere ... mehr

Musikrat sammelt über 88 000 Euro Spenden für freie Künstler

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat der sächsische Musikrat mehr als 88 000 Euro an Spendengeldern für freischaffende Musiker und Musikerinnen gesammelt. Durch den Lockdown hatten viele von ihnen jede Auftrittsmöglichkeit verloren. Mit den Spenden wurden Auftritte ... mehr

Köpping lobt Arbeit der Impfteams

Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) hat die Arbeit der 30 mobilen Impfteams im Land gelobt und als unerlässlich für einen Erfolg der Impfkampagne bezeichnet. "Wir haben hervorragende Erfahrungen mit den Impfteams gemacht. Sie können zum Beispiel in enger ... mehr

Immunisierung hinter Gittern: Bisher rund 200 Corona-Fälle

Auch in Sachsens Justizvollzugsanstalten läuft die Immunisierung auf Hochtouren. Nach Angaben des Justizministeriums in Dresden sind bisher rund 900 Bedienstete und 500 Gefangene vollständig gegen Corona geimpft. Neben den inhaftierten Senioren in Waldheim ... mehr

Sachsen hebt Impfpriorisierung in Arztpraxen komplett auf

Sachsen hebt zum 24. Mai die Impfpriorisierung für alle Corona-Impfstoffe komplett auf. Einen entsprechenden Bericht der "Ärzte Zeitung" (Freitag) bestätigte das Gesundheitsministerium am Donnerstag auf Anfrage. Allerdings gilt das ausschließlich für die Praxen ... mehr

Köpping will Verbraucherschutz für Senioren stärken

Ältere Menschen brauchen nach Ansicht von Sachsens Sozialministerin Petra Köpping (SPD) im digitalen Zeitalter einen besseren Verbraucherschutz. "Die Nutzung digitaler Medien ist herausfordernd - besonders für die ältere Generation, aber sie bietet doch so unendlich ... mehr

Ministerin sieht Handlungsbedarf bei Krankenhäusern

Sachsen möchte seine Krankenhäuser besser für die Zukunft rüsten. Man wolle die stationäre Versorgung weiterentwickeln und modernisieren, kündigte Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) am Donnerstag nach Abschluss einer "Zukunftswerkstatt ... mehr

Sommergala des Semperopernballs wegen Corona abgesagt

Der Dresdner Semperopernball hat nun auch seine für Juni geplante Sommergala wegen Corona abgesagt. Die fortdauernden Beschränkungen infolge der Pandemie stellten keine sichere Perspektive für die Durchführung der Veranstaltung dar, teilte der Ballverein am Donnerstag ... mehr

Gra und Gates verlängern beim Volleyball-Meister Dresdner SC

Der deutsche Volleyball-Meister Dresdner SC ist in seinen Kaderplanungen für die neue Saison ein ganzes Stück vorangekommen. Zuspielerin Jenna Gray und Mittelblockerin Madeleine Gates haben ihre Verträge für ein weiteres Jahr verlängert, wie der Verein am Donnerstag ... mehr

Christi Himmelfahrt: Gottesdienste unter freiem Himmel

Dauerregen und kühle Temperaturen haben die Feierlaune zu Christi Himmelfahrt am Donnerstag in Sachsen deutlich gedämpft. Die Polizei, für die dieser Tag wegen der Ausflüge von alkoholisierter Männergruppen am sogenannten Herrentag sonst sehr arbeitsintensiv ... mehr

Dresden erreicht Sachsenpokal-Halbfinale

Dynamo Dresden hat das Halbfinale im Sachsenpokal erreicht. Der Fußball-Drittligist setzte sich am Mittwoch im Viertelfinale gegen den Regionalligisten Bischofswerdaer FV mit 2:0 (0:0) durch. Pascal Sohm (79.) und Ransford-Yeboah Königsdörffer (89.) erzielten ... mehr

Verwaltungsgericht bestätigt Demo-Verbot für "Querdenker"

Das Verbot einer für den kommenden Samstag angemeldeten Demonstration der Initiative "Querdenken 351" in Dresden ist rechtens. Das Verwaltungsgericht bestätigte am Mittwoch die Maßnahme der Stadt, wie ein Sprecher am Abend mitteilte. Ein gerichtlicher Eilantrag ... mehr

Protestaktion gegen Unterbringung von Menschenaffen im Zoo

Etwa 30 Aktivisten der Tierrechtsorganisation Peta haben am Mittwoch in Dresden gegen den geplanten Neubau eines neuen Hauses für die Orang-Utans im hiesigen Zoo protestiert. Zu der Aktion vor der Dresdner Messe waren einige Teilnehmer in Sträflingskleidung erschienen ... mehr

Semperoper lädt zu virtuellem Streifzug: "Freischütz"

Sieben magische Kugeln, sieben Video-Stationen: Die Semperoper in Dresden nimmt den "Freischütz ins Visier". Unter diesem Titel können Musikfans ab 18. Mai einen virtuellen Streifzug auf den Spuren des "Freischütz" unternehmen, wie die Sächsische Staatsoper am Mittwoch ... mehr

John Adams bekommt Preis der Dresdner Musikfestspiele

Der US-amerikanische Komponist und Dirigent John Adams erhält den diesjährigen Preis der Dresdner Musikfestspiele. Die Auszeichnung ist mit 25 000 Euro dotiert und soll Adams am 30. Mai "digital" überreicht werden, teilte das Festival am Mittwoch mit. Adams ... mehr

Schweinepest: Sachsen will Wildschweinbestand reduzieren

Im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) setzt Sachsen einen Koordinator zur Reduzierung der Wildschweinbestände ein. Der Forstwirt und Jäger soll künftig die Suche nach toten Wildschweinen mit Jägern, Spürhunden und Drohnen zentral steuern, teilte ... mehr

Linke für solidarischen Ausgleichsfonds für Corona-Lasten

Die Linken wollen sich bei der anstehenden Haushaltsdebatte im Landtag unter anderem für einen Fonds zum Ausgleich der Corona-Lasten einsetzen. Er soll bis 2024 mit insgesamt einer Milliarde Euro ausgestattet sein und soziale Kosten abpuffern. "Die Verwerfungen infolge ... mehr

Opernintendant zeigt Verständnis für Personalentscheidung

Semperoper-Intendant Peter Theiler hat Verständnis für einen personellen Neuanfang an seinem Haus gezeigt. "Die Entscheidung des Ministeriums, ab der Spielzeit 2023/24 die Weichen für die Semperoper unter dem Motto Zukunftsperspektive "Semper 2030" neu stellen ... mehr

Sachsen ändert Selbsttest-Regeln: Impfen im Erzgebirge

In Sachsen werden Corona-Selbsttests so wie in allen anderen Bundesländern künftig nur noch anerkannt, wenn sie unter Aufsicht erfolgen. Es reiche nicht mehr aus, zu Hause einen Test zu machen und eine Selbsterklärung auszufüllen, sagte Sachsens Gesundheitsministerin ... mehr

Regierungsvertreter fordern Tariflöhne für Pflegekräfte

Zum Internationalen Tag der Pflege am Mittwoch haben Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping und Arbeitsminister Martin Dulig (beide SPD) eine bessere Bezahlung von Pflegepersonal angemahnt. "Die Einführung des Pflegemindestlohns sei ein wichtiger und notwendiger ... mehr

Christdemokraten: Wanderwitz parteischädigendes Verhalten

In der sächsischen Union regt sich Unmut über den eigenen Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl, Marco Wanderwitz. Grund sind Äußerungen des 45-Jährigen über den in Thüringen nominierten CDU-Bewerber Hans-Georg ... mehr

Polizei regt Verlegung von Dynamo-Partie an

Die Polizei hat mit Blick auf einen möglichen Massenauflauf am kommenden Samstag eine Verlegung des Drittligaspiels von Dynamo Dresden gegen Türkgücü München angeregt. Aus Sicht der Polizeidirektion Dresden ist das "die einzige geeignete, erforderliche ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: