Thema

Florida

Zwei Polizisten in Florida erschossen – auch Schütze tot

Zwei Polizisten in Florida erschossen – auch Schütze tot

In Trenton im US-Bundesstaat  Florida sind zwei Polizisten beim Essen in einem Restaurant erschossen worden. Die Hintergründe der Tat sind unklar. Das Büro des Sheriffs bestätigte den Tod der beiden Beamten auf Twitter. Die beiden Polizisten seien beim Essen in einem ... mehr
Aus Erbschaft: Florida-Schütze will Opfer entschädigen

Aus Erbschaft: Florida-Schütze will Opfer entschädigen

Der Schütze des Schulmassakers von Florida, Nikolas Cruz, will offenbar sein Erbe an die Überlebenden abtreten. Seine Adoptivmutter starb letztes Jahr überraschend und hinterließ ihm mehrere Hunderttausend Dollar. "Herr Cruz will diese Gelder nicht ... mehr
Florida: Schüler müssen transparente Rucksäcke tragen

Florida: Schüler müssen transparente Rucksäcke tragen

An der Schule in Parkland, wo im Februar 17 Menschen bei einem Amoklauf starben, sind Schüler von nun an verpflichtet, transparente Rucksäcke zu tragen. Auch stärkere Kontrollen sollen zur Sicherheit beitragen. Die Schüler sind genervt. Nach dem Massaker an einer ... mehr
Älteste US-Waffenschmiede Remington ist pleite

Älteste US-Waffenschmiede Remington ist pleite

Die älteste US-Waffenschmiede Remington Outdoor ist pleite. Insbesondere durch die vielen Massaker an Schulen, die teilweise auch mit Remington-Waffen begangen wurden, sank der Umsatz stark. Der Hersteller von Schusswaffen beantragte am Sonntag Insolvenzschutz ... mehr
Washington: Schüler demonstrieren für schärfere Waffengesetze

Washington: Schüler demonstrieren für schärfere Waffengesetze

Überall in den USA haben Demonstrationen für eine bessere Waffenkontrolle begonnen. Es war die wohl größte Anti-Waffen-Bewegung seit Jahrzehnten. Ex-Präsidenten und Prominente solidarisierten sich. "Wir werden das zu einem Thema bei Wahlen auf allen Ebenen machen ... mehr

Tennisspielerin Lisicki erneut verletzt

Stuttgart (dpa) - Das Verletzungspech der früheren Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki setzt sich fort. Wegen einer Fußblessur werde sie in den kommenden Wochen pausieren müssen, teilte die 28-Jährige am Dienstag mit. Wie lange sie ausfalle, sei noch unklar ... mehr

USA: Hunderttausende zu Protesten gegen Waffengewalt erwartet

Nach dem Parkland-Massaker haben überlebende Schüler eine Großdemonstration gegen Waffengewalt in Washington organisiert – es werden Hunderttausende Teilnehmer erwartet. Vor gut einem Monat erschoss der 19-jährige Nikolas Cruz in Parkland in Florida 14 Jugendliche ... mehr

Miami: Aus für norddeutsche Tennisspielerin Mona Barthel

Miami (dpa/lno) - Tennisspielerin Mona Barthel aus Neumünster ist beim Hartplatzturnier in Miami im US-Bundesstaat Florida bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Die 27 Jahre alte Norddeutsche verlor am Dienstag (Ortszeit) gegen die Ungarin Timea Babos ... mehr

Maryland: Schütze stirbt nach Schießerei an Schule

An einer Highschool im US-Bundesstaat Maryland ist es zu einer Schießerei gekommen. Medien berichten von mehreren verletzten Schülern, der Angreifer ist beim Schusswechsel mit einem Polizisten ums Leben gekommen. Erneut sind an einer Highschool ... mehr

Cirque du Soleil: Akrobat stürzt während der Vorstellung ab und stirbt

Vor den Augen des Publikums ist ein Akrobat des weltberühmten Cirque du Soleil verunglückt – und an den Folgen im Krankenhaus gestorben. Publikum und Zirkus sind geschockt. Ein Akrobat des weltberühmten Cirque du Soleil ist vor den Augen des Publikums im US-Bundesstaat ... mehr

USA: Bewaffneter Lehrer feuert versehentlich Schuss ab

Ausgerechnet während eines Kurses zum sicheren Umgang mit Schusswaffen schoss ein US-Lehrer scharf - und verletzte dabei ungewollt einen Schüler. Wie die örtliche Polizei am Mittwoch mitteilte, ereignete sich der Vorfall während eines Kurses zum sicheren Umgang ... mehr

Mehr zum Thema Florida im Web suchen

Nach Parkland-Massaker: US-Schüler protestieren vor Weißen Haus

US-Schüler haben an die Opfer des Massakers von Florida erinnert und gegen Waffengewalt protestiert. Einige schwänzten den Unterricht, um vor dem Weißen Haus zu protestieren. In zahlreichen Schulen im ganzen Land stand ab 10.00 Uhr Ostküstenzeit der Unterricht ... mehr

"Besonders abscheuliche, grauenhafte und grausame" Tat

Die Staatsanwaltschaft fordert für den Highschool-Attentäter aus Florida wegen 17-fachen Mordes und 17-fachen Mordversuchs die Todesstrafe. In den USA protestieren immer mehr Menschen für schärfere Waffengesetze. Dem 19-jährigen Angreifer an einer Schule in Florida ... mehr

Strengere Waffengesetze? US-Präsident Trump rudert zurück

Nach dem jüngsten Schulmassaker in Florida wollte US-Präsident Trump eigentlich das Mindestalter für Waffenkäufer hochsetzen. Stattdessen sollen nun Lehrer bewaffnet werden.  US-Präsident Donald Trump ist von seinem Vorschlag abgerückt, das Mindestalter für bestimmte ... mehr

US-Justizministerium für Verbot von "Bump stocks"

Nach dem Amoklauf an einer Schule in Florida will das US-Justizministerium sogenannte "Bump stocks" verbieten. Die Zusatzvorrichtungen für Sturmgewehre ermöglichen schnellere Schussfolgen. Das US-Justizministerium hat ein Verbot von als "Bump stocks" bekannten ... mehr

Florida: NRA klagt gegen strengeres Waffengesetz

Floridas republikanischer Gouverneur hat ein strengeres Waffengesetz unterzeichnet. Der NRA ist das ein Dorn im Auge. Die  US-Waffenlobby  geht juristisch dagegen vor. Ein 19-Jähriger hatte am 14. Februar an einer High School in der Stadt Parkland 17 Menschen ... mehr

Disco in Florida: Pferd wirft halbnacktes Model ab

Der Auftritt eines Pferdes in einer Disko in Florida hat für einen kurzen Schockmoment gesorgt: Das Tier ist inmitten einer vollen Tanzfläche durchgegangen und hat die Reiterin - eine halbnackte Tänzerin - abgeworfen. Tierschützer kritisieren den Clubbetreiber ... mehr

Alabama: 17-Jährige stirbt bei Schießerei an Schule

An einer Highschool in Alabama hat es wieder eine Schießerei gegeben. Im Nachbarstaat Florida erringen die Befürworter schärferer Waffengesetze einen wichtigen Erfolg. Im US-Bundesstaat Alabama ist am Mittwoch eine 17-Jährige bei einer "unbeabsichtigten ... mehr

Senat von Florida will schärfere Waffenkontrollen

Kurz nach dem Schulmassaker in Parkland hatte das Repräsentantenhaus in Florida schärfere Waffengesetze abgelehnt. Nun startet der Senat des Bundesstaates einen neuen Anlauf. Als Reaktion auf das Schulmassaker von Parkland hat der Senat des US-Staats Florida ... mehr

Richter stoppt Trumps Mexiko-Mauer nicht

Im Rechtsstreit um den Bau einer Mauer an der mexikanischen Grenze hat ein Richter den Einspruch des Bundesstaates Kalifornien abgewiesen. Trump warf dem Bundesrichter zuvor Par­tei­lich­keit vor. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat in einem Rechtsstreit ... mehr

Donald Trump und die Waffendebatte: Können die Schüler Amerika verändern?

Eine Jugendbewegung will Amerikas Waffengesetze verschärfen – und zieht die Nation in ihren Bann. Doch auch die Gegner mobilisieren. Wer wird sich durchsetzen? Amerika erlebt bemerkenswerte Tage. Seit dem Schulmassaker von Parkland in Florida vor zwei Wochen, fordert ... mehr

Trump nach Schulmassaker in Florida: "Ich wäre reingerannt, auch ohne Waffe"

Donald Trump hatte nach dem Amoklauf in Florida einen Hilfssheriff kritisiert, der den Täter nicht stoppte. Er selbst hätte das sogar unbewaffnet getan, sagte der  US-Präsident jetzt. US-Präsident Donald Trump hätte sich nach eigener ... mehr

Meinung: Trump, Putin und Assad fühlen sich als Herren der Welt

Was haben die Massaker in Ost-Ghuta und der Amoklauf in Parkland gemeinsam? Es mag passieren, was will, die Zyniker finden immer wieder absurde Gründe, weshalb sich auf keinen Fall etwas ändern darf. Wer sich auch nur ein bisschen über die Ereignisse ... mehr

Kielerin Kerber rutscht in Weltrangliste auf Rang zehn ab

Die Kielerin Angelique Kerber hat in der Tennis-Weltrangliste einen Platz eingebüßt und liegt nun auf Rang zehn. Deutschlands beste Tennisspielerin wurde in dem am Montag veröffentlichten Ranking von der Tschechin Petra Kvitova überholt. Die 30 Jahre ... mehr

Debatte um US-Waffenlobby: Firmen beenden Unterstützung für NRA

In der Debatte um das Waffenrecht in den USA wächst der Druck auf die mächtige Waffenlobby NRA. Mehrere Unternehmen kündigten an, Vergünstigungen für Mitglieder der National Rifle Association zu beenden. Proteste von Konsumenten in sozialen Medien gegen die Waffenlobby ... mehr

Donald Trump nach Amoklauf: Lehrer sollen "sofort zurückfeuern"

Nach dem Massaker in Florida mit 17 Opfern sorgt Donald Trump mit einem drastischen Vorstoß für Irritationen: Er schlägt vor, Lehrer zu bewaffnen, um künftig potenzielle Täter abzuschrecken. Der Vorschlag löst Kritik und Kopfschütteln aus. Während einer hochemotionalen ... mehr

Amoklauf in Florida: Bewaffneter Polizist griff nicht ein

Nach dem Schulmassaker in Florida werden immer mehr Details vom Tag der Tat bekannt: Ein für die Sicherheit der Schule zuständiger Polizist blieb demnach minutenlang vor der Schule in Stellung, während der Täter 17 Jugendliche erschoss. Ein Polizist ... mehr

Waffen an Schulen? Trump denkt über eine Bewaffnung von Lehrern nach

Eine erschütternde Stunde im Weißen Haus. Ist das mehr als Krisen-PR, mehr als ein Ventil? Und sind nach dem Massaker von Parkland bewaffnete Lehrer eine gute Idee? Der US-Präsident will es erwägen. Wen diese Runde nicht anrührt, der hat kein Herz. Aber tote Kinder ... mehr

Florida lehnt schärferes Waffengesetz ab – "So herzlos"

Vor einer Woche erschoss ein 19-Jähriger 17 Menschen an einer Highschool in Florida. Schnellfeuerwaffen bleiben in dem Bundesstaat trotzdem erlaubt. Im Parlament brachen Schüler in Tränen aus. Das republikanisch dominierte Parlament von Florida hat mit 71 zu 36 Stimmen ... mehr

Nach Florida-Massaker: Donald Trump will "Bump Stocks" verbieten

"Bump Stocks" machen aus einem halbautomatischen Gewehr eine Kriegswaffe. Der Attentäter von Las Vegas tötete damit 58 Menschen. Nun sollen die Schnellfeuervorrichtungen verboten werden. US-Präsident  Donald Trump hat ein Verbot von Schnellfeuerkolben ... mehr

Protest gegen Waffengesetze: US-Schüler legen sich vor das Weiße Haus

Die Proteste gegen zu lockere Waffengesetze gehen weiter. Jetzt legen Schüler sich vor dem Weißen Haus auf den Boden, um Tote zu symbolisieren. Die Proteste gegen die lockeren Waffengesetze in den USA gehen weiter. Vor dem Weißen Haus legten sich Jugendliche ... mehr

US-Präsident Trump gibt beim Thema Waffen nach – ein bisschen

Bislang hat US-Präsident Donald Trump noch nach jedem Massaker zur Waffenlobby gehalten. Nun heißt es aus dem Weißen Haus, Waffenkäufer sollten besser überprüft werden. US-Präsident Donald Trump unterstützt nach Angaben des Weißen Hauses eine bessere ... mehr

Amok-Überlebende über Donald Trump:" Schämen Sie sich!"

Eine junge Überlebende geißelt nach dem Schulmassaker in Florida US-Präsident Trumps Nähe zur Waffenlobby. Die 18-Jährige wirft Trump vor, mit Millionen von der US-Waffenlobby gekauft worden zu sein. Nach dem Schulmassaker in Florida hat eine junge Überlebende in einer ... mehr

Florida: Das Sturmgewehr war für die Pflegeeltern ganz normal

Nach dem Schulmassaker in Florida hat sich das Ehepaar, das den Todesschützen bei sich aufnahm, zu Wort gemeldet. Ihren Pflegesohn empfanden sie als verschroben, aber liebenswürdig. In der Zeitung "Florida Sun Sentinel" haben sich die Pflegeeltern von Nikolas ... mehr

US-Präsident Trump will sich nach Massaker mit Schülern treffen

Nach dem Schulmassaker in Florida mit 17 Toten diskutieren die USA über schärfere Waffenkontrollen. Präsident Trump will sich nun protestierenden Schülern und Lehrern stellen. Nach dem Schulmassaker in Florida wird sich US-Präsident Donald Trump mit Schülern und Lehrern ... mehr

Trump: FBI verschwendet zu viel Zeit auf Russland-Affäre

US-Präsident Trump erhebt schwere Vorwürfe gegen das FBI in Bezug auf das Schulattentat in Florida. Die Behörde setze falsche Prioritäten und habe demnach die Hinweise im Januar auf einen möglichen Amoklauf ignoriert. US-Präsident Donald Trump hat der US-Bundespolizei ... mehr

Florida-Amoklauf: Muslime sammeln Tausende Dollar Spenden

Eine muslimische Organisation hat sich solidarisch mit den Opfern des Florida-Amoklaufs gezeigt und mehrere Tausend Dollar an Spendengeldern für Opfer und deren Angehörige gesammelt. Unter dem Namen „ South Florida Muslim Federation“ haben sich mehrere muslimische ... mehr

Florida: Hätte das FBI den Amoklauf in Parkland verhindern können?

Nach dem Amoklauf in einer Schule in Florida muss das FBI zugeben, schon Wochen zuvor einen Tipp bekommen zu haben. Floridas Gouverneur fordert den Rücktritt des FBI-Chefs. Die US-Bundespolizei hat nach einem Hinweis auf mögliche Pläne des Schulattentäters von Florida ... mehr

Amoklauf in Parkland: Todesschütze von Florida gesteht seine Tat

17 Menschen erschoss Nikolas Cruz in drei Minuten. Nun berichtet er der Polizei Details des Massakers an einer US-Schule. Die Angehörigen gedenken derweil der Toten. Nach dem Amoklauf an einer Schule in Florida mit 17 Toten hat der 19 Jahre alte Angreifer ... mehr

Amoklauf in Florida: Der alltägliche Waffen-Wahnsinn in den USA

Das Blutbad an einer Highschool in Florida war bereits die 30. Schießerei in diesem Jahr. Mittlerweile ist in den Vereinigten Staaten ein Tag mit Amoklauf nicht mehr die Ausnahme, sondern Normalität. Die Schule ein Blutbad. 17 Teenager tot. Der Schütze 19 Jahre ... mehr

Amoklauf: Verdächtiger soll mit Rassisten-Miliz trainiert haben

Ein 19-Jähriger hat an seiner ehemaligen High School in Florida 17 Menschen getötet. Bekannte berichten von Gewalt und Drohungen in sozialen Netzwerken. Der Mann soll mit einer rassistischen Miliz trainiert haben. Der Verdächtige des Massakers an einer Schule in Florida ... mehr

Parkland und die Folgen: Donald Trump, der Freund der Waffenlobby

Nach dem Amoklauf in Florida gibt es Tränen, Gebete – und Forderungen nach schärferen Waffengesetzen. Doch das dürfte Präsident Trump nicht zulassen. Die Worte der Anteilnahme aus dem Weißen Haus ließen nicht lange auf sich warten. Noch bevor das ganze ... mehr

Heckler & Koch postet nach Amoklauf in Florida Waffenwerbung

Das ging voll daneben: Mehr als zwei Stunden nach Beginn des Amoklaufs an einer Schule in Florida hat der Waffenhersteller Heckler & Koch Liebesgrüße gepostet – mit herzförmig um eine Pistole ausgelegten Patronen. Auf die Waffenschmiede Heckler & Koch hagelt es Kritik ... mehr

Amoklauf in Schule in Florida: Protest von Schülerin geht viral

Nach dem Amoklauf in Florida wird das Twitter-Statement einer 16-Jährigen zum Symbol der Wut und Verzweiflung über die Politik, die stets nur mit Floskeln reagiert: Die ewigen Gebete reichen vielen Amerikanern nicht mehr.  Der Ablauf nach dem Amoklauf an der Marjory ... mehr

Bluttat in den USA: Ex-Schüler tötet 17 Menschen an Highschool in Florida

Wieder gibt es an einer US-Schule ein Massaker: Ein 19-Jähriger erschießt mit einer halbautomatischen Waffe 17 Menschen. Später lässt sich der mutmaßliche Schütze festnehmen. Der Valentinstag ist an den Schulen der USA ein Tag, an dem es besonders nett zugeht ... mehr

SpaceX: Elon Musks Weltraumauto soll eine neue Ära einleiten

Der Tesla-Gründer und Milliardär Elon Musk ist seinem Ziel, der Besiedelung anderer Planeten, einen großen Schritt näher gekommen. Die größte derzeit eingesetzte Rakete, die "Falcon Heavy" seines Unternehmens SpaceX, ist erfolgreich zu einer langen Reise gestartet ... mehr

Krise im Weißen Haus? Donald und Melania Trump auf Solopfaden

Einiges deutet auf eine Eiszeit zwischen Donald Trump und seiner Ehefrau Melania hin. Manche US-Medien sehen die Ehe des Präsidentenpaares gar am Ende. Auffällig ist das Verhalten der First Lady allemal. Leicht kann das gerade alles nicht sein für Melania Trump ... mehr

Brand auf Casino-Boot in Florida fordert ein Todesopfer

Beim Brand auf einem Casino-Shuttleboot im US-Bundesstaat Florida ist eine Frau gestorben. Das Feuer brach am im Maschinenraum aus, das Schiff wurde völlig zerstört. Passagiere und Besatzung eines Casino-Shuttleboots sind im US-Bundesstaat Florida nur knapp einer ... mehr

Lotterie: 20-Jähriger gewinnt 450 Millionen, will Gutes tun

Was könnte man mit 282 Millionen Dollar alles machen? Genau diese Frage muss sich ein 20-Jähriger aus Florida jetzt stellen – und er hat eine klare Vorstellung. Schon die Gewinnsumme scheint kaum von dieser Welt zu sein – vergleichbar sind die amerikanischen ... mehr

Florida muss Meeresgebiete nicht für Öl- und Gasbohrungen öffnen

Der US-Bundesstaat Florida muss seine Meeresgebiete nicht für Öl- und Gasbohrungen öffnen. Auch Kalifornien fordert nun von der US-Regierung eine Ausnahmeregelung. Florida wird von der Entscheidung der US-Regierung ausgenommen, fast alle Meeresschutzgebiete ... mehr

Zwei Lotto-Glückspilze räumen bei Milliarden-Wochenende ab

Die US-Lotterie Powerball verzeichnet ein Rekord-Wochenende. Binnen weniger Tage haben zwei Lotto-Spieler insgesamt über eine Milliarde Dollar abkassiert. Die Gewinner sind noch nicht bekannt. Zwei Glückspilze haben in den USA binnen weniger Tage insgesamt ... mehr

Kältewelle an der US-Ostküste: Warum es Leguane in Florida regnet

Die Ostküste der USA kämpft gegen Eiskälte und Schneechaos. Sogar im Sonnenschein-Staat Florida fielen die Temperaturen auf 5 Grad Celsius. Gewöhnlich sind es 25 Grad im Winter. Am Montagmorgen wunderte sich Frank Cerabino, Kolumnist der Palm Beach Post, was da neben ... mehr

USA: Eis und Schnee legen Ostküste lahm

Eine Kältewelle und starke Schneefälle haben die Ostküste in den USA fast paralysiert. Wichtige  Flughäfen in New York und New Jersey haben bereits rund 2700 Flüge gestrichen. Die Küstenstädte in  South Carolina verzeichnen die stärksten Schneefälle seit fast 30 Jahren ... mehr

So grün haben Sie Miami noch nicht erlebt

Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit sind nicht gerade die Aushängeschilder der USA. Doch gerade die schillernde Metropole Miami will grüner werden – davon haben auch Touristen etwas. Erste Eindrücke gibt unsere Fotoshow. Auf dem Ocean Drive in Miami Beach ... mehr

Kälteeinbruch in USA: Trump wünscht sich "gute alte Erderwärmung"

Von den Neuenglandstaaten bis Ohio sind die Temperaturen auf bis zu minus 35 Grad Celsius gefallen. Im warmen Florida twittert der Präsident: Etwas "good old Global Warming" wäre jetzt doch schön. In gut der Hälfte der USA ist es in diesen Tagen so kalt wie in einem ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018