Eintracht Frankfurt unterliegt Flamengo 0:1

Eintracht Frankfurt unterliegt Flamengo 0:1

Der deutsche Fußball-Pokalsieger Eintracht Frankfurt hat sein zweites Spiel beim Florida Cup verloren. Das Team von Trainer Adi Hütter unterlag am Samstag (Ortszeit) in Orlando dem brasilianischen Club Flamengo aus Rio de Janeiro mit 0:1 (0:1). Das entscheidende ... mehr
Eintracht Frankfurt schlägt São Paulo zum Auftakt 2:1

Eintracht Frankfurt schlägt São Paulo zum Auftakt 2:1

Der deutsche Fußball-Pokalsieger Eintracht Frankfurt hat sein erstes Spiel beim Florida Cup in Saint Petersburg gewonnen. Das Team von Trainer Adi Hütter bezwang am Donnerstagabend (Ortszeit) den brasilianischen Topclub FC São Paulo mit 2:1 (1:0). Der kroatische ... mehr
Eintracht-Coach Hütter:

Eintracht-Coach Hütter: "Es ist Vieles möglich"

Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter ist zuversichtlich, dass seine Mannschaft an die starken Leistungen der Bundesliga-Hinrunde anknüpfen kann. "Die Mannschaft macht grundsätzlich einen konzentrierten und fokussierten Eindruck, sie ist hungrig und freut ... mehr
Trump telefoniert mit Siebenjährigem:

Trump telefoniert mit Siebenjährigem: "Du glaubst noch an den Weihnachtsmann?"

Eigentlich wollte Donald Trump über Weihnachten Golf spielen. Daraus wird nichts. Als Melania und er im Weißen Haus mit Kindern telefonieren, tritt der US-Präsident in ein Fettnäpfchen. US-Präsident Donald Trump und seine First Lady Melania haben an Heiligabend ... mehr
Trumps Eigenlob an Thanksgiving:

Trumps Eigenlob an Thanksgiving: "Habe einen gewaltigen Unterschied gemacht"

Kurioser Auftritt an Thanksgiving: Donald Trump gibt ein Pressestatement in seiner Residenz in Florida. Und wem möchte er an diesem Feiertag danken? Der US-Präsident klopft sich selbst auf die Schulter. Donald Trump hatte am Donnerstag für den traditionellen ... mehr

Eintracht für Liga-Profis die Hinrunden-Überraschung

Für die Profis der Fußball-Bundesliga ist Eintracht Frankfurt die Überraschungs-Mannschaft der Hinrunde. Bei einer am Montag veröffentlichten Umfrage des Sportmagazins "Kicker", an der 214 Bundesligaspieler anonym teilnahmen, votierten 56,1 Prozent ... mehr

US-Wahlen: Republikaner Ron DeSantis wird Gouverneur in Florida

In Florida war das Ergebnis der Midterm-Wahlen so knapp, dass die Stimmen neu ausgezählt werden mussten. Nun hat der Gouverneurs-Kandidat der Demokraten seine Niederlage eingeräumt. Knapp zwei Wochen nach der US-Kongresswahl hat sich in Florida der Republikaner ... mehr

VfL Wolfsburg geht Partnerschaft mit US-Club aus Orlando ein

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg geht eine Partnerschaft mit dem US-Club Orlando City ein. Das verkündeten die Niedersachsen am Freitag. "Für die internationale Entwicklung unseres Clubs wird es immer wichtiger, sich mit passenden Partnern zu vernetzen, um nachhaltige ... mehr

Midterm-Wahlen: Stimmen in Florida müssen per Hand nachgezählt werden

Donald Trump hatte von Betrug gesprochen – ohne Beweise vorzulegen. Nun ordnen die Behörden in Florida eine Auszählung der Stimmen in der Senatswahl an – per Hand. In dem vielbeachteten Senatsrennen im US-Bundesstaat Florida müssen die Stimmen ... mehr

US-Präsident Donald Trump wettert gegen Neuauszählung in Florida

Weil die Briefwahlstimmen das Wahlergebnis in Florida so ins Wanken bringen, findet in dem US-Staat eine Neuauszählung statt. Trump hält davon wenig – und erhebt schwere Vorwürfe. US-Präsident Donald Trump hat sich vehement gegen die laufende Neuauszählung von mehreren ... mehr

Midterm-Wahlen: Florida muss Stimmen komplett neu auszählen

Ein republikanischer Kandidat muss um seinen sicher geglaubten Sitz im US-Senat bangen: In Florida ist sein Vorsprung so knapp, dass alle Stimmen neu ausgezählt werden müssen. In Florida kommt es wegen des knappen Wahlausgangs zu einer Neuauszählung der Stimmen ... mehr

Mehr zum Thema Florida im Web suchen

Trump sagt: Betrugsversuch - US-Wahlen: Neuauszählung von Stimmen in Florida

Miami/Washington (dpa) - Mehrere Tage nach den US-Wahlen haben die Verantwortlichen in Florida eine Neuauszählung der Stimmen bei zwei vielbeachteten politischen Rennen in dem Bundesstaat angeordnet. Bei der Abstimmung über einen Senatssitz und das Gouverneursamt ... mehr

Trump wittert Betrug - US-Wahlen: In Florida werden Stimmen neu ausgezählt

Miami/Washington (dpa) - In Florida kommt es wegen des äußerst knappen Wahlausganges zu einer Neuauszählung von Stimmen in zwei vielbeachteten Rennen der US-Wahlen. Das ordneten die zuständigen Vertreter der Bundesstaates am Samstag an, wie US-Medien ... mehr

US-Senat und Gouverneursposten - Florida vor Neuauszählung: Trump will "Betrug" aufklären

Washington (dpa) - Bei der schleppenden Auszählung der Stimmen zur Senatswahl in Florida bahnt sich ein handfester Skandal an. Präsident Donald Trump spricht offen von Betrug. Der Republikaner Rick Scott, bisher Gouverneur des Bundesstaates, und der demokratische ... mehr

Donald Trump und die Medien: eine perverse Beziehung

Warum lassen sich Journalisten im Weißen Haus von Donald Trump beschimpfen? Und wo droht Amerika ein Drama wie im Jahr 2000, als es um die Präsidentschaft von George W. Bush ging? Nach einem heftigen und oft hässlichen Wahlkampf hätte ich nichts gegen ein paar ruhigere ... mehr

Wahlen in den USA: Florida droht Neuauszählung – Trump spricht von Wahlbetrug

Nach den Midterm-Wahlen in den USA gibt es in Florida Streit um die  Ergebnisse. Die Kandidaten für den Senat und das Gouverneursamt liegen zu nah beieinander.  Nach den US-Wahlen vom 6. November zeichnet sich in Florida ein Streit um den Ausgang zweier wichtiger ... mehr

Midterm-Wahlen: Demokraten feiern Erfolg – Trumps Alleinherrschaft ist vorüber

Die Demokraten erobern die Mehrheit im Repräsentantenhaus – und werden Donald Trump mächtig quälen. Doch der Präsident hat schon einen Plan. Er selbst wird es nicht zugeben. Noch am Wahlabend twitterte er etwas von einem "großartigen Erfolg", und so wird Donald Trump ... mehr

Florida: Mann bricht in Alligatoren-Farm ein – und badet mit Krokodilen

Die Polizei in Florida nimmt einen blutverschmierten Mann in Unterhose fest. Doch es wird noch kurioser: Der Mann war in eine Alligatoren-Farm eingebrochen – und wurde beim Baden von den Echsen angegriffen. Ein Mann ist in Florida in eine Alligatoren-Farm eingebrochen ... mehr

Grausamer Mordfall in Florida: Teenager erdrosselt Mutter und verscharrt sie

Ein Mord bewegt ganz Florida: In einer Kleinstadt hat ein Jugendlicher seine Mutter erwürgt und vergraben – weil er sich mit ihr über seine Schulnoten gestritten hatte. Ein höchst ungewöhnlicher Mordfall mit einem 15-jährigen Täter erschüttert die Kleinstadt DeBary ... mehr

Florida: Tödliche Schüsse im Yoga-Studio – Schütze tot

Drei Tote und mehrere Schwerverletzte: In Florida hat ein Mann in einem Yoga-Studio um sich geschossen. Mehrere Anwesende sollen sich gewehrt haben.  In einem Yoga-Studio in Tallahassee im US-Bundesstaat Florida hat ein Mann am Freitag mindestens zwei Menschen ... mehr

Paketbomben in den USA: Behörden haben mutmaßlichen Paketbomben-Täter angeklagt

Die Behörden glauben, den Paketbomben-Täter gefasst zu haben. Sie haben einen Mann angeklagt. Auf seinem Van zeigt der mit Stickern seine Vorliebe für Trump – und Verachtung für CNN. Die Behörden in den USA haben den mutmaßlichen Paketbomben-Täter festgenommen ... mehr

Hundertausende ohne Strom - Hurrikan "Michael": Zahl der Todesopfer steigt

New York (dpa) - Nach dem schweren Hurrikan "Michael" steigt die Zahl der Todesopfer weiter an. Mindestens 17 Menschen kamen durch den Sturm und seine Folgen an der Südostküste der USA ums Leben, wie mehrere US-Medien am Samstagnachmittag (Ortszeit) berichteten ... mehr

Nach Hurrikan "Michael": Stromausfälle und mindestens 17 Tote

Die USA verzeichnen nach dem kräftigen Sturm "Michael" mindestens 17 Tote. Hunderttausende sind von Stromausfällen betroffen. Präsident Trump will die verwüsteten Orte in den kommenden Tagen besuchen.  Nach dem schweren Hurrikan "Michael" nimmt die Zahl der Todesopfer ... mehr

Schneise der Verwüstung: Mehrere Tote durch Hurrikan "Michael" in den USA

Hurrikan "Michael" hat in den USA eine Schneise der Verwüstung hinterlassen.  Viele Menschen hatten sich nicht rechtzeitig in Sicherheit gebracht.  Nach jüngsten Angaben hat der Sturm mindestens sechs Todesopfer gefordert. Hurrikan "Michael ... mehr

Hurrikan "Michael" erreicht Florida: Mehrere Tote – Schwere Schäden

Hurrikan "Michael" erreichte am Mittwochabend Florida Starke Böen von bis zu 250 km/h und extrem niedriger Luftdruck machen ihn beinahe zu einem Tornado der höchsten Kategorie Es ist der stärkste vergleichbare Hurrikan in den USA seit Andrew ... mehr

Hurrikan "Michael" verwüstet Florida: "Als lebte ich in einem Kriegsgebiet!"

Überflutungen, entwurzelte Bäume, zerstörte Häuser: Hurrikan "Michael" hat Florida mit gewaltiger Wucht getroffen. Schon jetzt hat der Rekordsturm in der Region tödliche Folgen. Meterhohe Flutwellen, mächtige Windböen, strömender Regen: Hurrikan "Michael ... mehr

Gigantische Schäden erwartet: "Monster"-Hurrikan "Michael" trifft in Florida auf Land

Panama City Beach/Washington (dpa) - Mit großer Wucht ist der Hurrikan "Michael" an der Küste des US-Bundesstaats Florida auf Land getroffen. Der Hurrikan der zweithöchsten Kategorie vier sei am Mittwoch nordwestlich von Mexico Beach in Florida mit Windgeschwindigkeiten ... mehr

Hurrikan "Michael" erwartet: Vier-Meter-Sturmflut rollt auf Florida zu

Hurrikan "Michael" bewegt sich auf Florida zu – und wird dabei immer stärker. Hunderttausende sind aufgerufen, die Küstenregion zu verlassen. Doch einige haben die Gefahr wohl unterschätzt. Vor dem Eintreffen von Hurrikan "Michael" an der US-Küste bereitet ... mehr

USA: Hurrikan "Michael" bedroht Florida – Evakuierung angeordnet

Die Schäden durch "Florence" sind noch nicht beseitigt, da erreicht die USA schon der nächste große Sturm. Hurrikan "Michael" trifft heute auf Land – und gewinnt noch an Kraft. Wenige Wochen nach dem verheerenden Sturm "Florence" an der Südostküste der USA erwartet ... mehr

Neuer Tropensturm im Süden der USA: Hurrikan "Michael" steuert auf Florida zu

Die Menschen im Süden der USA müssen sich auf den nächsten großen Sturm einstellen. "Michael" hat sich auf seinem Weg durch den Golf von Mexiko zum Hurrikan entwickelt. Die USA bereiten sich auf den nächsten schweren Sturm innerhalb weniger Wochen ... mehr

Kachelmann: Hurrikane und Taifune – Wenn sie nur nicht so langsam wären!

In Florida wird morgen Florence erwartet und auf den Philippinen Mangkhut. Unser Kolumnist und Wetterexperte Jörg Kachelmann erklärt, warum Wirbelstürme nicht rasen und was sie so gefährlich macht. Wenn Medien ganz besonders wollen, dass ein Artikel geklickt ... mehr

"Florence" vor US-Ostküste: Über eine Million Amerikaner fliehen vor Hurrikan

Das Nationale Hurrikanzentrum in Miami bezeichnete "Florence" als "extrem gefährlichen großen Hurrikan". Der steuert auf die Carolinas zu – und Tausende Menschen sollen sich in Sicherheit bringen.  Die Südostküste der USA rüstet sich für einen schweren Hurrikan. Wegen ... mehr

Auch der Schütze ist tot: Drei Tote nach Schüssen bei Videospiel-Turnier in Florida

Jacksonville (dpa) - Ein Mann hat bei einem Videospiel-Turnier im US-Bundesstaat Florida das Feuer eröffnet und zwei Menschen getötet. Auch der mutmaßliche Schütze selbst ist tot, wie die Polizei der Stadt Jacksonville am Sonntagabend (Ortszeit) mitteilte ... mehr

Schießerei in Florida: Mehrere Tote bei Videospiel-Turnier in Jacksonville

In den USA hat es erneut eine Schießerei gegeben. Ein Angreifer eröffnet bei einem Videospiel-Turnier in Florida das Feuer. Der Schütze sowie zwei weitere Menschen sind dabei ums Leben gekommen. Ein Mann hat bei einem Videospiel-Turnier im US-Bundesstaat Florida ... mehr

Kriminalität: Mehrere Tote durch Schüsse bei Videospiel-Turnier in Florida

Jacksonville (dpa) - In einem Einkaufs- und Vergnügungszentrum in Florida sind nach Angaben der Polizei mehrere Menschen durch Schüsse getötet worden. Die Schüsse sollen am Sonntag bei einem Videospiel-Turnier gefallen sein. Der Schütze ist laut Polizei ... mehr

Kriminalität: Schießerei bei Football-Spiel an Schule in Florida

Wellington (dpa) - Bei einer Schießerei während eines American-Football-Trainingsspiel an einer Schule in Florida sind zwei Männer verletzt worden. Bei dem Vorfall habe es sich nicht um einen "willkürlichen Gewaltakt" gehandelt, teilte die Polizei im Palm Beach County ... mehr

FC Bayern nach USA-Reise wieder zurück in München

Der FC Bayern ist nach seiner USA-Reise am späten Montagvormittag wieder in München angekommen. Nach acht Stunden Flugzeit landete der deutsche Fußball-Rekordmeister in der Heimat. Trainer Niko Kovac bat seine Mannschaft ... mehr

Kovac bekräftigt: Lewandowski wird FC Bayern nicht verlassen

Bayern-Trainer Niko Kovac hat erneut betont, dass er für die neue Saison mit Torjäger Robert Lewandowski plant. Der Stand sei ganz klar: "Er wird diesen Verein nicht verlassen. Wir wollen ihn mit Sicherheit nicht abgeben", sagte der Coach des deutschen ... mehr

Rummenigge: Noch keine Entscheidung bei Boateng und PSG

In den aus Sicht des FC Bayern München immer noch möglichen Transfer von Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng zu Paris Saint-Germain ist keine neue Bewegung gekommen. "Wir hatten - Stand heute - keinen Kontakt mit Paris Saint-Germain", berichtete Vorstandschef ... mehr

Rummenigge beklagt "Rumgeeiere" um 50+1

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge sorgt sich um die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Fußball-Bundesliga und hat in einer Brandrede eine Öffnung des Marktes gefordert. Der 62-Jährige beklagte zum Abschluss der USA-Reise des deutschen Rekordmeisters am Sonntag ... mehr

Rummenigge kündigt Bayern-Angriff in der CL an

Bayern München geht laut Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge mit "großen Zielen" speziell in der Champions League in die neue Fußball-Saison. "Wir möchten in allen drei Wettbewerben erfolgreich sein, nicht nur in der Bundesliga, sondern auch in der Champions League ... mehr

Hoeneß lobt Kovac und Bayerns USA-Reise: "Wunderbar"

Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß ist sehr angetan vom neuen Trainer Niko Kovac. "Ich glaube, wir haben eine gute Wahl getroffen", sagte der 66-Jährige zum Ende der USA-Reise des deutschen Fußball-Rekordmeisters in Miami der Münchner "Abendzeitung" (Montag-Ausgabe ... mehr

FC Bayern beendet USA-Reise mit Niederlage

Der FC Bayern München hat seine USA-Reise mit einer weiteren Niederlage beendet. Der deutsche Fußball-Rekordmeister verlor am Samstagabend (Ortszeit) in Miami mit 2:3 (2:1) gegen den englischen Champion Manchester City mit Ex-Coach Pep Guardiola. Vor 29 195 Zuschauern ... mehr

James bekennt sich zum FC Bayern

Der kolumbianische Fußball-Nationalspieler James Rodríguez hat sich nach den Spekulationen über eine Rückkehr zum Champions-League-Sieger Real Madrid zum FC Bayern München bekannt. "Ja, es gab viele Gerüchte. Aber Bayern ist meine Gegenwart ... mehr

Kovac schwärmt von Guardiola: "Weltbester Trainer"

Niko Kovac hat vor dem Testspiel des FC Bayern gegen Manchester City von seinem Trainer-Kollegen Pep Guardiola geschwärmt. "Für mich persönlich ist er der weltbeste Trainer", sagte Kovac am Freitagabend (Ortszeit) in Miami vor dem Aufeinandertreffen mit dem englischen ... mehr

Florida: Achterbahn entgleist – Feuerwehr rettet zehn Menschen

In den U SA wurden beim Absturz einer Achterbahn sechs Menschen verletzt. Insgesamt mussten zehn Fahrgäste gerettet werden. Zwei stürzten zehn Meter in die Tiefe.  Im Daytona Beach Boardwalk im US-Bundesstaat Florida sind drei Wagen einer Achterbahn entgleist. Dabei ... mehr

Orlando: Mann in den USA tötet vier Kinder und sich selbst

Im US-Bundesstaat Florida hat ein Mann vier Kinder 21 Stunden lang als Geiseln gehalten. Danach erschoss er alle vier und anschließend sich selbst. Vier Kinder und ein Mann sind nach einer Geiselnahme im US-Bundesstaat Florida erschossen aufgefunden worden. Ihre Leichen ... mehr

Ex-US-Präsident Bush aus Krankenhaus entlassen

Nur drei Wochen nach seiner Entlassung ist d er ehemalige US-Präsident erneut ins Krankenhaus eingeliefert worden. Nun konnte er wieder nach Hause zurückkehren. Acht Tage nach seiner Einlieferung hat der frühere US-Präsident George H.W. Bush am Montag das Krankenhaus ... mehr

Urteil in USA: Vier Dollar für Familie von erschossenem Schwarzen

Im Januar 2014 erschossen US-Polizisten einen Familienvater in seiner eigenen Garage. Die Familie klagte und erhielt nun eine Entschädigung: vier Dollar. In einem Prozess um einen getöteten Schwarzen hat die hinterbliebene Familie von einem Gericht in Florida ... mehr

Parkland-Schütze kündigte Massaker in Handy-Video an

Der Todesschütze des Schulmassakers in Florida hatte seine Bluttat in Videobotschaften im Detail angekündigt. In dem Video deutet er auch an, was ihn zu seiner Tat bewegte. Der Schütze des Schulmassakers von Parkland, Nikolas Cruz, hat vor der Tat seinen Plan in einem ... mehr

Pensionierte Lehrerin korrigiert Trump-Brief

Eine ehemalige Lehrerin aus Atlanta bekommt Post aus dem Weißen Haus. Die ist voller Grammatikfehler, also korrigiert sie den Brief – und schickt ihn zurück an Donald Trump.   Den Lehrer bekommt man nicht aus sich raus, auch nicht im Ruhestand. So muss sich auch Yvonne ... mehr

Florida: Mann schießt in einem Trump-Golfclub um sich

In einem Trump-Hotel hat ein Mann um sich geschossen und auf Polizisten gefeuert. Beamte trafen ihn mehrfach. Er brüllte offenbar etwas über den US-Präsidenten. In der Lobby eines Trump-Hotels nahe Miami hat am Morgen ein Mann um sich geschossen. Er habe eine US-Flagge ... mehr

Zwei Polizisten in Florida erschossen – auch Schütze tot

In Trenton im US-Bundesstaat  Florida sind zwei Polizisten beim Essen in einem Restaurant erschossen worden. Die Hintergründe der Tat sind unklar. Das Büro des Sheriffs bestätigte den Tod der beiden Beamten auf Twitter. Die beiden Polizisten seien beim Essen in einem ... mehr

Aus Erbschaft: Florida-Schütze will Opfer entschädigen

Der Schütze des Schulmassakers von Florida, Nikolas Cruz, will offenbar sein Erbe an die Überlebenden abtreten. Seine Adoptivmutter starb letztes Jahr überraschend und hinterließ ihm mehrere Hunderttausend Dollar. "Herr Cruz will diese Gelder nicht ... mehr

Florida: Schüler müssen transparente Rucksäcke tragen

An der Schule in Parkland, wo im Februar 17 Menschen bei einem Amoklauf starben, sind Schüler von nun an verpflichtet, transparente Rucksäcke zu tragen. Auch stärkere Kontrollen sollen zur Sicherheit beitragen. Die Schüler sind genervt. Nach dem Massaker an einer ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019