Thema

Finanzkrise aktuell: News und Informationen zur Finanzkrise

Tagesanbruch: Bayern-Wahl und die Selbstzerstörung der großen Parteien

Tagesanbruch: Bayern-Wahl und die Selbstzerstörung der großen Parteien

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Eine große Koalition kann eine feine Sache sein. Erinnern Sie sich noch, wie Bundeskanzlerin Merkel (CDU) und Finanzminister ... mehr
Krisenmodus: Boom der Weltwirtschaft hat Ende erreicht

Krisenmodus: Boom der Weltwirtschaft hat Ende erreicht

Die Schulden hoch und die Vereinigten Staaten unberechenbar: Der Wachstumsmotor der Weltwirtschaft gerät ins Stocken.  Der Internationale Währungsfonds warnt vor zu großer Lässigkeit. Steuert die Welt auf eine zweite große Depression zu? Argentinien, Pakistan ... mehr
EU kappt Hilfszahlungen für Türkei deutlich

EU kappt Hilfszahlungen für Türkei deutlich

Die Türkei bekommt im stockenden EU-Beitrittsprozess noch immer Geld. Diese Hilfen will die Kommission jetzt zusammenstreichen. Nicht davon betroffen ist das Geld für Flüchtlinge. Die Europäische Union kürzt wegen mangelnder Fortschritte auf dem Weg in Richtung Europa ... mehr
Finanzkrise -

Finanzkrise - "Lehman. Gier frisst Herz": Drama aus Sicht der Sparer

Berlin (dpa) - "Ihr betrügt Eure eigenen Kunden", schreit Claudia Büttner mit Tränen im Gesicht, während sie in ihrer Sparkasse steht. Die Wirtsfrau und ihr Mann (Susanne Schäfer und Oliver Stokowski) sind in einem Alptraum aufgewacht: Ihre Ersparnisse, die sie dringend ... mehr
Das tödliche Spiel des Kapitalismus

Das tödliche Spiel des Kapitalismus

Vor zehn Jahren brach die Weltfinanzkrise aus, deren Nachbeben wir heute noch spüren. Ökonomisch gilt sie als einigermaßen überwunden, aber die politischen Folgen sind bitter. Mindestens einmal im Jahr schaue ich mir den Film „The Big Short“ an, der die Weltfinanzkrise ... mehr

Zehn Jahre nach Lehman-Pleite: Steht die nächste Krise vor der Tür?

Weltuntergangsstimmung an der Wall Street  – a n den Börsen brechen die Kurse ein. Der Auslöser: die Pleite von Lehman Brothers, einer der größten Investmentbanken der Welt. Die Krise hatte sich angekündigt. Sie wurde unterschätzt. Sind wir heute gewappnet ... mehr

Die nächste große Krise könnte im Osten beginnen

Nach der Krise ist vor der Krise: Zehn Jahre nach dem Zusammenbruch der US-Investmentbank Lehman Brothers und der Beinahe-Kernschmelze des Finanzsystems mehren sich die Kassandra-Rufe, dass der Weltwirtschaft neues Ungemach droht. Die von den Notenbanken ... mehr

Wie der US-Immobilienmarkt eine Weltwirtschaftskrise auslöste

Dem Problem wurde anfänglich wenig Bedeutung beigemessen: Immobilienkäufer in den USA konnten ihre Kredite nicht bedienen. Die Immobilienpreise fielen und setzten einen Domino-Effekt in Gang. Am Ende stand die schwerste Weltwirtschaftskrise seit Jahrzehnten. Das Unheil ... mehr

Zehn Jahre Lehman-Pleite: Was hat sich nach der Krise für Privatanleger geändert?

Düsseldorf (dpa/tmn) - Am 15. September 2008 herrscht an der Wall Street Weltuntergangsstimmung. Die Kurse an der Börse brechen ein. Der Grund: Lehman Brothers, eine der größten Investmentbanken der Welt, muss Insolvenz anmelden. Es geht um Verluste ... mehr

Zehn Jahre nach Lehman-Brothers-Pleite: In den USA gärt es

Haus weg, Job weg, Rente weg: Vor zehn Jahren erschütterte die verheerende Finanzkrise die Existenz von Millionen Amerikanern – und das Vertrauen in die Mächtigen. Von dem Schock hat sich die Nation bis heute nicht erholt. Die Männer, die Amerika gerettet ... mehr

Tagesanbruch: 10 Jahre US-Finanzkrise, Nations League & Merkel trifft Macron

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Was kommt dabei heraus, wenn elf Türsteher Schulter an Schulter zu verhindern versuchen, dass sich irgendjemand an ihnen vorbeischleicht? Die neue deutsche ... mehr

Mehr zum Thema Finanzkrise im Web suchen

Wut in Chemnitz: "Manche Kränkung kann keine Demokratie kompensieren"

In Chemnitz gingen Tausende Bürger nach dem Mord an einem 35-Jährigen auf die Straße. Neonazis und Rechtsextremisten griffen Journalisten und Migranten an. Was sind das für Menschen und woher kommt ihre Wut? Fragen an den Landesbeauftragten der Konrad-Adenauer-Stiftung ... mehr

Der längste Bullenmarkt der US-Börsengeschichte

Katastrophale Zeiten sind nicht selten die Geburtsstunde von Bullenmärkten. Wenn dann die Party am schönsten scheint, fallen sie in sich zusammen. Der aktuelle Aufschwung an der Börse dauert schon sehr lange – genau genommen über 3.450 Tage. Sollten Anleger achtsam ... mehr

Was bringt das Gipfeltreffen der Notenbanker dem deutschen Sparer?

Die Zinsen in den USA steigen, in Europa verharren sie bei Null. Warum driftet die Zinspolitik auseinander und wird sich dies in naher Zukunft ändern? Darüber beraten Notenbanker in Jackson Hole. Können Sparer in Europa bald aufatmen? Einmal im Jahr ist das beschauliche ... mehr

Streit um US-Pastor: Türkei wirft USA gezielten Wirtschaftskrieg vor

Die USA seien dabei, einen weltweiten Handelskrieg anzuzetteln, sagt Erdogans Sprecher. Zuvor hatte Trumps Sicherheitsberater die weitere Inhaftierung des US-Pastor Brunson als "schweren Fehler" bezeichnet. Die Regierung in Ankara hat den USA vorgeworfen, einen ... mehr

Zukunft der Rente: Sie werden länger arbeiten

Wen die aktuelle Rentendiskussion betrifft, wer seine Lebenspläne ändern muss – und wer sich beruhigt zurücklehnen darf. Sie müssen diesen Artikel nicht lesen. Wenn Sie älter als 60 Jahre sind, können Sie es sein lassen. Alter kann manchmal ein Glück sein. Zum Beispiel ... mehr

Kritik an der US-Notenbank: In der Geldpolitik macht es Trump wie Erdogan

Donald Trumps Tiraden gegen die US-Notenbank gehen in die nächste Runde. Die Kritik des US-Präsidenten an Bankchef Powell und Trumps geldpolitische Forderungen erinnern an den Krisenkurs der Türkei. US-Präsident Donald Trump hat sich laut Informationen ... mehr

Nach US-Finanzkrise: Milliardenstrafe für Royal Bank of Scotland

Die Royal Bank of Scotland wird von US-Behörden dafür bestraft, Kunden in die Irre geführt  zu haben. Jetzt muss die Bank umgerechnet etwa 4,3 Milliarden Euro zahlen. Der 4,9 Milliarden Dollar (4,3 Mrd Euro) schwere Vergleich zwischen der Royal Bank of Scotland ... mehr

Erdogan und der Lira-Verfall in der Türkei: Der kranke Mann am Bosporus

Statt die Währungskrise und den Streit mit den USA zu entschärfen, heizt der türkische Präsident beide Konflikte weiter an. Um Europa wird diese Krise keinen Bogen machen. Gerade erst schien Recep Tayyip Erdogan auf dem Höhepunkt seiner Macht angekommen zu sein. Nachdem ... mehr

Aktienrückkäufe deutscher Konzerne nähern sich 10-Jahres-Rekord

Gute Konjunktur, volle Kassen, starke Börsen: Großunternehmen hierzulande erwerben für Milliardenbeträge eigene Aktien. Nun dürfte ein Rekord seit der Finanzkrise fallen. Was Aktionäre freut, sehen Ökonomen kritisch. Angesichts der starken Konjunktur und des langen ... mehr

Taugen Bitcoin, Ethereum, Ripple und Co. für die Altersvorsorge?

Altersvorsorge in Zeiten niedrigster Zinsen ist nicht ganz einfach. Klassiker wie Lebensversicherungen oder Sparbücher bringen kaum noch Rendite und verlieren deshalb an Reiz. Warum also nicht vorsorgen mit Krypto-Währungen? Dieser Artikel gehört zu unserem ... mehr

Deutsche Bank besteht Stresstest – und wird abgestraft

Die Deutsche Bank hat den ersten Teil des US-Stresstests bestanden. Mit Teil zwei steht ihr jedoch eine noch größere Hürde bevor. Unterdessen senkt nach  S&P und Moody's auch die Ratingagentur Fitch den Ausblick. Die US-Tochter der Deutschen ... mehr

US-Notenbank Fed hebt Leitzins erneut an

Die US-Notenbank strafft die Zügel immer weiter. Die Fed hat den Leitzins auf die neue Spanne von 1,75 bis 2,0 Prozent angehoben – so hoch wie zuletzt vor dem Höhepunkt der Finanzkrise. Die US-Notenbank hat ihren Leitzins um 0,25 Punkte auf eine Spanne zwischen ... mehr

Wie die Politik eine gute Idee ruinieren könnte

Immer neuen Ideen sollen die schwachen Länder der Eurozone stärken. Die Instrumente könnten zwar helfen, Staatsfinanzen besser zu strukturieren. Doch sie bergen auch Risiken. Es ist wie verhext: Für die deutschen Staatsfinanzen läuft es besser und besser ... mehr

Finanzkrise schreckt Deutsche mehr als Einbrecher

Eine Mehrheit der Deutschen sieht in einer möglichen neuen Finanzkrise die größte Bedrohung für ihren Wohlstand. Das ergab eine Umfrage des Allensbach-Instituts. 61 Prozent der Bevölkerung fürchten sich demnach vor einer neuen Krise. Damit rangiert diese Furcht sogar ... mehr

Tagesanbruch: Gute Nachrichten, Merkels China-Reise, Einsteins Gehirn

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wie sollen wir in die Arbeitswoche starten nach so einem wunderbar sonnigen, langen Pfingstwochenende? Sicher, wir könnten uns umgucken und feststellen ... mehr

ESM-Chef Regling warnt vor nächster Finanzkrise

Nach Jahren der Finanzkrise geht es Europa derzeit wieder besser. Das sei aber nur eine kurze Verschnaufpause, mahnt der deutsche Chef des Euro-Rettungsschirms ESM.  Der Chef des Euro-Rettungsschirms ESM, Klaus Regling, hat vor einer neuen Finanzkrise in Europa gewarnt ... mehr

Kolumne: "Die Deutsche Bank ist die SPD der Finanzwelt"

Christian Sewing hat alles, was ein Kreissparkassen-Chef braucht. Sein Problem: Er ist Boss der Deutschen Bank. Mit "Jägermentalität" will er das Geldinstitut wieder auf Erfolgskurs bringen. Kann das funktionieren? Christian Sewing hat nichts Arrogantes oder Abgehobenes ... mehr

USA gehen gegen Oligarchen vor – Russland kündigt "harte Antwort" an

Die USA haben neue Sanktionen gegen Russland verhängt. Sie treffen einige der reichsten Russen und Vertraute von Kreml-Chef Wladimir Putin. Auch sieben Oligarchen sind darunter. Strafmaßnahmen gegen sieben russische Oligarchen, Dutzende ihrer Firmen und russische ... mehr

Kanzlerinnenwahl: Angela Merkel hat Deutschland sich verändern lassen

Am Mittwoch soll Angela Merkel erneut zur Bundeskanzlerin gewählt werden. In zwölf Jahren hat sie vor allem Krisen verwaltet – und sich Deutschland nebenbei verändern lassen. Für den 7. September 2005 steht in Angela Merkels Kalender ein Wahlkampftermin in Berlin ... mehr

Milliarden-Deal: Finanzinvestoren übernehmen HSH Nordbank

Eine Gruppe mehrerer Finanzinvestoren um die New Yorker Investmentgesellschaft Cerberus übernimmt die HSH Nordbank. Die Käufer zahlen rund eine Milliarde Euro. Die New Yorker Investmentgesellschaft Cerberus und der US-Investor J. Christopher Flowers ... mehr

Droht eine neue Finanzkrise? So können Sie sich schützen

Müssen wir in Deutschland Angst haben vor einer neuen Finanzkrise und ihren Folgen? In unserem Ratgeber listen wir Ihnen Tipps eines Experten auf, wie Sie Ihr Vermögen vor einer Wirtschaftskrise schützen können und wie Sie vorbeugend Ihr Geld anlegen ... mehr

Börseneinbruch: Die wahre Krise kommt erst noch

Kurssturz an der Wall Street, der deutsche Dax zeitweise tief im Minus: Der Einbruch an den Börsen schockt die Anleger. Dabei war er harmlos. Das große Beben steht uns erst noch bevor. cc-171212-stelter Eilmeldungen, hektische Reaktionen, Nachrichtengewitter ... mehr

Neuer schwarzer Montag: Plötzlich ist die Krisenangst zurück

Der Börsencrash in den USA, Asien und Europa kann eine Wirtschaftskrise auslösen. Aber er muss nicht. Alles hängt davon ab, ob die Beteiligten die Nerven behalten – inklusive Donald Trump. Ausverkauf: Anders lässt sich der Montag an der Weltleitbörse Wall Street ... mehr

Die EZB und die Zinsen: Die Zinssätze erklärt

Seit Jahren verharren die Zinsen im Euroraum nahe beziehungsweise auf dem Nullpunkt. Trotz anziehender Konjunktur ist eine Zinswende in naher Zukunft nicht zu erwarten.  Wenn die Europäische Zentralbank ( EZB) ihre geldpolitischen Sitzungen hält, sind alle Augen ... mehr

Ökonomen fordern radikale Reformen der Eurozone

Nach Jahren der Finanzkrise verzeichnet Europas Wirtschaft wieder Wachstum. Doch der Aufschwung steht aus Sicht vieler Experten auf tönernen Füßen. Der Reformdruck wächst. Angesichts der Risiken für eine neue Finanzkrise fordern deutsche ... mehr

Aufschwung in Deutschland: Eine endlose Party ohne Risiken?

Die deutsche Wirtschaft wächst und wächst und wächst. Geht das jetzt ewig so weiter? Volkswirte gießen Wasser in den Wein. Wirtschaftsaufschwung, Rekordbeschäftigung, Exportboom – es läuft in Deutschland. Mit 2,2 Prozent Wachstum legte die Wirtschaftsleistung ... mehr

Venezuela: Parlament schätzt Teuerungsrate auf 2600 Prozent

Durch Misswirtschaft und Korruption steckt Venezuela seit Jahren in einer dramatischen Krise. Auch die Inflation im ölreichsten Land der Welt  lässt den Atem stocken. Angesichts der schweren Wirtschaftskrise ist die Inflationsrate in Venezuela nach Berechnungen ... mehr

Der Bitcoin ist am Scheideweg

Der Bitcoin ist wohl das meistdiskutierte Finanzthema des Jahres 2017. Während viele Besitzer spektakuläre Gewinne einfuhren, warnen Experten vor dem Crash-Potenzial. Allerdings birgt das Thema Kryptowährungen auch Chancen. Die Kryptowährung Bitcoin ... mehr

Macrons Vorschläge zu Europa: Die Illusion der Euro-Rettung

Um Europa zu retten, muss Deutschland die Vorschläge des französischen Präsidenten Macron mittragen: Das wird gerade überall gefordert. Welch ein Irrtum! cc-171212-stelter Viel ist dieser Tage von der Rettung Europas und des Euros die Rede. Deutschland brauche endlich ... mehr

Schärfere internationale Regeln werden für Banken eingesetzt

Europa und die USA haben sich auf einen Kompromiss geeinigt, um die Kapitalregeln für Banken zu verschärfen. Diese sollen weltweit umgesetzt werden.  Mit einer weiteren Verschärfung der Kapitalregeln für Banken wollen Aufseher und Notenbanker rund um den Globus ... mehr

Otto Group-Chef ruft zu verantwortlichem Handeln auf

Umwelt- und sozialpolitische Maßstäbe spielen beim Handelkonzern Otto eine wichtige Rolle. Alexander Birken, Chef des Konzerns, hat seine Managerkollegen zu verantwortlichem Handeln aufgerufen. Er warnte zugleich vor einer Erosion wirtschaftlicher Freiheiten ... mehr

US-Senat verbietet Sammelklagen gegen Banken

Der US-Senat hat die Bankenregulierung gelockert: Banken und Kreditkartenfirmen können Verbrauchern weiterhin untersagen, sich Sammelklagen anzuschließen und sie stattdessen bei Streitigkeiten zur Schlichtung zwingen.  Der US-Senat beschloss am Dienstag mit knapper ... mehr

Übernahmepläne: Goldmann Sachs berät Commerzbank

Gleich mehrere Konkurrenten interessieren sich für die Commerzbank. Das Frankfurter Geldhaus bereitet sich auf eine mögliche Übernahmeschlacht vor und ruft zwei Investmentbanken zu Hilfe. Die Commerzbank habe Goldman Sachs und Rothschild angeheuert ... mehr

Prozess gegen Bankchef Funke eingestellt

Der Zusammenbruch der HRE-Gruppe im Herbst 2008 war der spektakulärste Schadensfall der Finanzkrise in Deutschland. Der Prozess gegen Ex-Bankchef Funke schlug hohe Wellen – und endet überraschend. Das Landgericht München hat den Prozess gegen den früheren Vorstandschef ... mehr

Defizitverfahren gegen Griechenland beendet

Das von der EU eingeleitete Verfahren wegen eines exzessiven Haushaltsdefizits gegen Griechenland ist nach acht Jahren beendet worden. Der EU-Rat folgte der Empfehlung der EU-Kommission von Mitte Juli, das Verfahren einzustellen. Athen hatte im vergangenen Jahr erstmals ... mehr

150 Jahre "Das Kapital": Hatte Marx doch recht?

Die Kapitalismuskritik feiert Geburtstag: Vor 150 Jahren erschien "Das Kapital" von Karl Marx. Nach dem Mauerfall mal als erledigt betrachtet, erleben das Buch und sein Autor seit der Finanzkrise eine bemerkenswerte Renaissance. Eines Morgens taucht ... mehr

IfW: Bis 2022 brummt die deutsche Wirtschaft

Die Deutsche Wirtschaft ist so produktiv wie zuletzt vor der Finanzkrise. Doch der IfW warnt: die Konsequenzen des demografischen Wandels werden immer spürbarer. Die politischen Parteien sollte das Wachstum nicht zu zusätzlichen sozialpolitischen Versprechen verleiten ... mehr

US-Notenbank: Fed-Vize Stanley Fischer tritt zurück

Eigentlich läuft seine Amtszeit erst 2018 aus, doch bereits zum Oktober diesen Jahres tritt der Vize-Chef der US-Notenbank Fed, Stanley Fischer, zurück. In einer Mitteilung an den Präsidenten Donald Trump schreibt der 73-Jährige, dass er aus persönlichen Gründen Mitte ... mehr

Ratgeber: So legen Sie sicher Ihr Geld an

Müssen wir in Deutschland Angst haben vor einer neuen Finanzkrise und ihren Folgen? In unserem Ratgeber listen wir Ihnen Tipps eines Experten auf, wie Sie Ihr Vermögen vor einer Wirtschaftskrise schützen können und wie Sie vorbeugend Ihr Geld anlegen ... mehr

Deutsche Bundesbank spricht Warnung vor Bitcoin aus

Die Bundesbank spricht eine Warnung vor der Internetwährung Bitcoin aus. Laut Vorstandsmitglied Carl-Ludwig Thiele könne jemand der sein Geld in den virtuellen Münzen anlege, große Verluste erleiden. "Der Bitcoin ist ein Spekulationsobjekt, dessen Wert sich rapide ... mehr

2017 bringt neue absolute Schuldenrekorde: Überschuldung bedroht die Demokratie

Der weitere Anstieg der weltweiten Staatsschulden steht in umgekehrtem Verhältnis zur aktuellen politischen und medialen Aufmerksamkeit. Beherrschte dieses Thema nach der Finanzkrise 2008 die öffentliche wie private Debatte über Jahre ... mehr

Experten warnen: Neue Finanzkrise droht

Freihandelsfeindliche "America first"-Politik, Steuersenkungen, Entfesselung der Finanzmärkte: Die Manöver von US-Präsident Donald Trump, mit denen er die US-Wirtschaft ankurbeln will, bergen Risiken, auch für uns. Doch Trump ist nicht das alleinige Problem ... mehr

Tsipras verknüpft Reformen mit Reduzierung der Schuldenlast

Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras drängt auf die vereinbarten Erleichterungen beim Schuldenabbau. Die Gläubiger hatten erklärt, sich mit diesem Thema erst 2018 befassen zu wollen. D er Parteivorsitzende von Syriza und griechische Regierungschef Tsipras ... mehr

Ex-HRE-Chef Funke gibt Steinbrück die Schuld

Georg Funke galt als Symbolfigur des Gierbankers. Gut neun Jahre nach dem Zusammenbruch der Immobilienbank HRE steht deren Ex-Chef nun vor Gericht. Funke schiebt den Schwarzen Peter an Ex-Finanzminister Peer Steinbrück weiter. Zum Prozessauftakt will Georg Funke nichts ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018