Sie sind hier: Home > Themen >

Fifa

Thema

FIFA-Skandal - Alle News zur Korruptionsaffäre

Rückschlag für den DFB! VfB-Profi Sosa darf nicht für Deutschland spielen

Rückschlag für den DFB! VfB-Profi Sosa darf nicht für Deutschland spielen

Schnelle Einbürgerung, Lob und Hoffnung, im DFB-Team spielen zu können: So hatte sich VfB-Profi Borna Sosa das vorgestellt. Doch nun gab Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff bekannt, dass daraus nichts wird.  Der gebürtige Kroate Borna Sosa vom VfB Stuttgart ... mehr
Nach Einbürgerung - Bierhoff: VfB-Profi Sosa wird nicht für Deutschland spielen

Nach Einbürgerung - Bierhoff: VfB-Profi Sosa wird nicht für Deutschland spielen

Frankfurt/Main (dpa) - Der gebürtige Kroate Borna Sosa vom VfB Stuttgart wird nach seiner Einbürgerung nicht für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auflaufen können. Der DFB wird nach einer Prüfung der FIFA-Statuten auf einen Antrag auf Verbandswechsel ... mehr
Ist Stuttgart-Profi Borna Sosa doch nicht für den DFB spielberechtigt?

Ist Stuttgart-Profi Borna Sosa doch nicht für den DFB spielberechtigt?

Er hat sich einbürgern lassen, um für die deutsche Nationalmannschaft zu spielen: Doch VfB-Profi Borna Sosa bleibt das möglicherwiese verwehrt. Eine Regel der Fifa könnte dem Linksverteidiger zum Verhängnis werden. Der Stuttgarter Profi Borna Sosa ist trotz seiner ... mehr
Schalke 04: Kein Platz! Sarpei scheitert mit Kandidatur für Aufsichtsrat

Schalke 04: Kein Platz! Sarpei scheitert mit Kandidatur für Aufsichtsrat

Der Bundesliga-Absteiger muss sich auch in der Spitze neu aufstellen. Dabei ist für einen früheren Spieler und einen langjährigen Verantwortlichen des Klubs offenbar kein Platz. Der langjährige Finanzvorstand Peter Peters und der ehemalige Profi Hans Sarpei ... mehr
Klopp und Guardiola schlagen Alarm: Champions-League-Reform ein

Klopp und Guardiola schlagen Alarm: Champions-League-Reform ein "Witz"

Ab 2024 ist in der Champions League alles neu. Ligensystem statt Gruppenmodus, dazu noch mehr Spiele. Ein Zustand, den mehrere Trainer äußerst kritisch sehen. Die Champions League-Reform sorgt weiter für großen Wirbel. Nachdem sich schon Nationalspieler Ilkay ... mehr

DFB-Auswahl in Tokio: Deutsche Olympia-Fußballer starten gegen Brasilien

Zürich (dpa) - Der Kampf um die Medaillen beginnt für Stefan Kuntz und seine Olympia-Fußballer mit der Finalpaarung von Rio. Fünf Jahre nach dem verloren Endspiel im Maracanã-Stadion trifft Deutschland gleich zum Auftakt der Vorrunde des olympischen Turniers in Tokio ... mehr

Super League im Proteststurm zerbröselt! Alle englischen Teams steigen aus

Die Pläne für eine Super League stellten Europas Klub-Fußball vor eine Zerreißprobe. Doch nach heftigen Drohungen fällt das Projekt der großen Fußball-Revolution spektakulär auseinander. Totale Implosion der Milliardenliga: Die geplante Super League im Fußball nimmt ... mehr

Kongress in Montreux: Super League kollabiert - Rummenigge als Retter in UEFA-Not

Montreux (dpa) - Nach weniger als 48 Stunden im maximalen Proteststurm des europäischen Fußballs ist die Super League schon wieder kollabiert. Als erster Club bestätigte am Dienstagabend der englische Titelaspirant Manchester City in einer dreizeiligen Mitteilung ... mehr

UEFA-Kongress in Montreux: Bayern-Chef Rummenigge in UEFA-Exekutivkomitee aufgenommen

Montreux (dpa) - Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ist in der großen Super-League-Krise wieder in das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union eingezogen. Der 65-Jährige wurde beim UEFA-Kongress in Montreux als Vertreter der Europäischen Club-Vereinigung ... mehr

Ligue 1 - Al-Khelaifi: PSG wird nicht in Super League mitspielen

Montreux (dpa) - Der französische Meister Paris Saint-Germain wird laut Aussagen von Club-Präsident Nasser Al-Khelaifi nicht Mitglied der neuen Super League. Der Verein glaube fest daran, dass Fußball ein Spiel für alle sei, sagte der 47-Jährige, nachdem er als Mitglied ... mehr

Egoistischer Clan: UEFA-Kongress fasst Beschluss gegen Super League

Montreux (dpa) - Die 55 Nationalverbände der Europäischen Fußball-Union UEFA haben sich mit einem gemeinsamen Beschluss gegen die neue Super League und deren Initiatoren gewandt. "Wir sind der europäische Fußball, sie sind es nicht", sagte UEFA-Präsident Aleksander ... mehr

UEFA-Kongress in Montreux: DFB-Vize Koch als Mitglied im UEFA-Exekutivkomitee bestätigt

Montreux (dpa) - DFB-Vizepräsident Rainer Koch bleibt Mitglied im Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA). Die Delegierten der 55 Nationalverbände wählten den 62-Jährigen beim UEFA-Kongress in Montreux für vier weitere Jahre in das wichtige Gremium ... mehr

UEFA-Kongress - Ceferins Super-League-Kritik: Dividende statt Leidenschaft

Montreux (dpa) - UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hat seine harsche Kritik an den zwölf abtrünnigen Super-League-Clubs erneuert und deren Chefs zu einem Umdenken aufgefordert. In einer mehr als 15 Minuten währenden Schlusspassage seiner ... mehr

UEFA-Präsident - Ceferin: Werden bei der EM keine Risiken eingehen

Montreux (dpa) - UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hofft in diesem Sommer auf eine Fußball-EM, die "so normal wie möglich ist". Im Juni zum Turnierstart (11. Juni) werde ein hoher Anteil der Bevölkerung geimpft sein, sagte der Slowene während des UEFA-Kongresses ... mehr

DFB-Präsident: Keller plädiert für Ausschluss der Super-League-Clubs

Montreux (dpa) - DFB-Präsident Fritz Keller hat sich für den Ausschluss der Super-League-Vereine aus den bisherigen Wettbewerben ausgesprochen. "Der Fußball ist offen und für alle da. Eine geschlossene Super League dagegen nur für Superreiche ... mehr

UEFA-Kongress - Infantino: FIFA gegen die Super League

Montreux (dpa) - FIFA-Präsident Gianni Infantino lehnt die neue Super League ab und hat den Gründerclubs nicht näher definierte "Konsequenzen" angedroht. Es gebe "keinerlei Zweifel" an der Position des Weltverbandes, sagte der Schweizer während des Kongresses ... mehr

Sky: Legendärer Kommentator Tom Bayer verlässt Pay-TV-Sender

Der Pay-TV-Sender baut sein Team für die Präsentation der Fußball-Übertragungen weiter um. Sky hat t-online nun bestätigt: Auch ein langjähriger Kommentator wird den Sender verlassen. Das Team aus Moderatoren und Kommentatoren ... mehr

Philipp Lahm gefällt die Idee einer Superliga – mit einer Einschränkung

Die Pläne zur Gründung einer geschlossenen Superliga im europäischen Fußball erhitzen immer wieder die Gemüter. Philipp Lahm kann der Idee durchaus etwas abgewinnen – unter gewissen Voraussetzungen.  Trotz der Kritik vieler Vereine an der geplanten Superliga ... mehr

Weltmeisterschaft 2022: "Unsere Kurve" fordert Mindeststandards für WM in Katar

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fanorganisation "Unsere Kurve" hat in der Debatte um die Fußball-WM 2022 in Katar vom DFB und von der FIFA gefordert, umgehend einen Kriterienkatalog über Mindeststandards zu erstellen. Diese sollen bereits zu einem Stichtag am 31. August ... mehr

Nach PR-Video der Nationalmannschaft: "Didi" Hamann schießt gegen DFB

Mit bemalten Trikots protestierte die DFB-Elf für die Einhaltung der Menschenrechte. Die spontan wirkende Aktion wurde jedoch von einem Hochglanzvideo begleitet. Das gefällt Didi Hamann gar nicht. Es war eine Aktion, für die der in der Vergangenheit so oft gescholtene ... mehr

Nach Vorstoß von Uli Hoeneß: Karl-Heinz Rummenigge lehnt Amt im DFB ab

Sein Vereinsfreund Uli Hoeneß hatte ihn vorgeschlagen, aber Karl-Heinz Rummenigge lehnt dankend ein DFB-Amt ab. Er sei ungeeignet für Verbandsaufgaben. Er verlässt sein Amt als Bayern-Chef Ende des Jahres. Karl-Heinz Rummenigge hat nach eigenen Angaben kein Interesse ... mehr

Chaos um WM-Quali – Fall Robert Lewandowski: Lässt der FC Bayern ihn gehen?

Kommende Woche starten die ersten Länderspiele in der WM-Quali. Unter anderem spielt die polnische Nationalmannschaft in London gegen England. Die große Frage ist: Mit oder ohne Lewandowski? Stell dir vor, es ist Bundesliga-Gipfel – und Robert Lewandowski sitzt ... mehr

UEFA und FIFA - Corona-Falle Länderspiele: Clubs erhöhen Druck auf Verbände

Leipzig (dpa) - Die ersten Drohungen haben gleich funktioniert. Nachdem Jürgen Klopp und Pep Guardiola angekündigt hatten, ihre Spieler nicht zu den Länderspielen Ende März reisen zu lassen, sagte der südamerikanische Verband CONMEBOL kurz entschlossen alle Spiele ... mehr

Nationalmannschaft - FIFA erteilt Genehmigung: Musiala darf für DFB auflaufen

Berlin (dpa) - Bayern-Profi Jamal Musiala darf nun auch offiziell für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielen. Der Weltverband FIFA erteilte die formale Genehmigung dafür, dass der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler von England nach Deutschland wechseln ... mehr

Ex-FIFA-Boss: Blatter vor 85. Geburtstag auf dem Weg der Besserung

Zürich (dpa) - Der frühere FIFA-Präsident Joseph Blatter befindet sich nach einem wochenlangen Aufenthalt im Krankenhaus auf dem Weg der Besserung. Der Schweizer, der an diesem Mittwoch seinen 85. Geburtstag begeht, erholt sich derzeit in einer Rehaklinik ... mehr

Nach Ifab-Präzisierung - Handspiel-Regel: DFB sieht mehr Handlungsspielraum

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Schiedsrichterchef Lutz Michael Fröhlich sieht nach der Präzisierung der Handspiel-Regel mehr Entscheidungsfreiheit für die Bundesliga-Referees. "Damit wird jetzt nochmal verdeutlicht, dass die Schiedsrichter hier durchaus einen ... mehr

FIFA-Urteil: Noch immer keine Klarheit im WM-Sommermärchen

Zürich (dpa) - Den Entscheid aus der FIFA-Zentrale in Zürich nahm Theo Zwanziger wie einen Sieg auf. Doch die zähe Aufarbeitung der Affäre um das WM-Sommermärchen 2006 ist auch nach der Einstellung des FIFA-Ethikverfahrens nicht abgeschlossen. Das Verfahren gegen ... mehr

FIFA - Wegen Verjährung: Sommermärchen-Skandal zu den Akten gelegt

Zürich (dpa) - Der Sommermärchen-Skandal um die WM 2006 wird auch vom Fußball-Weltverband wegen Verjährung nicht mehr verfolgt. Den Entschluss der rechtsprechenden Kammer der FIFA-Ethikkommission im Verfahren gegen den damaligen Organisationschef Franz Beckenbauer ... mehr

Borussia Dortmund - Spielerberater: Haaland wird einer der Stars des Jahrzehnts

London (dpa) - Nach Überzeugung von Spielervermittler Mino Raiola wird Fußball-Jungprofi Erling Haaland von Borussia Dortmund "einer der Stars des nächsten Jahrzehnts". Allerdings könnten sich "nur maximal zehn Clubs" den erst 20 Jahre alten BVB-Torjäger leisten, sagte ... mehr

FIFA-Präsident - Club-WM-Zeremonie: Infantino weist Anschuldigungen zurück

Zürich (dpa) - FIFA-Präsident Gianni Infantino hat Berichte über die Siegerehrung der Club-WM zurückgewiesen, denen zufolge er den zwei Schiedsrichterinnen die Anweisung gegeben haben soll, Katars Topfunktionär nicht zu berühren. "Angesichts der Lügen, die online ... mehr

Siegerehrung - Club-WM: "Kleines Missverständnis" beim Faustgruß

Doha (dpa) - Das Organisationskomitee des WM-Gastgebers Katar hat ein "kleines Missverständnis" bei der Medaillenvergabe der Club-WM am 11. Februar Donnerstag eingeräumt. Nach dem Sieg des FC Bayern im Endspiel hatte Katars Topfunktionär Scheich Joaan bin Hamad ... mehr

Bayern-Sieg bei Club-WM - Kein Faustgruß an Schiedsrichterinnen: FIFA begründet Ablauf

Katar (dpa) - Der Weltverband FIFA hat das Verhalten von Katars Topfunktionär Scheich Joaan bin Hamad bin Khalifa Al-Thani bei der Siegerehrung nach dem Finale der Club-WM mit dem Ablaufplan begründet. Der Präsident des Nationalen Olympischen Komitees ... mehr

Klub-WM 2021 mit FC Bayern: Termine, Modus und TV-Übertragung

Am Donnerstag startet die Klub-WM in Katar. Trotz der Corona-Krise spielt sich Triple-Sieger FC Bayern München ins nächste internationale Turnier. t-online beantwortet die wichtigsten Fragen vor dem Wettbewerb. Die diesjährige Klub-WM geht am 4. Februar 2021 mit sechs ... mehr

FC Bayern: Lewandowski schießt den Rekordmeister ins Klub-WM-Finale

Ein härteres Stück Arbeit als vermutet: Dem FC Bayern ist gegen den ägypischen Vertreter Al-Ahly ein souveräner Sieg bei der Klub-WM geglückt. Im Endspiel geht es gegen einen mexikanischen Klub. Die Münchner Trophäenjäger um Doppelpacker Robert Lewandowski stehen ... mehr

Club-WM - "Verarscht" und "Skandal": Wütende Bayern wollen das Sixpack

Doha (dpa) - Nach den Wutreden von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge sendeten die Bayern nach ihrer Chaos-Anreise zur Club-WM schon wieder Bilder ihrer entspannten Stars im sonnigen Katar. In kurzen Hosen trabten die Münchner Titelsammler um Weltfußballer Robert ... mehr

Flug zur Klub-WM: FC Bayern darf nicht abheben – Rummenigge tobt

Die Bayern haben am Freitag gegen die Hertha gewonnen. Danach wollte der Rekordmeister auf direktem Weg von Berlin nach Katar fliegen. Doch die Anreise zur Klub-WM verzögerte sich aufgrund des Wetterchaos. Die Anreise des FC Bayern zur Klub-WM in Katar ... mehr

Zunächst bis Ende April: FIFA modifiziert Abstellungsregularien

Zürich (dpa) - Wegen der weiterhin starken Corona-Beschränkungen hat der Fußball-Weltverband FIFA die Regularien für die Abstellungen für Länderspiele weiter modifiziert. Ein Profi muss demnach von seinem Verein zunächst bis Ende April nicht abgestellt werden ... mehr

La-Liga-Präsident - Tebas: Infantino steht hinter Super-League-Plänen

London (dpa) - Nach Ansicht des spanischen Liga-Chefs Javier Tebas ist FIFA-Präsident Gianni Infantino direkt in Pläne zur möglichen Gründung einer neuen europäischen Super League involviert. "Er hat daran mitgearbeitet und sie sogar ermutigt, sie zu gründen", sagte ... mehr

Gesundheit der Spieler - Gehirnerschütterung: Ist Fußball gefährlich für den Kopf?

Berlin (dpa) - Wie von einem schweren Box-Hieb getroffen fliegt Matthias Ginter zurück. Benommen bleibt der Nationalspieler nach einem wuchtigen Schuss von Bayerns Leroy Sané liegen, muss behandelt werden. Die Szene beim 3:2 von Borussia Mönchengladbach zum Beginn ... mehr

Schulterschluss: EU-Kommissar unterstützt FIFA und UEFA gegen Super League

Brüssel (dpa) - Im Kampf gegen eine neue Super League als Konkurrenz zur Champions League stärkt EU-Kommissionsvize Margaritis Schinas dem Fußball-Weltverband FIFA den Rücken. "Es gibt keinen Spielraum für einige wenige, die vielfältige Natur ... mehr

Gemeinsames Statement: FIFA und UEFA gegen die Super League

Zürich (dpa) - Im Milliarden-Poker um eine mögliche Super League als Konkurrenz zur Champions League baut die FIFA im seltenen Schulterschluss mit der UEFA die größtmögliche Drohkulisse auf. Gemeinsam mit allen Kontinentalverbänden kündigte der Fußball-Weltverband harte ... mehr

Fifa und Uefa erteilen Super League eine Absage

Spielen Barcelona, Madrid oder Bayern bald nicht mehr in den heimischen Ligen, sondern in einer Super League? Gerüchte um diese Pläne gibt es seit Jahren. Jetzt haben Uefa und Fifa klar reagiert. Der Fußball-Weltverband Fifa und die sechs ... mehr

Cristiano Ronaldo holt 33. Titel – Verwirrung um Tor-Weltrekord

Cristiano Ronaldo hat bereits zahlreiche Titel in seiner Karriere gewonnen. Nun kam ein neuer hinzu: der italienische Supercup. Doch dabei soll er zudem einen Weltrekord aufgestellt haben, der für Irritationen sorgt .    Cristiano Ronaldo hat Juventus Turin zum Gewinn ... mehr

Atlético-Profi: FIFA bestätigt Zehn-Wochen-Sperre für Engländer Trippier

Madrid (dpa) - Der Berufungsausschuss der Fußball-Weltverbandes FIFA hat die vor Weihnachten ausgesprochene Sperre von zehn Wochen gegen den englischen Nationalspieler Kieran Trippier bestätigt. Damit fällt der Verteidiger bis zum 28. Februar auch für seinen spanischen ... mehr

Gremium des Weltverbandes: FIFA-Posten für Peter Peters praktisch sicher

Nyon (dpa) - Der Einzug von Peter Peters ins FIFA-Council ist praktisch sicher. Der langjährige Schalke-Finanzchef und Spitzenfunktionär von DFL und DFB ist einer von vier europäischen Kandidaten für vier frei Plätze im Gremium des Fußball-Weltverbandes. Die Berufung ... mehr

Sorge um Sepp Blatter (84): Ex-Fifa-Präsident liegt im Krankenhaus

Der einstmals mächtigste Mann des Weltfußballs hat einem Bericht zufolge ernste gesundheitliche Probleme. Seine Tochter hat einer Schweizer Zeitung nun ein Update zum Zustand des 84-Jährigen gegeben. Der frühere Fifa-Präsident Sepp Blatter liegt mit offenbar ... mehr

FC Bayern München: Gegen Arminia Bielefeld – Montagsspiel für Flick-Elf

Der FC Bayern ist das große Zugpferd der Bundesliga. Deshalb bekommt der Rekordmeister auch häufiger die Anstoßzeiten am Samstagabend. Doch aufgrund des engen Terminkalenders kommt es bald zu einer Premiere.  Champions-League-Sieger Bayern München bekommt für seine ... mehr

Erstmals ist ein Schiedsrichterinnen-Trio bei der Fußball-Klub-WM nominiert

Für den FC Bayern München steht die nächste Titel-Chance an. Der Triple-Sieger wird Europa bei der Klub-WM vertreten. V orab sorgte die Fifa mit einer Entscheidung für eine Überraschung.  Der Weltverband Fifa gab das Schiedsrichter-Aufgebot am Montag bekannt. Insgesamt ... mehr

Mutmaßliche Wettregel-Verstöße: FIFA setzt Zehn-Wochen-Sperre für Trippier aus

Madrid (dpa) - Der für zehn Wochen gesperrte englische Nationalspieler Kieran Trippier ist zumindest für seinen spanischen Verein Atlético Madrid vorerst wieder spielberechtigt. Der Weltverband FIFA bestätigte, dass zunächst eine Entscheidung des Berufungsausschusses ... mehr

Millionenverlust im Museum: FIFA stellt Strafanzeige gegen Blatter

Zürich (dpa) - Die WM-Pokale, Lederbälle und signierten Trikots sind momentan unerreichbar. Das FIFA-Museum in Zürich ist wegen der Corona-Pandemie seit vergangenem Sonntag geschlossen - und beschäftigt doch die Justiz. Der Weltverband stellte Strafanzeige gegen ... mehr

Weltfußballer-Wahl 2020: Diese Spieler stimmten für Lewandowski

Es war ein überlegener Sieg: Robert Lewandowski wurde zum Weltfußballer des Jahres 2020 gekürt. Dabei konnte sich der Bayern-Stürmer auch über die Stimmen einer Vielzahl von Stars freuen. Robert Lewandowski ist der Weltfußballer des Jahres 2020. Das haben ... mehr

Welttorhüter 2020 - Löw adelt Neuer: "Nach wie vor eine Klasse für sich"

Zürich (dpa) - Joachim Löw hat Manuel Neuer zur Wahl zum FIFA-Welttorhüter gratuliert. "Sie bestätigt, dass unser Kapitän nach wie vor eine Klasse für sich darstellt. Manu prägt nicht nur das Torwartspiel seit Jahren. Er hat es generell auf ein neues Level gehoben ... mehr

Fifa-Wahl: Deshalb wurde Jürgen Klopp Welttrainer statt Hansi Flick

Robert Lewandowski und Manuel Neuer haben die Wahl zum Weltfußballer des Jahres gewonnen. Doch die Feierstimmung ist leicht getrübt. Denn der Erfolgstrainer Flick zog gegen Klopp den Kürzeren – und das hat Gründe.  Welttrainer Jürgen Klopp vom englischen Fußball-Meister ... mehr

Weltfußballer-Wahl 2020: Lewandowski lässt Messi und Ronaldo hinter sich

Die Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2020: Am Abend fiel die Entscheidung. Bayern-Star Robert Lewandowski setzte sich durch. Auch Manuel Neuer und Jürgen Klopp wurden ausgezeichnet. Robert Lewandowski hatte sich für seinen großen Abend in den feinsten Zwirn geworfen ... mehr

FIFA-Kür: Weltfußballer Lewandowski will weitere Titel

Zürich (dpa) - Im schwarzen Smoking saß Robert Lewandowski entspannt und mit ein wenig Abstand neben Manuel Neuer. Die beiden Bayern-Stars hatten bei der Weltfußballer-Gala abgeräumt - Neuer wurde Welttorhüter, Torjäger Lewandowski bekam von FIFA-Präsident Gianni ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal