Thema

Frauenfußball

Frauen-WM 2019: Lina Magull – Eine der kritischsten DFB-Spielerinnen

Frauen-WM 2019: Lina Magull – Eine der kritischsten DFB-Spielerinnen

In den letzten beiden Länderspielen war Lina Magull mit die beste Akteurin auf dem Platz. Trotz ihrer starken Auftritte gehört die 24-Jährige zu den selbstkritischsten Spielerinnen im Team. "Deutschland ist ja allgemein ein sehr kritisches Land." Dieser Satz stammt ... mehr
Frauen-WM 2019: Frankreich schockt Brasilien in der Verlängerung

Frauen-WM 2019: Frankreich schockt Brasilien in der Verlängerung

Gastgeber Frankreich steht bei der WM im eigenen Land unter Titel-Druck – und meistert die schwere Aufgabe im Achtelfinale gegen Brasilien in der Verlängerung. Zwischenzeitlich drohte eine Pleite.  Vom 7. Juni bis zum 7. Juli geht es in Frankreich für die DFB-Frauen ... mehr
Achtelfinale: Das bringt der Montag bei der Frauenfußball-WM

Achtelfinale: Das bringt der Montag bei der Frauenfußball-WM

Rennes (dpa) - Die deutsche Mannschaft ist schon da, ihr Gegner für das Viertelfinale bei der Frauenfußball-WM wird heute ermittelt. Die Entscheidung, wer am Samstag in Rennes gegen die DFB-Frauen spielt, fällt zwischen Schweden und Kanada. Beide Teams stehen ... mehr
Frauenfußball: England und Gastgeber Frankreich im WM-Viertelfinale

Frauenfußball: England und Gastgeber Frankreich im WM-Viertelfinale

Valenciennes/Le Havre (dpa) - Die Fußball-Frauen von Gastgeber Frankreich haben bei der Heim-Weltmeisterschaft mit Mühe das Viertelfinale erreicht. Die Mannschaft von Trainerin Corinne Diacre setzte sich im Achtelfinale in Le Havre ... mehr
Frauenfußball: England im WM-Viertelfinale

Frauenfußball: England im WM-Viertelfinale

Valenciennes (dpa) - Begleitet von heftigen Protesten der Gegnerinnen aus Kamerun sind Englands Fußball-Frauen letztlich souverän ins WM-Viertelfinale eingezogen. Das Team von Trainer Phil Neville setzte sich in Valenciennes nach mehreren Eingriffen des deutschen ... mehr

Kuriose Szene bei Frauen-WM: Kamerun will nach Videobeweis aufgeben

Das sportlich schnell entschiedene Achtelfinale zwischen England und Kamerun sorgt für denkwürdige Momente. Nach mehreren Eingriffen des Videoassistenten haben die Afrikanerinnen vorübergehend genug. Englands Fußballerinnen haben bei der Weltmeisterschaft in Frankreich ... mehr

WM in Frankreich: DFB-Elf beschwingt Richtung Viertelfinale

Grenoble (dpa) - Mit dem SMS-Glückwunsch von Bundeskanzlerin Angela Merkel, frischem Selbstbewusstsein und der Vorfreude auf einen ganzen Tag Freizeit in Rennes nehmen die deutschen Fußball-Frauen die nächste WM-Etappe in Angriff. Im Teambus herrschte ... mehr

Nach Protesten: Vatikan sagt Freundschaftsspiel ab

Anfang des Jahres hat der Vatikan zum ersten Mal eine Fußballmannschaft der Frauen gegründet. Das internationale Debüt des Teams nutzten die gegnerischen Spielerinnen zum Protest – mit Konsequenzen. Der Vatikan hat ein Freundschaftsspiel seiner Frauen ... mehr

Frauen-WM 2019: Der Spielplan mit Tabellen, Ergebnissen und Terminen

Die Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2019 findet vom 7. Juni bis 7. Juli in Frankreich statt. 24 Mannschaften kämpfen um den Titel, Deutschland spielt in der Gruppenphase in Gruppe B. Alle Ergebnisse des Turniers im Überblick.  24 Mannschaften kämpfen um den Titel ... mehr

Frauenfußball: Norwegen nach Elfmeterschießen im WM-Viertelfinale

Nizza (dpa) - Norwegens Fußball-Frauen sind Deutschland ins Viertelfinale der Weltmeisterschaft in Frankreich gefolgt. Wenige Stunden nach dem 3:0-Erfolg der DFB-Auswahl gegen Nigeria setzte sich der Weltmeister von 1995 in Nizza ... mehr

Frauenfußball-WM: "Ein perfekter Tag" - Popp beeindruckt im Jubiläumsspiel

Grenoble (dpa) - Ein Tor, der Einzug ins Viertelfinale und die Wahl zum "Player of the Match" - die deutsche Spielführerin Alexandra Popp hatte nach ihrem Jubiläumsspiel beim 3:0 über Nigeria gleich mehrfach Grund zur Freude. "Das war ein perfekter Tag", sagte ... mehr

Frauen-WM 2019: Alexandra Popp führt Nationalmannschaft ins Viertelfinale

Mit dem 3:0-Sieg gegen Nigeria buchten die DFB-Frauen das Ticket fürs Viertelfinale. Entscheidenden Anteil daran hatte die Kapitänin, die in ihrem 100. Länderspiel ihre beste Turnierleistung zeigte.  Alexandra Popp stoppte kurz, schaute auf ihre Füße und betrat ... mehr

Nach Deutschland gegen Nigeria: Das ist Deutschlands stärkste Waffe

Fußball-WM: Wer die Garantin für den vergangenen Sieg war und was aktuell Deutschlands stärkste Waffe im Spiel ist, weiß t-online.de-Reporter Noah Platschko vor Ort in Frankreich. (Quelle: t-online.de) mehr

Frauenfußball: Bundestrainerin plant für WM-Viertelfinale mit Marozsan

Grenoble (dpa) - Martina Voss-Tecklenburg rechnet im WM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen fest mit einem Einsatz von Spielmacherin Dzsenifer Marozsan. "Die Dzseni wird im Viertelfinale wieder auflaufen. Wir sind heute auch für sie marschiert, damit ... mehr

Frauen-WM 2019: Deutschland nach Sieg gegen Nigeria im Viertelfinale

Der Titel-Traum lebt weiter: Die deutsche Nationalelf hat sich im Achtelfinale der WM gegen Nigeria durchgesetzt, ohne dabei zu glänzen. Nach zwei Standardsituationen war die Partie früh entschieden. Angeführt von Jubiläums-Torschützin  Alexandra Popp sind die deutschen ... mehr

WM in Frankreich: DFB-Frauen besiegen Nigeria im Viertelfinale

Grenoble (dpa) - Erst zeigte Alexandra Popp nach Sieg und Tor im Jubiläumsspiel ein flottes Tänzchen im Mittelkreis. Dann klatschte sie sich mit der lachenden Lea Schüller ab. Die deutschen Fußball-Frauen sind souverän ins WM-Viertelfinale eingezogen ... mehr

Frauen-WM 2019: Wer ist Favorit, welche Regeln sind neu?

Die Frauen-Weltmeisterschaft hat begonnen. Insgesamt 24 Länder kämpfen darum, das beste Team der Welt zu sein. t-online.de beantwortet die wichtigsten Fragen zur WM.  Bei der achten WM ermitteln 24 Teams in Frankreich ... mehr

Frauen-WM 2019: Das ist der WM-Kader für Deutschland

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat die Mannschaft bekanntgegeben, die bei der Weltmeisterschaft in Frankreich um den Titel mitspielen soll. Mit dabei: Bewährte Kräfte – und zwei Youngster. Angeführt von neun Olympiasiegerinnen kämpft der zweimalige Weltmeister ... mehr

Inka Grings warnt DFB-Team vor Achtelfinale gegen Nigeria: "Harte Nuss"

Lange musste die deutsche Mannschaft auf ihren Gegner warten. Inka Grings, die für den DFB scoutet, spricht in ihrer Kolumne über das kommende Achtelfinale – und worauf das deutsche Team achten muss.   Ein kurzer Rückblick: Gegen Südafrika war es wichtig ... mehr

Frauenfußball - Neid lobt Niveau der WM: "Power und Dynamik"

Grenoble (dpa) - Die frühere Bundestrainerin Silvia Neid sieht den internationalen Frauenfußball auf einer neuen Stufe. Höhere Geschwindigkeit, mehr Power und Dynamik, größere Athletik, bessere Passgenauigkeit und taktische Reife - so lautet das erste Fazit ... mehr

Frauenfußball: Größter WM-Erfolg seit 20 Jahren für DFB-Gegner Nigeria

Grenoble (dpa) - Jubel, Tänze, Freudenschreie - als der Einzug ins Achtelfinale der Weltmeisterschaft endlich feststand, war bei den nigerianischen Fußball-Frauen die Freude grenzenlos. Ausgelassen feierten Spielerinnen und Betreuerstab auf den Gängen des Teamquartiers ... mehr

Fußball-WM: Bundestrainerin schließt Marozsan-Comeback nicht aus

Spielt sie oder spielt sie nicht? Vor dem Achtelfinale gegen Nigeria geht das Rätselraten um Dzsenifer Marozsan weiter. Zumindest am Training nahm die Star-Spielerin wieder teil und ist wohl eine Option.  Nach ihrem Zehenbruch könnte die deutsche Spielmacherin Dzsenifer ... mehr

FIFA-Chef - Infantino-Frist: Iran soll Frauen Stadion-Besuch erlauben

Zürich/Teheran (dpa) - FIFA-Präsident Gianni Infantino hat dem iranischen Fußball-Verband eine Frist bis zum 15. Juli gesetzt, Frauen künftig den Stadion-Besuch zu erlauben. In einem Brief an den iranischen Verbandschef Mehdi Taj forderte Infantino diesen ... mehr

Frauenfußball-WM - Gehaltsdiskussion: Angerer fordert mehr Mut von DFB-Frauen

Berlin (dpa) - Bei den Bemühungen um eine bessere Bezahlung von Fußballerinnen nimmt die ehemalige Nationaltorhüterin Nadine Angerer den DFB und die deutschen Spielerinnen in die Pflicht. "Vom Verband müssen viel mehr Möglichkeiten geschaffen werden", sagte ... mehr

Frauen-WM: Absurde Elfmeterregel – Das ist der größte Irrsinn der WM

Seit nun mehr zwei Jahren ist der Videobeweis immer wieder Gesprächsthema. Und auch über die Handspielregelung wurde vermehrt diskutiert. Doch die WM liefert ein neues Aufregerthema: Elfmeter. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Elfmeter verwandelt ... mehr

Vorrundenbilanz: Zahlen, Daten und Fakten nach der WM-Gruppenphase

Grenoble (dpa) - Die Gruppenphase ist mit den letzten vier Partien abgeschlossen. 36 von insgesamt 52 Spielen der Fußball-WM sind absolviert. Die Frauenfußball-Fans erlebten in den ersten 13 Turniertagen in Frankreich eine gute Organisation, viele unterhaltsame Spiele ... mehr

Frauenfußball-WM - DFB-Frauen: Mit Teamgeist und Fokus auf eigene Stärken

Grenoble (dpa) - Zumindest beim Stadtbummel ging es für die deutschen Fußballerinnen schon mal hoch hinaus. Nach einer intensiven Trainingseinheit am Donnerstagvormittag nutzte die Mannschaft den Nachmittag für einen gemeinsamen Ausflug nach Grenoble. Mit der Gondelbahn ... mehr

Frauenfußball-WM: DFB-Frauen treffen im Achtelfinale nicht auf Argentinien

Reims (dpa) - Die deutschen Frauen-Nationalmannschaft spielt bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich im Achtelfinale nicht gegen Argentinien. Aufgrund der letzten Spiele der Gruppe E sind die Südamerikanerinnen aus dem Turnier ausgeschieden. Damit kommen ... mehr

Fußball-Nationalspielerinnen - Deutsche Frauen vor WM-Achtelfinale: "Schippen drauflegen"

Grenoble (dpa) - Nicht nur bei den Buchmachern gelten die USA und Gastgeber Frankreich als Top-Favoriten für den Titel bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft - eine Tatsache, die die deutschen Fußball-Frauen durchaus positiv sehen. "Wir sind nicht undankbar ... mehr

Frauen-WM 2019: Deutschland droht Brasilien als nächster Gegner, wenn...

Die deutsche Nationalmannschaft bereitet sich intensiv auf ihr Achtelfinale bei der WM vor. Nur eins fehlt noch: ein Gegner. Wegen des kuriosen WM-Modus sind noch mehrere Konstellationen möglich. Seit vergangenem Montag steht fest, dass die deutsche Mannschaft ... mehr

Hintergrund - Lange Tour: Der mögliche Weg der DFB-Frauen ins WM-Finale

Grenoble (dpa) - Um ins WM-Finale zu gelangen, steht den deutschen Fußballerinnen noch ein weiter Weg in Frankreich bevor. Doch zunächst muss die Mannschaft von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg am Samstag (17.30 Uhr) in Grenoble ihr Achtelfinale gegen einen ... mehr

Ein kleines Wunder: Spätberufene "Maschina" Marina Hegering genießt die WM

Grenoble (dpa) - Sie ist die Spätberufene und geht doch schon wieder vorneweg. Erst elf Tage vor ihrem 29. Geburtstag feierte Marina Hegering ihr Länderspiel-Debüt in der Frauen-Nationalmannschaft beim 2:1-Sieg Anfang April in Schweden. Schon nach wenigen Monaten ... mehr

Brasiliens Star - Niemand traf öfter: Marta schreibt WM-Geschichte

Valenciennes (dpa) - Für dem Rekord gab es ein Küsschen für den rechten Fuß, mit dem sie den Elfmeter verwandelt hatte. Um Mund und Fuß zusammenzubekommen, musste sich Brasiliens 33 Jahre alter Superstar Marta zwar etwas verrenken, aber das war es wert. Mit ihren ... mehr

Ausblick: Das bringt der Mittwoch bei der Frauenfußball-WM

Grenoble (dpa) - Vor idyllischer Alpenkulisse beginnt die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft mit der intensiven Vorbereitung auf ihre Achtelfinal-Begegnung am Samstag bei der Weltmeisterschaft in Frankreich. Am heutigen Mittwochmorgen ist eine Indoor-Krafteinheit ... mehr

Frauenfußball-WM: Italien, Australien und Brasilien erreichen Achtelfinale

Grenoble/Valenciennes (dpa) - Italien, Australien und Brasilien haben bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich das Achtelfinale erreicht. Die Brasilianerinnen setzten sich in Valenciennes knapp mit 1:0 (0:0) gegen Italien durch. Die sechsmalige ... mehr

Frauen-WM: "Nationalelfen" – DFB-Spielerinnen reagieren auf neuen Spitznamen

Aus einer exklusiven Umfrage von t-online.de und Civey ergab sich der Spitzname "Nationalelfen" für die DFB-Frauen. t-online.de hat die Spielerinnen befragt, was sie von dem Namen halten. Zwei 1:0-Siege standen vor dem finalen Gruppenspiel gegen ... mehr

Frauen-WM vs. U21-EM: Welches Deutschland-Spiel hatte bessere TV-Quoten?

Das Interesse an der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft wächst. Fast sechs Millionen Zuschauer waren beim letzten Spiel am TV mit dabei – wesentlich mehr als bei der U21.     Den 4:0-Erfolg der deutschen Fußballerinnen gegen Südafrika bei der WM in Frankreich ... mehr

Idole der DFB-Frauen: So unterschiedlich sind die Vorbilder

Bei der Fußball-WM in Frankreich kämpfen sie selber um den Titel – doch die deutschen Fußballfrauen haben auch Vorbilder, die sie beim Kicken inspirieren. Manche spielen sogar mit ihnen zusammen.  Für Svenja Huth war die Sache schnell ... mehr

WM in Frankreich: Frauenfußball in Afrika gehört die Zukunft

Montpellier (dpa) - Das 0:4 gegen die DFB-Elf war schon nach wenigen Sekunden vergessen. Lachend, scherzend und fröhlich winkend verabschiedeten sich Südafrikas Fußballerinnen von ihren feiernden Fans im Stade de la Mosson. Fröhlichkeit statt Frust herrschte ... mehr

Frauen-WM 2019: Deutschland siegt 4:0 gegen Südafrika – Achtelfinale!

Nächster Erfolg ohne Gegentor: Die DFB-Frauen beenden die Vorrunde bei der WM mit einer makellosen Bilanz – und lassen Außenseiter Südafrika zum Abschluss keine Chance. Die deutschen Fußballerinnen sind den eigenen Ansprüchen endlich gerecht geworden und haben ... mehr

Fußball-WM: Lina Magull: "Deutschland ist ja allgemein ein kritisches Land"

Das 4:0 gegen Südafrika sicherte den DFB-Frauen den Gruppensieg  und minderte die Gefahr, schon früh im Turnier auf die USA zu treffen. Eine Startelfdebütantin ragte dabei heraus –  und gab Einblicke in ihr Seelenleben.  Hohe Temperaturen, ein wolkenloser Himmel sowie ... mehr

Frauenfußball-WM: Frankreich Gruppen-Erster - Auch Norwegen im Achtelfinale

Reims/Rennes (dpa) - Gastgeber Frankreich ist als Gruppen-Erster bei der Heim-Weltmeisterschaft in das Achtelfinale eingezogen. Nach zwei Vorrundensiegen gelang Frankreichs Fußballerinnen in Rennes ein glücklicher 1:0 (0:0)-Erfolg im letzten Gruppenspiel gegen Nigeria ... mehr

Frauen-WM 2019: Eine 1! Die Noten der DFB-Spielerinnen gegen Südafrika

Die deutsche Mannschaft gewinnt ihr letztes Gruppenspiel bei der WM mit 4:0 zwar deutlich, offenbart dabei aber auch Probleme. Nur eine Spielerin kann sich besonders empfehlen. Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft hat als Gruppensieger das WM-Achtelfinale ... mehr

Frauen-WM 2019 live: So sehen Sie die DFB-Spiele in TV und Livestream

Am 7. Juni startete in Frankreich die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen. Das DFB-Team traf dabei in der Vorrunde auf China, Spanien und Südafrika. Im Achtelfinale wartet Nigeria. t-online.de verrät Ihnen, wo Sie die Spiele live sehen können.  Die Zielvorgabe ... mehr

Frauen-WM 2019 – Vor Südafrika-Spiel: Darum ist der Gruppensieg so wichtig

Nach zwei Auftaktsiegen geht es für die deutschen Fußball-Frauen bei der WM im dritten Gruppenspiel gegen Südafrika. Bei einer Niederlage droht im Achtelfinale ein ganz schwerer Gegner. Das Achtelfinale hat die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ... mehr

Frauenfußball-WM: Kanjana bringt Thailand das Lächeln zurück

Nizza (dpa) - Sogar schwedische Fans applaudierten, als Kanjana Sung-Ngoen in der Nachspielzeit den ersten Treffer für Thailand bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich erzielte. Nach dem verheerenden 0:13 gegen die USA - der höchsten Niederlage einer ... mehr

Wichtiges Spiel gegen Südafrika: Diesem Gegner will das DFB-Team aus dem Weg gehen

Gruppenfinale gegen Südafrika: Diesem Gegner will das DFB-Team aus dem Weg gehen und das war für unsere DFB-Frauen zuletzt auch abseits des Platzes wichtig. (Quelle: t-online.de) mehr

Vorschau: Das bringt der Tag bei der Frauenfußball-WM

Montpellier (dpa) - Trotz der gesicherten Qualifikation für das Achtelfinale will die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft im letzten Gruppenspiel voll auf Sieg spielen. Südafrika heißt der Gegner heute um 18.00 Uhr (ARD und DAZN) in Montpellier. Bereits ... mehr

Frauen-WM 2019: "Deutschland hat erst ein Teilziel erreicht"

Trainerlegende Bernd Schröder sieht die Leistungen der DFB-Elf bei der WM in Frankreich kritisch und fordert Verbesserungen. Besonders zwei Faktoren spielen für ihn eine Rolle. Nach unseren bisherigen beiden WM-Spielen in der Vorrunde muss man klar feststellen, Anspruch ... mehr

Spiele der Frauen-WM: FIFA fordert Ende illegaler TV-Übertragungen

Nizza (dpa) - Die FIFA hat einen Stopp der nicht lizenzierten Übertragung von Spielen der Frauen-Weltmeisterschaft in Saudi-Arabien gefordert. "Die FIFA hat Kenntnis von unautorisierten Übertragungen des FIFA-Weltcups 2019", hieß es in einer ... mehr

Frauen-Fußball: USA und Schweden nach klaren Siegen im WM-Achtelfinale

Nizza/Paris (dpa) - Titelverteidiger USA und Schweden sind ohne Probleme in das Achtelfinale der Frauen-Weltmeisterschaft in Frankreich gestürmt. Die Amerikanerinnen dominierten trotz einer stark veränderten Startelf den WM-Neuling Chile nach Belieben und erreichten ... mehr

Frauenfußball-WM - Grings: Von Goeßling, Popp und Schweers erwarte ich mehr

Montpellier (dpa) - Ex-Nationalspielerin Inka Grings sieht die bisherigen Leistungen der deutschen Fußball-Frauen bei der Weltmeisterschaft in Frankreich kritisch. Die Abwehr wirke "noch nicht zu 100 Prozent eingespielt", schrieb sie in einer Kolumne ... mehr

Grings zur Frauen-WM: Titelkampf – vier Teams sind weiter als Deutschland

Am Montag kämpft Deutschland beim Spiel gegen Südafrika um den Gruppensieg. Ein Punkt schon reicht für Platz eins. Doch reicht die bisherige Leistung für d en Titel? Ein Blick auf meine Turnierfavoritinnen der WM.  Sechs Punkte aus zwei Spielen. Ein von den Resultaten ... mehr

Frauenfußball-WM - Ex-Bayern-Spielerin Miedema: Mit 22 schon Rekordtorschützin

Valenciennes (dpa) - Vivianne Miedema ist keine, die ihre zahlreichen Tore spektakulär feiert - aus Respekt vor ihren Gegnerinnen, wie die niederländische Fußball-Nationalspielerin sagt. Insofern war ihr Jubel bei der Weltmeisterschaft in Frankreich nach ihrem zweiten ... mehr

Frauen-Fußball: Kanada folgt Europameister Niederlande ins WM-Achtelfinale

Valenciennes/Grenoble (dpa) - Europameister Niederlande und Kanada sind bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Frankreich in das Achtelfinale eingezogen. Die Kanadierinnen besiegten in Grenoble die neuseeländische Auswahl ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal