Sie sind hier: Home > Themen >

Finanzkrise

Thema

Finanzkrise aktuell: News und Informationen zur Finanzkrise

Über 100 Milliarden: Corona-Krise reißt tiefes Loch in die Staatskasse

Über 100 Milliarden: Corona-Krise reißt tiefes Loch in die Staatskasse

Hohe Hilfszahlungen für die Wirtschaft führen zu einem satten Minus –  doch die Regierung hat Schlimmeres erwartet. Die deutsche Wirtschaft konnte Ende 2020 sogar noch wachsen. Gibt es Grund zu vorsichtigem Optimismus?  Die Corona-Krise hat ein kleineres ... mehr
FDP will die gesetzliche Rente umfassend reformieren

FDP will die gesetzliche Rente umfassend reformieren

Die gesetzliche Rente in Deutschland steckt in der Krise. Nun will die FDP die Altersvorsorge reformieren – mit einer Aktienrente. Die FDP im Bundestag will die Altersversorgung in Deutschland um eine gesetzliche Aktienrente ergänzen. Durch einen kapitalgedeckten ... mehr
Corona-Krise: Deutsche Exporte brechen 2020 stark ein

Corona-Krise: Deutsche Exporte brechen 2020 stark ein

Die Ausfuhren deutscher Waren sind im Corona-Jahr 2020 so stark zurückgegangen wie zuletzt in der weltweiten Finanzkrise. Insgesamt fielen sie um fast zehn Prozent. Für die Zukunft sind die Exporteure dennoch guter Dinge. Die deutschen Exporte sind im vergangenen ... mehr
Börseninvestments:

Börseninvestments: "Einige Anleger sind etwas zu gierig"

In der Nullzinsphase entdecken immer mehr Menschen die Börse für sich. Das ist gut, sagt Lars Brandau, der Chef des Derivateverbands. Gleichzeitig warnt er davor, am Anfang zu viel zu wollen. So verrückt wie zuletzt ging es an den Börsen schon länger nicht her. Tausende ... mehr
Aktien shorten: So funktionieren Leerverkäufe

Aktien shorten: So funktionieren Leerverkäufe

An der Börse gibt es für jede Marktlage das passende Instrument: So können sogenannte Shortseller auch bei fallenden Kursen satte Rendite einfahren. t-online erklärt, wie diese Leerverkäufe funktionieren. Die Corona-Krise hat sich mit einem unglaublichen Kursrutsch ... mehr

Gamestop-Krimi an der Wall Street: Darum können Kleinanleger nur verlieren

Eine wilde Truppe von Kleinanlegern macht an der Wall Street Rabatz und treibt die Kurse einzelner Unternehmen in die Höhe. Das hört sich super an – kann aber sehr gefährlich werden. Auf den ersten Blick ist es eine großartige Geschichte: Tausende Kleinanleger nehmen ... mehr

Sichere Anlage Pfandbriefe: So funktionieren sie

Seit dem 18. Jahrhundert bewähren sich Pfandbriefe. Investoren sind durch die deutsche Gesetzgebung besonders geschützt – und trotzdem sind immer weniger Pfandbriefe im Umlauf. Für wen sich die Anlage noch lohnt. Geduld ist eine Tugend – dieses Sprichwort ... mehr

Kryptowährungen: So funktioniert die Digitalisierung der Finanzwelt

Kryptowährungen sind als digitales Zahlungsmittel durch den Bitcoin bekannt. Doch mit ihrer Technologie könnten sie auch Verträge, Anlageklassen und sogar die Kunstwelt verändern. Wir erklären wie. Mittlerweile kennen nicht nur junge Anleger oder Technikbegeisterte ... mehr

Bitcoin, Blockchain, Wallet: Wichtige Infos und Begriffe zur digitalen Währung

Bitcoin, Wallet, Blockchain – seit einiger Zeit geistern diese Begriffe wieder durch die Medien. Sie wissen nicht, worum es geht? Kein Problem: t-online klärt die wichtigsten Fragen rund um die digitale Währung Bitcoin.  Immer wieder ploppte in den vergangenen Jahren ... mehr

Das sind die zwei wichtigsten Regeln in der Corona-Pandemie

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute vertrete ich Florian Harms und freue mich, wieder für Sie die Themen des Tages kommentieren zu dürfen. Lassen Sie uns also gemeinsam in den Tag starten: WAS WAR? Rumms. Kanzlerin Merkel will offenbar einen ... mehr

Fragen zum BIP-Einbruch in der Corona-Krise: Gehen alle Firmen pleite?

Die deutsche Wirtschaft ist 2020 fast so stark eingebrochen wie während der Finanzkrise 2009. Doch was heißt das nun? Und wie flott geht es wieder bergauf? Die Corona-Krise drückt die deutsche Wirtschaftsleistung – allerdings nicht so einschneidend wie von Experten ... mehr

Globalisierung – Vor- und Nachteile der Vernetzung | Kima-Lexikon

Einst war der Begriff Globalisierung von Euphorie geprägt. Globale Märkte sollten wachsen und die Welt enger zusammenrücken. Doch der Prozess brachte zunehmend auch Verlierer hervor. Schnell eine E-Mail nach Brasilien schicken, morgens zum Termin nach London jetten ... mehr

Bausparvertrag: Für wen lohnt sich bausparen?

Bausparverträge gehören in Deutschland zu den beliebtesten Finanzprodukten – mehr als 26 Millionen Verträge zählten die Bausparkassen bis Ende 2019. Doch sind sie angesichts niedriger Zinsen überhaupt noch sinnvoll? Diesen Werbespot kennt fast jeder: Ein zotteliger ... mehr

Wirtschaft, Inflation, Schulden: Warum 2021 gut für Deutschland werden kann

Im kommenden Jahr könnte sich die Wirtschaft gründlich erholen. Die Aktienmärkte nehmen die Entwicklung schon vorweg. Doch was ist mit Inflation und Staatsschulden? Mitten in der Weihnachtsruhe, im Lockdown, veranstalten die Börsianer eine spektakuläre Jahresendrally ... mehr

Commerzbank streicht 2.300 Jobs – weitere Filialen könnten schließen

Die Commerzbank hat sich mit dem Betriebsrat auf weitreichende Einschnitte in der Belegschaft geeinigt. Das kostet den Konzern 610 Millionen Euro. Auch Kunden werden sich wohl umstellen müssen. Die  Commerzbank streicht für ihren Konzernumbau 2.300 Stellen ... mehr

Diese Folgen muss der Wirecard-Skandal haben

Der Fall Wirecard ist einer größten Finanzskandale der deutschen Wirtschaft – und er betrifft auch Finanzaufsicht und Politik. Was ist passiert und was muss sich jetzt ändern? Antworten gibt es im Podcast. Jan Pieter Krahnen zieht eine klare Lehre ... mehr

Barack-Obama-Buch: Als Obama es mit Trumps Vorläuferin zu tun bekam

Barack Obama hat ein Buch geschrieben. Es gewährt seltene Einblicke in das internationale Politikgeschäft. Und erklärt nebenbei, wie Donald Trump US-Präsident werden konnte.   Wenn Politiker eine Autobiografie schreiben, dann kann viel schiefgehen. Sie kann zu einer ... mehr

Talk bei Anne Will – Olaf Scholz zur Zukunft: "Wir können uns das leisten"

Statt Denkanstößen zu "Wie wollen wir leben?" gibt es bei "Anne Will" das vorgezogene Kanzler-Duell. In einem Moment sind Scholz, Merz und Baerbock erschreckend d'accord.   " Anne Will" stellte zum Start der ARD-Themenwoche die Frage "Wie wollen wir leben?". Daraus ... mehr

Wirtschaftsweise: Nur geringer Konjunktur-Schaden durch Teil-Lockdown

Die Wirtschaftsweisen, die die Bundesregierung beraten, rechnen damit, dass die Wirtschaft in Deutschland nicht so stark einbricht wie nach der Finanzkrise. Auch der Teil-Lockdown habe nicht allzu große negative Folgen. Führende Ökonomen erwarten ... mehr

DWS-Chef über Corona-Lockdown: "Wir werden keinen Kurssturz sehen"

Nullzins, Klimakrise, Tech-Revolution: Das nächste Jahrzehnt stellt die Welt vor große Herausforderungen. Der Chef des Fondsanbieters DWS erklärt, was das für Ihr Geld bedeutet – und worum Sie sich jetzt kümmern sollten. Mitten in der Corona-Pandemie ... mehr

Schuldenbremse: Wie funktioniert sie? Warum ist sie wichtig?

Seit der Finanzkrise hat sich Deutschland ins Grundgesetz geschrieben, die Neuverschuldung einzudämmen – die Schuldenbremse wurde eingeführt.  Doch wie funktioniert sie überhaupt? Das Coronavirus rüttelt an Deutschlands Haushalt. Lange galt das Prinzip der "Schwarzen ... mehr

Griechenland: Großteil der Führung von Neonazi-Partei muss in Haft

Nach dem Mord an einem linken Musiker hatte die griechische Staatsanwaltschaft die Partei Goldene Morgenröte im Visier: Nun wurden 38 Verdächtige verurteilt. Ein Großteil der Führungsspitze der neonazistischen griechischen Partei Goldene ... mehr

t-online beantwortet Leserfragen: Ist die Grundrente wegen Corona in Gefahr?

Was bedeutet die Corona-Krise für die betriebliche Altersvorsorge? Wie wirkt sie sich auf die Grundrente aus? Und gibt es nächstes Jahr eine Rentenerhöhung – so wie 2020? Sie haben uns gefragt – wir geben Ihnen Antworten. In Deutschland gibt es mehr als 21 Millionen ... mehr

Rente: Droht kommendes Jahr eine Nullrunde wegen der Corona-Krise?

Nicht nur viele Beschäftigte müssen wegen der Corona-Krise Einkommenseinbußen hinnehmen. Auch für die Rentner könnte es eine Nullrunde geben. Doch wie wahrscheinlich ist das? Die Corona-Krise hat 2020 auf dem Höhepunkt 6,7 Millionen Menschen in die Kurzarbeit geschickt ... mehr

Corona-Pandemie weltweit: Weltbank-Chef warnt vor neuer Finanzkrise

Die Corona-Krise trifft besonders viele arme Länder wirtschaftlich hart. Nun warnt der Präsident der Weltbank, dass diese Staaten sich finanziell zu stark übernehmen – und fordert einen Schuldenerlass. Ansonsten drohten fatale Folgen. Der Weltbank-Chef David Malpass ... mehr

Börsencrash: Ursachen, Folgen und wie Sie vorbeugen können

Seit es Börsen gibt, schwanken die Aktienkurse. Manchmal ist ein Absturz aber so drastisch, dass man von einem Crash spricht. Warum passiert so etwas – und wie können sich Anleger rüsten? Ob schwarzer Freitag, Finanz- oder Corona-Krise – im Crash regiert die Panik ... mehr

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz: "Wer Streit fürchtet, soll anderen Job suchen"

Eigentlich ist der Finanzminister derzeit gelassen. Doch als es im Interview um die Flüchtlingspolitik, den Kampf gegen Geldwäsche und Verstöße gegen Corona-Regeln geht, ist Olaf Scholz richtig angriffslustig. t-online: Herr Scholz, geheime Dokumente ... mehr

Mehr Infektionen, mehr Tote: Spanien droht der Corona-Kollaps

Die Zahl der Corona-Infektionen in Spanien explodiert. Es gibt mehr Todesopfer, die Kliniken schlagen Alarm. Und durch die Einschränkungen zerfällt auch noch die Wirtschaft des Landes. Es sind Zustände, wie sie in Deutschland kaum vorstellbar sind. Menschen ... mehr

Ifo-Prognose: Absturz der deutschen Wirtschaft ist glimpflicher als gedacht

Die Corona-Krise schadet der deutschen Wirtschaft wohl weniger als die Finanzkrise. Der Absturz verläuft einer neuen Prognose zufolge vergleichsweise glimpflich. Es gibt aber noch große Unsicherheiten. Die Corona-Pandemie lässt die deutsche Wirtschaft dem  Ifo-Institut ... mehr

Corona-Krise: Das sind wirklich die Säulen unserer Gesellschaft

Dank der Corona-Krise erkennen wir immer deutlicher, wer in unserer Gesellschaft wirklich Wertschätzung verdient hat. Die Topmanager sind es eher nicht. Seit es Corona gibt, haben einige Berufe neue Wertschätzung bekommen, die es verdient haben. Es handelt ... mehr

Konjunkturprognose: Deutsche Wirtschaft verliert an Schwung

Ist es mit dem Aufschwung bald schon wieder vorbei? Eine neue Ökonomen-Prognose kommt jetzt zu dem Schluss: Mehrere Branchen bremsen die zuletzt positive Entwicklung der Wirtschaft. Die Erholung der deutschen Wirtschaft verlangsamt sich nach Einschätzung des Instituts ... mehr

Geld anlegen: Vorsicht! Diese fünf Fehler könnten teuer für Sie werden

Weil Sparbuch, Lebensversicherung und Co. keine Erträge mehr abwerfen, zieht es immer mehr Anleger an den Aktienmarkt. Doch dort können sie in viele Fallen tappen. Wir zeigen, welche Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten. Den Corona-Crash sahen viele Privatanleger ... mehr

Commerzbank: Neuer Aufsichtsratschef – Großinvestor kündigt Widerstand an

Die halbstaatliche Commerzbank hat einen neuen Chef des Aufsichtsrats: Der frühere Vorstandschef der Landesbank Baden-Württemberg übernimmt den Vorsitz in dem Gremium. Ein Großinvestor kündigte Widerstand an. Der frühere Vorstandschef der Landesbank Baden ... mehr

Historisches Ausmaß: Deutsche Wirtschaft bricht dramatisch ein

Deutschlands Wirtschaft ist wegen der Corona-Krise im zweiten Quartal dramatisch eingebrochen. Laut Statistikamt sank die Wirtschaftsleistung um 10,1 Prozent. Deutschland befindet sich damit in einer Rezession. Die deutsche Wirtschaft ... mehr

Forderung der EZB: Banken sollen bis Anfang 2021 keine Dividenden ausschütten

Die Banken im Euroraum sollen sparen – so will es die Europäische Zentralbank. Sie sollen etwa vorerst darauf verzichten, Dividenden an ihre Anteilseigner auszuschütten. Denn die Banken sollen weiterhin Kredite vergeben können. Banken im Euroraum sollen nach dem Willen ... mehr

Rückzug von Commerzbank-Chef Zielke besiegelt

Nachdem Commerzbank-Chef Martin Zielke der Bank seinen Rücktritt angeboten hat, ging das Finanzinstitut nun darauf ein: Der Aufsichtsrat stimmte für den Rückzug des Managers. Die Suche nach einem Nachfolger wird schwer. Der Aufsichtsrat der Commerzbank ... mehr

Tumult bei Finanzinstitut: Commerzbank-Chef Zielke will zurücktreten

Paukenschlag bei der Commerzbank: Der Vorstandschef Martin Zielke bietet dem Aufsichtsrat seinen Rücktritt an. Kommenden Mittwoch will das Gremium darüber entscheiden. Mitten in der Diskussion über die künftige Ausrichtung der Commerzbank hat Konzernchef Martin Zielke ... mehr

Gütersloher Hotelbesitzer nach Corona-Ausbruch: "Haben Strafanzeige gestellt"

Ein Wechselbad der Gefühle: Der Lockdown in Gütersloh ist in die Verlängerung gegangen.  Hotelbesitzer Andreas Kerkhoff trifft die Entscheidung schwer. Er kritisiert das Unternehmen Tönnies scharf. Andreas Kerkhoff plagt die Unsicherheit. Er ist der Besitzer des Hotels ... mehr

Der Wumms wird noch kommen

Die Mehrwertsteuersenkung als Herzstück des Konjunkturpakets hat weniger Wumms als die Abwrackprämie in der Finanzkrise. Doch das ist nicht tragisch. Schließlich stehen bald Wahlen an – und ein zweites Konjunkturpaket winkt. "Die Steuer kannst Du Dir sparen ... mehr

Commerzbank könnte laut Bericht bis zu 400 Filialen schließen

Die Commerzbank will offenbar stark sparen: Laut einem Bericht könnten bis zu 7.000 Stellen wegfallen, bis zu 400 Filialen des Kreditinstituts könnten schließen. Damit würde der Sparkurs deutlich drastischer ausfallen als geplant. Die seit der Finanzkrise ... mehr

Corona-Krise: Rentenerhöhung fällt im kommenden Jahr wahrscheinlich aus

Schlechte Nachrichten für viele Rentner: Die Rente wird 2021 wahrscheinlich nicht erhöht – zumindest im Westen Deutschlands. Auch im Osten soll die Erhöhung wegen der Corona-Krise nur gering ausfallen. Nach jahrelangen Rentensteigerungen ... mehr

Staatsverschuldung nach Corona-Krise: Soviel Konsens gab es lange nicht

Kommt nach der Rekordverschuldung die Geldentwertung? Wahrscheinlich nicht – aber hart werden die Zeiten dennoch. Denn zahlreiche Staaten sind hoch verschuldet. So viel Konsens gab es lange nicht: Wenn es um neue Staatsschulden geht, gibt es kein Halten. Nahezu ... mehr

Wirecard: Das sind die zehn größten Aktienabstürze der Dax-Geschichte

Wirecard wird zum traurigen Spitzenreiter: Kein Unternehmen ist in den Top Ten der größten Kursverluste so oft vertreten wie der Münchner Zahlungsdienstleister. Doch welche Konzerne sind die anderen Absturz-Firmen?  Der Kursabsturz der Wirecard-Aktie mehr

Neue Studie: Zahl der Millionäre hat sich seit 1999 fast verdreifacht

Die privaten Vermögen sind stark gestiegen – und mit ihr die Zahl der Menschen, die mehr als eine Million US-Dollar besitzen. Doch die Corona-Krise könnte das Wachstum verlangsamen. Die Zahl der Millionäre weltweit hat sich in den vergangenen 20 Jahren ... mehr

1. FC Kaiserslautern meldet Insolvenz an – Drittligist in der Krise

Der Traditionsverein 1. FC Kaiserslautern hat einen Insolvenzantrag gestellt. Der viermalige deutsche Meister ist hoch verschuldet, die Gläubiger drohen nun leer auszugehen.  Der verschuldete Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat beim zuständigen Amtsgericht ... mehr

Corona-Krise: US-Notenbank hält Leitzins auf niedrigem Niveau

Die Währungshüter von der Fed  wollen an ihrer lockeren Geldpolitik noch einige Jahre festhalten. Der Grund: Trübe Aussichten für Wirtschaft und Arbeitsmarkt. Der Kurs der US-Notenbank sorgt auch für Kritik. Die US-Notenbank Fed wird ihre Nullzinspolitik aufgrund ... mehr

Revolte bei der Commerzbank? Großaktionär fordert Sitze im Aufsichtsrat

Aufstand bei der Commerzbank: Der Investor Cerberus macht Berichten zufolge Stimmung gegen die Konzernspitze – und erhebt schwere Vorwürfe. Für das Finanzinstitut könnte das zum Problem werden. Die seit der Finanzkrise teilverstaatlichte Commerzbank bekommt Insidern ... mehr

Export-Einbruch in Deutschland: Was bedeutet das für mich?

Noch nie sind die deutschen Exporte so stark gesunken wie jetzt in der Corona-Krise. Das hat schwerwiegende Folgen – für Unternehmen, aber auch für Verbraucher. Welche das sind, lesen Sie hier. Der deutsche Export ist im April infolge der Corona-Krise dramatisch ... mehr

Corona-Krise: Stärkster Auftragsrückgang im Maschinenbau seit Finanzkrise

Der für die deutsche Wirtschaft wichtige Maschinenbau leidet stark unter der Corona-Krise. Die Aufträge in der Branche gingen im April um fast ein Drittel zurück.  Die Corona-Krise hat die deutschen Maschinenbauer im April mit voller Wucht getroffen. Die Bestellungen ... mehr

Debatte über Kaufprämien für Autos: Das wäre nur wäre teurer Unsinn

Deutschlands Autobauer fordern eine Kaufprämie für Neuwagen, um besser aus der Corona-Krise zu kommen. Das aber ist kontraproduktiv. Wenn Steuergelder den Konzernen etwas bringen, dann vermutlich nur eines: Schaden. Schon seit Monaten fordern die Spitzen der deutschen ... mehr

Corona-Krise in Deutschland: Bundesregierung berät über Konjunkturpaket

Autoprämie, Kinderbonus und Straßenbau: Am heutigen Dienstag treten die Spitzenpolitiker der großen Koalition zusammen und beraten über ein gigantisches Corona-Hilfspaket für die Wirtschaft.  Es könnte wieder eine dieser langen Nächte im Kanzleramt werden ... mehr

Wegen Corona: Zahl der Kurzarbeiter erreicht Rekordwert

In der Corona-Krise brachen vielen Unternehmen die Aufträge weg, zahlreiche Betriebe standen still. Deshalb meldeten sie Kurzarbeit an. Neue Zahlen zeigen nun das historische Ausmaß. Wegen der Corona-Krise ist die Zahl der Kurzarbeiter in Deutschland dem Ifo-Institut ... mehr

Wegen Corona: Schwarzarbeit in Deutschland könnte stark steigen

Millionen Menschen sind in der Corona-Krise in Kurzarbeit, zahlreiche wurden sogar arbeitslos. Um ihr Einkommen aufzustocken, könnten viele schwarzarbeiten gehen. Für den Staat könnte das zum Problem werden. Schwarzarbeit in Deutschland dürfte wegen der Corona-Pandemie ... mehr

Wirtschaft schrumpft – Deutschland rutscht in eine Rezession

Jetzt ist es offiziell: Deutschland befindet sich wegen der Ausbreitung des Coronavirus in einer Rezession. Die Wirtschaftsleistung ist im ersten Quartal stark zurückgegangen. Und auch der Ausblick ist düster. Export, Privatkonsum und Unternehmensinvestitionen brechen ... mehr

BIP: Deutsche Wirtschaft schrumpft wegen Corona-Krise um 2,2 Prozent

Die Corona-Krise sorgt für einen heftigen Einbruch der deutschen Wirtschaft. Im ersten Quartal schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt spürbar. Noch sichtbarer dürfte die Krise aber erst in den nächsten Monaten werden. Die deutsche Wirtschaft ist im ersten Quartal wegen ... mehr
 
1 3


shopping-portal