Thema

Frauenfußball

Frauenfußball-Meisterschaft: Wolfsburger Fußballerinnen vier Punkte vor Bayern München

Frauenfußball-Meisterschaft: Wolfsburger Fußballerinnen vier Punkte vor Bayern München

Düsseldorf (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat sich im Kampf um die deutsche Frauenfußball-Meisterschaft einen Vier-Punkte-Vorteil auf Verfolger Bayern München erarbeitet. Nach dem 5:0 (2:0) gegen den MSV Duisburg hat Wolfsburg bei 50 Zählern beste Aussichten auf den dritten ... mehr
Champions League: Bayern-Fußballerinnen müssen um Finale bangen

Champions League: Bayern-Fußballerinnen müssen um Finale bangen

München (dpa) - Die Fußballerinnen des FC Bayern brauchen für den Traum von ihrem ersten Finale in der Champions League ein Europapokal-Kunststück. Die Münchnerinnen kassierten im Halbfinal-Hinspiel zu Hause gegen den favorisierten FC Barcelona ... mehr
Frauenfußball: Neun Fußballverbände bewerben sich um WM 2023

Frauenfußball: Neun Fußballverbände bewerben sich um WM 2023

Zürich (dpa) - Dem Fußball-Weltverband liegt die Rekordzahl von neun Bewerbungen um die Ausrichtung der Frauen-Weltmeisterschaft 2023 vor. Das teilte die FIFA mit. Argentinien, Australien, Bolivien, Brasilien, Kolumbien, Japan, Neuseeland ... mehr
Vertrag bis 2021: 1. FFC Frankfurt verlängert mit Trainer Arnautis

Vertrag bis 2021: 1. FFC Frankfurt verlängert mit Trainer Arnautis

Frankfurt/Main (dpa) - Niko Arnautis bleibt auch in der neuen Saison Trainer bei Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt. Die Hessen haben den Vertrag mit dem 39 Jahre alten Coach um zwei weitere Jahre verlängert, wie der Verein mitteilte. Arnautis hatte ... mehr
Testspiel gegen Japan - Trotz Patzer: Bundestrainerin will keine Torhüter-Diskussion

Testspiel gegen Japan - Trotz Patzer: Bundestrainerin will keine Torhüter-Diskussion

Paderborn (dpa) - Acht Wochen vor der Frauenfußball-Weltmeisterschaft kann Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg keine Diskussion um die Nummer eins im deutschen Tor gebrauchen. So bemühte sich die 51-Jährige nach dem 2:2 (0:1) im vorletzten Test gegen Japan ... mehr

Zwei Patzer kosten DFB-Frauen den Sieg gegen Japan

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft beweist zwei Monate vor dem WM-Start eine gute Moral. Doch der Rückstand im Testspiel gegen Japan war jeweils vermeidbar. Zwei dicke Patzer von Almuth Schult haben der neuen Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ... mehr

Frauen-Bundestrainerin: Voss-Tecklenburg freut sich auf Heimdebüt gegen Japan

Marienfeld (dpa) - Der Endspurt um die Plätze im WM-Kader geht für die deutschen Frauenfußballerinnen mit dem Test gegen Japan in die entscheidende Phase. Die DFB-Nationalspielerinnen können sich an diesem Dienstag (16.00 Uhr/ZDF) in Paderborn zum letzten Mal in einem ... mehr

Länderspielsieg gegen Schweden: "Attraktiv und leidenschaftlich" - DFB-Frauen auf WM-Kurs

Solna (dpa) - Nach der Rückkehr der deutschen Fußball-Frauen ins Trainingsquartier Hotel Klosterpforte in Marienfeld "eher Regeneration" an, sagte Alexandra Popp nach dem gelungenen WM-Test beim 2:1 (0:0)-Sieg in Solna gegen Schweden. Einen Kuchen zum Abendessen ... mehr

SV Straelen: Inka Grings verliert Debüt beim Männer-Regionalligisten

Straelen (dpa) - Die frühere Fußball-Nationalspielerin Inka Grings hat beim Debüt als Trainerin des Männer-Regionalligisten SV Straelen eine Niederlage hinnehmen müssen. Straelen unterlag mit 0:2 (0:0) gegen den SC Verl und liegt in der Regionalliga West mit 32 Punkten ... mehr

Ehemalige Nationalspielerin: Inka Grings trainiert Männer-Regionalligist SV Straelen

Düsseldorf (dpa) - Den ersten Arbeitstag bei einem Männerteam startete Inka Grings klassisch. In der Kabine des Fußball-Regionalligisten SV Straelen begrüßte die 40-Jährige ihre neue Mannschaft und stellte sich vor. Nach einer ersten Trainingseinheit mit dem neuen ... mehr

WM-Test bestanden: DFB-Frauen schlagen Schweden

Die Form stimmt: 63 Tage vor dem Beginn der Fußball-WM der Frauen in Frankreich ist die deutsche Nationalmannschaft gut in Form. Die Mannschaft von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat auch ihren zweiten WM-Test erfolgreich bestanden und gewann am Samstag ... mehr

Mehr zum Thema Frauenfußball im Web suchen

Lena Lattwein nachnominiert - DFB-Frauenauswahl: Däbritz fällt für Länderspiele aus

Frankfurt/Main (dpa) - Die neue Fußball-Bundestrainerin Martina Voss- Tecklenburg muss beim Klassiker in Schweden am 6. April (13.45 Uhr/ARD) sowie bei ihrem Heimdebüt drei Tage später in Paderborn gegen Japan (16.00 Uhr/ZDF) auf Mittelfeldspielerin ... mehr

Wechsel nach Wolfsburg: Turbine Potsdam verliert auch Nationalspielerin Rauch

Potsdam (dpa) – Frauenfußball-Bundesligist Turbine Potsdam verliert die nächste Nationalspielerin an den VfL Wolfsburg. Die 22-jährige Defensivspielerin Felicitas Rauch erhält beim Meister und Pokalsieger einen Vertrag bis 2021. Vor Rauch unterschrieb bereits Svenja ... mehr

Nationaltorhüterin: FC Bayern verpflichtet Carina Schlüter vom SC Sand

München (dpa) - Die Fußball-Frauen von Champions-League-Halbfinalist FC Bayern München haben für die kommende Bundesliga-Saison die deutsche Nationaltorhüterin Carina Schlüter verpflichtet. Die 22-Jährige kommt vom Bundesliga-Rivalen SC Sand zum derzeitigen ... mehr

Bundestrainerin DFB-Frauen - Voss-Tecklenburg: Rollenbild muss sich noch entwickeln

Berlin (dpa) - Frauenfußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat die Verpflichtung der einstigen Nationalspielerin Inka Grings als Trainerin eines Männerteams begrüßt. Aus der Ausnahme müsse allerdings mit der Zeit eine Selbstverständlichkeit werden ... mehr

DFB-Pokal: Freiburger Fußballerinnen gegen Wolfsburg im Finale

Sinsheim (dpa) - Titelverteidiger VfL Wolfsburg hat zum fünften Mal nacheinander das DFB-Pokal-Endspiel erreicht. Der Tabellenführer der Frauen-Bundesliga gewann das Halbfinale beim Konkurrenten FC Bayern München deutlich mit 4:0 (2:0). Gegner im Finale ... mehr

Frauen-Fußball - Bundestrainerin: #MeToo-Diskussion "längst nicht am Ende"

Berlin (dpa) - Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat sich für die intensive Fortsetzung der #MeToo-Debatte stark gemacht. "Die Diskussion, die mit #MeToo ausgelöst wurde, ist längst nicht am Ende. Jeder Fall muss zur Sprache kommen ... mehr

Champions League: Bayern-Frauen erstmals im Halbfinale – VfL Wolfsburg raus

Die Frauen des FC Bayern machen ihren männlichen Kollegen vor, wie Champions League geht und stehen erstmals im Halbfinale. Der deutsche Meister aus Wolfsburg ist hingegen raus. Die Fußballerinnen des FC Bayern haben ihren ersten Einzug in das Halbfinale der Champions ... mehr

Champions League: Bayern-Frauen im Halbfinale der Königsklasse - VfL raus

Wolfsburg (dpa) - Die Fußballerinnen des FC Bayern haben ihren ersten Einzug in das Halbfinale der Champions League bejubelt. Der deutsche Meister VfL Wolfsburg ist dagegen ausgeschieden. Die Münchnerinnen gewannen das Viertelfinal-Rückspiel gegen Slavia ... mehr

Testspiele - DFB-Frauen: Schult, Oberdorf und Dallmann kehren zurück

Frankfurt/Main (dpa) - Die neue Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg kann beim Klassiker in Schweden am 6. April (13.45 Uhr/ARD) sowie bei ihrem Heimdebüt drei Tage später in Paderborn gegen Japan (16.00 Uhr/ZDF) auf drei Rückkehrerinnen bauen ... mehr

Champions League: Wolfsburger Frauen verlieren Hinspiel in Lyon

Lyon (dpa) - Die Frauen des VfL Wolfsburg müssen in der Fußball-Champions-League um den Halbfinal-Einzug bangen. Der deutsche Meister verlor das Viertelfinal-Hinspiel bei Titelverteidiger Olympique Lyon mit 1:2 (0:2). In der Neuauflage des Vorjahresfinals trafen Eugenie ... mehr

Bei Atletico gegen Barca: Weltrekord im Frauenfußball

Dass eine Männer-Partie zwischen Madrid und Barcelona mehr als 60.000 Zuschauer ins Stadion lockt, ist keine Besonderheit. Bei einem Klubduell zweier Frauenteams ist es allerdings ein neuer Rekord.  Das Ligaspiel zwischen den beiden Frauenteams von Atletico Madrid ... mehr

Heimtückische Attacke von hinten hat ein Nachspiel

Knallharter Frauenfußball: Heimtückische Attacke von hinten hat ein Nachspiel. (Quelle: Perform/ePlayer) mehr

Frauen-Bundesliga: Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Wolfsburg und Bayern

Düsseldorf (dpa) - In der Frauenfußball-Bundesliga hält der Zweikampf zwischen Tabellenführer VfL Wolfsburg und Verfolger Bayern München an. Meister Wolfsburg gewann durch die Treffer von Pernille Harder, Pia-Sophie Wolter und Ewa Pajor mit 3:2 beim SC Freiburg ... mehr

Präsident des US-Verbands USSF: Cordeiro von Klage der US-Nationalspielerinnen überrascht

Los Angeles (dpa) - Der Präsident des US-Fußballverbandes, Carlos Cordeiro, hat überrascht auf die Klage von 28 Nationalspielerinnen wegen angeblicher Diskriminierung reagiert. Mit seiner Erklärung, der Verband bemühe sich um eine faire Bezahlung ... mehr

FIFA-Council: Videobeweis kommt bei Frauen-WM in Frankreich zum Einsatz

Miami (dpa) - Nach der WM-Premiere bei den Männern in Russland wird der Videobeweis dieses Jahr erstmals auch bei der Frauen-Fußball-WM in Frankreich eingesetzt, teilte FIFA-Präsident Gianni Infantino nach einer Sitzung des Weltverbands-Councils in Miami ... mehr

DFB-Pokal der Frauen: Wolfsburg und Freiburg komplettieren Halbfinale

Mönchengladbach (dpa) - Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg und des SC Freiburg komplettieren das Halbfinale im DFB-Pokal. Titelverteidiger Wolfsburg besiegte im Spitzenspiel des Viertelfinals den Bundesliga-Dritten 1. FFC Turbine Potsdam mit 4:0 (2:0) und darf damit ... mehr

Frauenfußball-Pokal: FC Bayern schaltet Rekordmeister Frankfurt aus

Frankfurt/Main (dpa) - Vorjahres-Finalist FC Bayern München hat im DFB-Pokal der Frauen das Halbfinale erreicht und Rekordmeister 1. FFC Frankfurt besiegt. Die Münchnerinnen gewannen in der Mainmetropole mit 3:1 (2:1) und wurden damit ihrer Favoritenrolle gerecht ... mehr

Frauen-Fußball: Nationalspielerin Dallmann wechselt zum FC Bayern

München (dpa) - Fußball-Nationalspielerin Linda Dallmann verlässt den Bundesligisten SGS Essen und schließt sich zur kommenden Saison dem Liga-Konkurrenten FC Bayern München an. Die 24 Jahre alte Mittelfeldspielerin erhielt in München einen Zweijahresvertrag ... mehr

Norwegen und Nordkorea siegen: Deutsche WM-Gruppengegner schwach

Faro/Larnaka (dpa) - Norwegens Fußball-Frauen haben das internationale Turnier um den Algarve-Cup gewonnen. Der WM-Teilnehmer setzte sich bei der 26. Auflage im Finale in Faro mit 3:0 (1:0) gegen Polen durch. Die Skandinavierinnen, bei denen Caroline Hansen ... mehr

535 000 Karten abgesetzt: Freier Ticketverkauf für Frauen-WM startet

Düsseldorf (dpa) - Exakt drei Monate vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich gehen von diesem Donnerstag an die Einzel-Tickets in den freien Verkauf. Das teilte der Fußball-Weltverband (FIFA) mit. Eintrittskarten für die WM-Partien ... mehr

FIFA: Videobeweis womöglich bei der Frauenfußball-WM im Einsatz

Zürich (dpa) - Bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in diesem Sommer in Frankreich kommt womöglich der Videobeweis zum Einsatz. Eine entsprechende Empfehlung hat das Wettbewerbskomitee des Weltverbandes FIFA in Zürich abgegeben. Eine Entscheidung über den Vorschlag ... mehr

Testspiel gegen Frankreich: Toller Start für DFB-Frauen ins WM-Jahr mit Voss-Tecklenburg

Laval (dpa) - Besser hätten die deutschen Fußballerinnen kaum ins WM-Jahr starten können. Doch nicht nur die vielversprechende Vorstellung beim 1:0-Sieg zum Debüt von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg, auch Lob und Anerkennung von Oliver Bierhoff am folgenden ... mehr

Gegen WM-Gastgeber: Gelungenes Debüt für Bundestrainerin Voss-Tecklenburg

Gelungenes Debüt von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Im ersten Spiel unter ihrer Leitung besiegte die Frauenfußball-Nationalmannschaft WM-Gastgeber Frankreich. Beim Debüt von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat die deutsche ... mehr

Testspiel: DFB-Frauen ohne Alexandra Popp gegen Frankreich

Laval (dpa) - Im ersten Länderspiel des Jahres muss die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft noch ohne ihre Anführerin auskommen. Die leicht angeschlagene Spielführerin Alexandra Popp wird beim Debüt von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ... mehr

DFB-Frauen - Neue Ära: Bundestrainerin Voss-Tecklenburg vor Debüt

Laval (dpa) - Vor ihrem Debüt auf der Bank der deutschen Frauen-Nationalmannschaft ist Martina Voss-Tecklenburg auch ein wenig mulmig. "Es ist eine große Freude, dass es endlich losgeht", sagt die 51-Jährige vor ihrer Länderspiel-Premiere als Bundestrainerin in Laval ... mehr

Termine: Der Fahrplan der DFB-Frauen bis zur WM in Frankreich

Rennes (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen bestreitet am 28. Februar in Frankreich ihr erstes Länderspiel im WM-Jahr. Gleichzeitig ist die erste Partie in Laval gegen den WM-Gastgeber das Debüt von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ... mehr

Dreijahresvertrag: Giulia Gwinn von nächster Saison an im Bayern-Trikot

München (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalspielerin Giulia Gwinn spielt von der kommenden Saison an für den FC Bayern München. Wie der Bundesligist mitteilte, hat die 19-Jährige in München einen Dreijahresvertrag unterzeichnet. Die Mittelfeldspielerin kommt ... mehr

Frauen-Bundesliga: Wolfsburg und Bayern im Gleichschritt - Potsdam auf drei

Düsseldorf (dpa) - Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg und des FC Bayern München marschieren weiter in der Bundesliga punktgleich voran. Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg landete einen 6:0 (3:0)-Erfolg gegen den SV Werder Bremen und behauptete ... mehr

Frauen-Bundesliga: Potsdam verteidigt Platz drei - Unentschieden gegen Essen

Düsseldorf (dpa) - Im Spitzenspiel der Frauen-Bundesliga haben sich Turbine Potsdam und SGS Essen 2:2 (1:2) getrennt. Die Potsdamer Fußballerinnen haben nun 29 Punkte und verteidigten damit im Heimspiel den dritten Tabellenplatz vor Essen (27). Dabei waren ... mehr

Vertrag bis 2022: Wolfsburgs Frauen holen Nationalspielerin Svenja Huth

Wolfsburg (dpa) - Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg hat Nationalspielerin Svenja Huth verpflichtet. Die 28-Jährige kommt zur kommenden Saison vom Liga-Konkurrenten 1. FFC Turbine Potsdam. Die Offensivspielerin unterschrieb einen Vertrag ... mehr

Für Frankreich-Test: Voss-Tecklenburg bestimmt Popp zur Spielführerin

Frankfurt/Main (dpa) - Alexandra Popp soll die deutschen Fußballfrauen beim Debüt von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ins Spiel gegen Frankreich führen. Voss-Tecklenburg bestimmte die Offensivspielerin vom VfL Wolfsburg als Kapitänin für das Testspiel ... mehr

Frauen-Bundesliga: FC Bayern Frauen ziehen im Top-Duell mit Wolfsburg gleich

Düsseldorf (dpa) - Die Fußball-Frauen des FC Bayern haben im Kampf um die Meisterschaft mit Titelverteidiger VfL Wolfsburg gleichgezogen. Das Team des am Saisonende scheidenden Trainers Thomas Wöhrle gewann mit 4:2 (2:0) das Spitzenspiel gegen ... mehr

Dänische Nationalspielerin: VfL Wolfsburg verlängert mit Pernille Harder

Wolfsburg (dpa) - Die dänische Fußball-Nationalspielerin Pernille Harder wird weiter für den Bundesliga-Tabellenführer VfL Wolfsburg auf Torejagd gehen. Europas Fußballerin des Jahres 2018 verlängerte ihren bis zum 30. Juni 2020 laufenden Vertrag vorzeitig ... mehr

DFB-Präsident: Grindel besucht Frauen-Team bei WM in Frankreich

Düsseldorf (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel wird die deutschen Fußball-Frauen bei der Weltmeisterschaft in Frankreich vor Ort unterstützen. Er plane, das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg zum zweiten Gruppenspiel am 12. Juni gegen Spanien ... mehr

Katharina Lindner: Ex-Bundesliga-Fußballerin mit 39 Jahren verstorben

Traurige Nachrichten aus Schottland: Die ehemalige Fußball-Bundesligaspielerin Katharina Lindner ist am Samstag im Alter von 39 Jahren gestorben. Das gab ihr ehemaliger Klub Glasgow City LFC auf seiner Website bekannt. In der Bundesliga spielte ... mehr

DFB-Pokal: Titelverteidiger Wolfsburg empfängt Potsdam

Dortmund (dpa) - Titelverteidiger VfL Wolfsburg trifft im Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen auf den 1. FFC Turbine Potsdam. Das ergab die Auslosung durch Handball-Nationalspieler Fabian Böhm im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Zudem ... mehr

Frauen-Bundesliga - Potsdam zieht mit 3:2-Sieg gegen Sand an Essen vorbei

Düsseldorf (dpa) - Mit zwei Nachholspielen hat die Frauenfußball-Bundesliga den Spielbetrieb nach der Winterpause wieder aufgenommen. Nach einem offensiven Schlagabtausch landete der 1. FFC Turbine Potsdam einen ... mehr

DFB: Fußball-Legende Heidi Mohr an Krebs-Erkrankung gestorben

Traurige Nachricht für den deutschen Frauenfußball. Die langjährige Nationalspielerin Heidi Mohr ist im Alter von nur 51 Jahren an ihrer Krebs-Erkrankung verstorben. Sie war Europameisterin, Vize-Weltmeisterin und Europas Fußballerin des Jahrhunderts: Heidi ... mehr

Vorreiterin des Frauenfußballs: Ehemalige Fußballerin Heidi Mohr mit 51 Jahren gestorben

Frankfurt/Main (dpa) - Die frühere Fußball-Europameisterin Heidi Mohr ist im Alter von 51 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Zunächst hatte die "Bild" darüber berichtet. "Wir werden sie sehr vermissen", sagte ... mehr

Hall of Fame: Gründungself im deutschen Frauenfußball gewählt

Dortmund (dpa) - Es liest sich wie das "Who is Who" des Frauenfußballs - nach den Männern bekommen auch die deutschen Fußballerinnen ihre Hall of Fame. Angeführt wir die Gründungself von Topstürmerin Birgit Prinz. Die spätere Bundestrainerinnen Silvia Neid und Steffi ... mehr

Eine Woche Marbella: DFB-Frauen starten mit Trainingslager ins WM-Jahr

Marbella (dpa) - Die neue Bundestrainerin der Frauen, Martina Voss-Tecklenburg, hat die Fußball-Nationalspielerinnen zum ersten Lehrgang im WM-Jahr empfangen. Die 30 Spielerinnen, die am einwöchigen Trainingslager in Spanien teilnehmen, sind am 14. Januar wohlbehalten ... mehr

Hrubesch-Nachfolgerin - Bundestrainerin Voss-Tecklenburg: "Horst hat viel geleistet"

Düsseldorf (dpa) - Am Montag startet die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft in das WM-Jahr. Auch für die neue Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg beginnt mit der direkten Turniervorbereitung eine spannende Zeit. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

DFB-Frauen: Voss-Tecklenburg beruft 30 Fußballerinnen für Lehrgang

Frankfurt/Main (dpa) - Die neue Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat 30 Spielerinnen für ihren ersten Lehrgang mit der deutschen Frauen-Nationalmannschaft berufen. Vom 14. bis 21. Januar wird sie sich das Team im spanischen Marbella im Hinblick ... mehr

Neuer Coach ab Sommer: Bayern-Fußballerinnen holen Trainer Scheuer aus Freiburg

München (dpa) - Die Fußballerinnen des FC Bayern werden ab Sommer von Jens Scheuer trainiert. Der Bundesligist verpflichtete den 40-Jährigen vom SC Freiburg, wie der Verein bekanntgab. Scheuer wird Nachfolger von Thomas Wörle, der die Münchner nach neun Jahren, bislang ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe